Aprilia ... erklärt: Aprilia Racing Team - Moto GP 2017

ej#25

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#3
Geil wäre wenn Bradl und Bautista noch die Fahrer in 17 wären, das Problem das Aprilia in der Moto GP gerade hat lässt sich mit Humor nicht lösen. Lowes ist eine Katastrophe und Espagaro eher langsamer als seine Vorgänger. Das Motorad chronisch untermotorisiert.
 

Apple

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#4
Sehr geiles Video ..... :LOL::LOL::LOL::LOL::ROFLMAO:
Auch wenn ich wie @ej#25 der Meinung bin das die Jungs auch dieses Jahr hinterher fahren werden und aufpassen müssen nicht von KTM überholt zu werden, haben sie trotzdem eine Menge Humor. Ich würde so ein GP Bike gerne mal fahren wollen. Selbst wenn ich Gefahr laufe nicht mal aus der Boxengassen zu kommen.......:oops:
 

ej#25

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#6
Jepp stimmt, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.
Das Motorrad scheint besser als im letzten Jahr zu sein, vor allem leistungsmäßig, da er mit der Honda mithalten kann,
Aber Lowes treibt trotz aller Vorschusslorbeeren das Feld vor sich her.
 

matomo

Dauerposter....
Premium Mitglied
#7
Jo, ich denke mal den Unterschied zu 2016 macht der Pilot .
Auch wenn ich jahrelang Bradl Sympathisant war und noch bin.

Gruß
Rolf
 

ph1l

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#8
Hilft halt auch nix der Entwicklungsfahrer zu sein und ein anderer übernimmt dann und fährt sofort knapp an die Top5 heran..
 

onkL

Dauerposter....
Premium Mitglied
#9
Hatte auch einen kleinen "Huch" Moment, als die 41 auf Platz 5 war. Nicht schlecht, nicht schlecht.

... und ... im Scheinwerferlicht machte die Maschine auch optisch ordentlich was her. :)
 

Apple

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#10
auf jeden Fall eine respektable Leistung von Aprilia! (y) hätte ich so nicht erwartet. Mal schauen ob sich die Leistung in den nächsten Rennen bestätigt. Ich hoffe mal ja.......:rolleyes::)
 

Herr des Donners

Dauerposter....
Premium Mitglied
#12
Mir hatte ja die Lackierung auf den Bildern gar nicht zugesagt, muss aber sagen, dass das Moped in der Übertragung doch gut rüber kam. Die Platzierung war ebenfalls überraschend gut.(y)

bis bald
der Dirk​
 

caferacer

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#13
Tolles Ergebnis von Espagaro/Aprilia mit 6. Platz gleich zu Saisonbeginn. Die Jungs vom Team haben sich tierisch gefreut. Wäre toll, wenn es mit ähnlichen Platzierungen die nächsten Rennen weiter geht.

Aber der absolute Überflieger Rooki Zarco mit seiner anfänglichen Führung.
Da müssen sich die etablierten Herren Marquez, Rossi, Dovizioso u. Co. noch auf manche Überraschung gefasst machen.
Ist hier ein neuer Superstar in der MotoGP geboren ?

Auch Rooki Folger gab einen erfolgreichen Einstand und wird bestimmt bald im vorderen Drittel mitfahren.

Gruß Rolf
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: ph1l

Schlawi

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#14
War auf jeden Fall ein spannendes Rennen. Es war ein top Leistung der Nummer 41. Ich habe mich sehr gefreut. Auch Folger war stark, nur Schade das er am Schluss noch einen kleinen Schnitzer hatte und so nicht den 8. Platz heim bringen konnte. Zarco war auch stark, Hut ab.
Gebt mal Tipps ab, wer Weltmeister wird.
 

Apple

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#15
Ich denke mal das Marquez & M. Vinales sicher die Top Favoriten sind; die Ducati mit Dovizioso könnte zu Favoritenschreck werden; Rossi wird vorne mitfahren aber ob es für den Titel reicht????? Lorenzo wird noch einige Zeit brauchen die Ducati zu verstehen....
Es wird wohl spannend
 

econo

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
#16
Ist schwierig zu sagen, da es einige gute Maschinen/Fahrer im Feld gab. Suzuki, Yamaha, Ducati, Honda etc. War schön bunt gemischt. Wenn das so weiter geht, wird es eine wunderbare Saison. Ich denke das Viñales den Titel holen wird.
Aber was hat bitte der Herr Zarco da abgeliefert? :eek: Ab durch die Mitte. Ich glaube da wurden so manche Augen ganz groß. Und keiner konnte seine Pace mit gehen. Der gute Mann könnte noch für die eine oder andere Überraschung sorgen:D
 

ph1l

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#17
Marquez hat total enttäuscht, daher glaube ich dieses Jahr fast nicht daran das er mit Vinales mithalten kann.

Folger hat ein solides Ergebnis heimgefahren, obwohl er am Anfang auf P17 war.. Aber er hatte zum schnell die Pace für die Top5 :)
 

heizer65

Dauerposter....
Premium Mitglied
#18
Die waren doch alle hypernervös vor dem Start...( kein Wunder bei dem Hick Hack wegen dem Wetter )....Der Zarco hat doch schon fast die erste Reihe am Vorstart abgeräumt...die waren mit Adrenalin vollgepumt bis ins letzte ...das hat man denen förmlich angesehen ...aber ein richtig geiles Rennen(y)(y)
 

Oben Unten