Aprilia Euro 4 Modelle 2017

mrmike

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#1
Hallo zusammen

Bei Aprilia ist es ja immer ziemlich still wenn es um die Ankündigung von Modellpflegemassnahmen oder neuen Modellen geht. Aber auch Aprilia muss seine Motorradmodelle ab 2017 auf Euro 4 umrüsten.

Darum möchte ich hier wieder mal etwas die Gerüchteküche anwerfen und fragen ob jemand schon was gehört oder gesehen hat. Die aktuellen Modelle kommen ja alle noch mit Euro 3 und sind alle mindestens das zweite Jahr auf dem Markt.
Wird Aprilia diese nun einfach auf die neue Abgasnorm umrüsten - wenn das überhaupt geht, oder werden z.B. RSV4 und Tuono wieder neu aufgelegt? Kommen ev. sogar neue Modelle mit dem 1100er V4 oder hat Aprilia den wirklich nur für die Tuono gebaut?
Dann hat man ja auch schon neuen Modellen mit kleineren Motoren gehört - was könnte hier dran sein?

Was denkt oder wisst ihr dazu?

Gruss Mike
 

Sodos

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#2
Servus,

laut meinem Händler wird die Tuono bereits ab August als Euro 4-Modell ausgeliefert.
 

Nick

kommt öfter vorbei...
#4
Aktuelle Euro3 Modelle auf Euro4 umzurüsten hört sich für mich sehr kostspielig an. Kenne mich zwar in der Materie nicht wirklich auch aber glaube nicht, dass das der Fall sein wird.
Viel interessanter finde ich deswegen was mit den Euro3 Modellen passiert wenn die Händler diese ab 2017 nichtmehr verkaufen dürfen.
Gibt es dann massig Prozente oder hat der Freundliche dann 10 Aprilias mit Händlerzulassung im Verkaufsraum stehen :cautious:
 

Kizzler88

ist ein V4 Fan...
#5
Also eine Umrüstung schließe ich aus das wäre viel zu teuer... Deshalb wird es für die nachfolgenden Motoren zu treffen... Laut meinem Händler werden die aktuellen die letzten in der Euro 3 Norm sein und deshalb die Fahrzeuge noch beliebter werden da bei Euro 4 sich auch der Klang zum Nachteil verändern wird... Zum Nachteil für uns Motorradfahrer...

Gesendet von meinem E2303 mit Tapatalk
 

zupamario

kommt öfter vorbei...
#8
Euro 4 ist auch ein Grund warum ich jetzt zugeschlagen habe und mir ne Tuono gekauft hab.
Glaube nicht dass sie die Tuono 1100 ohne Einbussen auf Euro 4 bekommen.
Mit der Auspuffklappe ist auf alle Fälle schluss.
109 db im Fahrzeugschein kannst auch vergessen.
Für die neue Tankentlüftung sehe ich auch den Platz nicht.
Alleine die Katzenaugen seitlich an der Gabel sind so unglaublich hässlich.
Das pack ich überhaupt nicht.

Gruss,
Mario
 

bolzi

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#9
Wot..... es gibt Katzenaugen anne Seite, würg.

Das wusste ich nicht.

Ich sags euch eure 11hunderter wird richtig Wertstabil werden.

Tuten Gag
 
Zuletzt bearbeitet:

Sugarfree

fleißig dabei...
#10
naja dann kauft man halt nur noch gebrauchtes, werden die preise zwar steigen, aber wie man so schön weiß, alles hat irgendwie ein rattenschwanz, das ein zieht das andere nach sich, dann werden die neuzulassungen für mopeds wieder runter gehen, was wiederum schlecht für die hersteller ist, ergo dürfen dann da wieder leute gehen usw. usw. aber wie oben schon gesagt, flugzeuge und co dürfen weiterhin ordentlich die umwelt verpesten und vom ami fang ich gar nich erst an, dagegen ist gesamt deutschland einfach nur ein witz und solande diese länder nicht richtig mitmachen ist das eh alles nur ein tropfen aufm heißen stein...meine meinung, aber naja die meisten die ne bella fahren haben ja eh kein kat aufgrund zubehörauspuff:censored::rolleyes: drin, also scheiß drauf, irgendwie wirds immer ne lösung geben :cool:
 

V4-racer

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#11
Flugzeuge?
Macht euch mal schlau zu Kreuzfahrtschiffe & es werden jährlich mehr, weil die Nachfrage (der völlig verstrahlten, ignoranten & verblödeten Menschen) steigt.
DAS sind die krassesten Umweltsünder (mit den Verantwortlichen der Massentierhaltung zusammen) !

Na ja, Menschen gewöhnen sich an alles & irgendwann wird man anfangen Elektro-Bikes zu mögen ....
 

zupamario

kommt öfter vorbei...
#12
@bolzi
An der 959 Panigale kann man gut sehen was Euro 4 anrichten kann.
Katzenaugen an der Seite der Gabel und dieses Unförmige etwas von Auspuff.
Vor allem gibts in Ländern ohne Euro 4 noch die normale Version :mad:
:sick::sick::sick:
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#13
Bei den Flugzeugen hat sich die letzten Jahre einiges getan was Lärm und Abgase angeht.

Klappensysteme bleiben auch bei Euro4 legal (beim Motorrad, nicht beim Flugzeug ;-) )
Mich stören am meisten die (nutzlosen) seitlichen Reflektoren an Gabel und KZH.
 

V4-racer

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#16
Anstatt eine LED Pflicht einzuführen, um besser gesehen zu werden, kommen die mit Katzenaugen um die Ecke.
Fehlen noch die Stützräder.
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#17
Den Sinn und Nutzen der Katzenaugen muss mir mal jemand erklären, wenn die gesehen/erkannt werden ists eh zu spät.
 

Vince

Aprilia Händler
Händler
Premium Mitglied
#18
Im moment weisst kein händler in Deutschland wirklich was auf uns zukommt mit Euro 4 , Der boss vom Piaggio Deutschland ist zu zeit in Pontadera & Noale und es geht um neuer modelle, Ich treff mich mit dem am Sachsenring zu Moto GP und wird dem das ganze wochende bohren,
Wenn wir die möglichkeit haben unser jetztige V4 modelle mit ausnahme genehmigung zuzulassen , dann bin Ich überzeugt das die nachfrage weiterhin da sein wird , und wir werden sie auch noch verkaufen können,( sind einfach geile mopeds :LOL:) Ich erwarte ( und hoffe ) einen überarbeitete Rest modelpalette
 

Oben Unten