Was gibt's Neues
  • This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Weitere Informationen

Alarm Bremsscheibenschlösser

m88

hat wirklich was drauf...
#1
Hallo Gemeinde,

ich überlege mir schon seit geraumer Zeit mir ein Bremsscheibenschloss mit Alarmfunktion zu zulegen. Meine Aprilia steht in der Tiefgarage, welche jedoch keine Boxen hat sondern nur offene Stellplätze.

Nun wäre meine Frage, ob jemand eine Empfehlung wagen kann oder mich mit ein paar Tipps/Erfahrungswerten versorgen kann?

Bsp Abus 7000
ABUS DETECTO 7000 RS1 ALARM-BREMSSCHEIBEN-SCHLOSS kaufen | Louis Motorrad
https://m.louis.de/artikel/abus-det...list=158699053&filter_article_number=10002706



Bikergrüße
m88
 

DerUnser

gehört zum Inventar
#2
Funzt tadellos.. Was soll
man da sagen oder beachten ...

Macht was es machen soll

Und im
Fall eines Falles


Hollenlärm
 

m88

hat wirklich was drauf...
#3
Danke dir.
Die Frage bezieht sich eher auf die kommentare, die schreiben ja oft das dass Schloss klemmt, oder auch das es teils unmöglich ist das Schloss zu öffnen ohne Alarm auszulösen...

Ich kenne nur die Schlösser von Abus...
und dachte vielleicht kennt jemand noch nen anderen Hersteller bei dem es solche Probleme nicht gibt?

Bikergrüße
m88
 
Last edited:

onkL

Dauerposter....
Premium Mitglied
#5
Habe auch dieses Schloss. Funktioniert meiner Meinung nach tadellos. Je nachdem wie man es angebracht hat sollte man entweder ein ruhiges oder ein schnelles Händchen haben, sonst geht der Alarm gerne mal los.

Nutze es jedes mal, wenn ich das Mopped abstelle und es passiert mir vielleicht alle drei Wochen ein Mal, dass der Alarm für den Bruchteil einer Sekunde ertönt.
 

m88

hat wirklich was drauf...
#7
@Rauschbart81
An eine Alarmanlage hatte ich auch schon gedacht. Aber das anschließen bzw. verkabeln war für mich bisher der abschreckende Punkt.

Bikergrüße
m88
 

Rauschbart81

fühlt sich wohl hier...
#8
Also die ist total einfach anzuschließen...wenn du es ganz einfach machen willst, klemmst du die nur an + und - , dafür hast du dann nen Taster dran, den du max. nach 10 Tagen einmal drücken solltest, ansonsten schaltet sie ab (nicht dass sie dir unnötig die Batterie leer saugt). Wenn du es etwas "anspruchsvoller" machst, klemmst du sie zusätzlich, wie ich z.B. an das Kabel vom Bremslicht. Der Impuls resettet dann sozusagen und ersetzt somit den Taster.
 
Zustimmungen: m88

m88

hat wirklich was drauf...
#9
Wenn du es etwas "anspruchsvoller" machst, klemmst du sie zusätzlich, wie ich z.B. an das Kabel vom Bremslicht. Der Impuls resettet dann sozusagen und ersetzt somit den Taster.
Danke für den Hinweis das ist eine sehr gute Idee.
Muss man dann immer die Fernbedienungen die 2 kleinen, welche abgebildet sind mitschleppen? Und wenn man an sein Moped will per Knopfdruck deaktivieren oder wie muss ich mir das vorstellen?

Bikergrüße
m88
 

Rauschbart81

fühlt sich wohl hier...
#10
Na beide brauchst du nicht mitnehmen, eine reicht :-D
Pack die Fernbedienung einfach mit an der Zündschlüssel und gut, die sind sehr klein...
Ja, mit der Fernbedienung aktivierst (dann ist sie 10 Tage lang scharf) und deaktivierst du sie. Ich kann mich echt nicht beschweren, kein Fehlalarm bisher, und wenn jemand eine minimalste Lageveränderung vornimmt, geht der Lärm los.
 
Zustimmungen: m88

m88

hat wirklich was drauf...
#11
@Rauschebart81 kannst du mir noch nen Erfahrungswert geben, wie es ist wenn man die Anlage an 2 Mopeds verbaut..... Also jeweils eine....
Gibt es da Probleme zwecks Überlagerung oder ähnliches?

Bikergrüße
m88
 

V4_Lutze

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#14
Habt ihr den optionalen Schock Sensor auch noch verbaut ?
Wenn du sie scharf stellst gibt die dann ein Geräusch von sich ?
Die 4er würde ich nicht kaufen. Ist mir zu umständlich. Aber die 2er hört sich gut an. Gibt die auch Alarm wenn man sie von der Batt trennt ?
 

Hömi

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#15
Also ich hatte mei Motorrad mit Abus Kette ,Bodenanker und Alarmschloss gesichert und es war weg. Kette mit Akkutrennscheibe getrennt und PU Schaum in den Lautsprecher gesprüht. Fakt ist wenns das Moped wollen nehmen sie es. Besser du investierst in eine Diebstahlversicherung.
 

V4_Lutze

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#16
Ja da hast du recht wer es wirklich will der bekommt es auch .. .darum geht es mir gar nicht.
Es steht zu 99% in einer Halle und das auf dem Eigenem Grundstück und dann auch noch bewacht.
Mir geht es eher darum das wenn man mal über das WE unterwegs ist und das Bike steht am Hotel.
Das dann einfach eine Abschreckung da ist.
 

WSC-Neuss

Administrator
Board Admin
Händler
Premium Mitglied
#17
Ich habe vor einigen Tagen mal was zum dguard System gepostet, das feine daran ist der Stille Alarm, sobald das Fahrzeug bewegt wird, bekommst du einen Alarm auf dein Mobiltelefon, zusätzlich kann das Fahrzeug jederzeit über das Mobiltelefon geortet werden.
dguard
 

Hömi

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#18
Auch gps ist aus sobald man eine Silberfoliendecke drüberlegt oder in einem gedämmten Kastenwagen ladet. Besser in eine gute Versicherung investieren. Zur Abschreckung der sagen wir eifachen Diebe finde ich das Alarmschloss oder eine Kette ganz gut. Der Gps Kram ist überteuert und rechnet sich nicht. Dieser Post spiegelt nur die Meinung aus meinen traurigen Erfahrungen wieder.
 

WSC-Neuss

Administrator
Board Admin
Händler
Premium Mitglied
#19
Auch gps ist aus sobald man eine Silberfoliendecke drüberlegt oder in einem gedämmten Kastenwagen ladet. Besser in eine gute Versicherung investieren. Zur Abschreckung der sagen wir eifachen Diebe finde ich das Alarmschloss oder eine Kette ganz gut. Der Gps Kram ist überteuert und rechnet sich nicht. Dieser Post spiegelt nur die Meinung aus meinen traurigen Erfahrungen wieder.
Ja, das mag sein, aber das Notruf E-Call System ist eigentlich der Sinn dieses Systemes.