Was ist neu

Biketour, was mit?

twister13

gehört zum Inventar
#21
Bin jetzt mal so Böse und kommentier @maggifix46 seine Liste. Ist natürlich auch immer alles Ansichtssache.

- Regenkombi-> bei Regen fährt man nicht
Man vielleicht nicht, Mann schon!
- Regenhandschuhe (meine leichten Sommerhandschuhe sind nicht wasserdicht)-> bei Regen fährt man nicht s.o.
- Leichte Schuhe -> Ja
- Bequeme Klamotten mit einem warmen Pullover den Du zur Not auch unterm Kombi tragen kannst -> Ja
- Kettenspray -> Ja
- Reifenteparaturspray-> gibts an der Tanke Wenn Du mitten in der Pampa stehst, z. B. Feiertags in Italien darfst Du gerne an den diversen geschlossenen Tankstellentüren rütteln hinter denen Reparaturspray steht. Ach ich vergass, ohne Reparaturspray kommste nicht mal da hin!
- Visierreiniger und einen Lappen-> gibts an der Tanke (s.o.)
- Trinkflasche-> was zu trinken gibts an der Tanke (s.o.)
- Ersatzschlüssel (wenn Du Deinen verlierst stehst Du erstmal) -> volle Zustimmung
- Erste Hilfe Set -> nicht möglich unterzubringen Wenn man den richtigen Tankrucksack hat, allemal und noch viel mehr, aber offensichtlich verblutest Du im Notfall lieber oder rennst zur 30 Kilometer entfernten Tankstelle und fragst da nach oder benutzt Blätter oder die bestimmt sterile Unnerhos.
- Kabelbinder (braucht man immer) -> er fährt ja ned auf der Rennstrecke Auch unterwegs rüttelt, schüttelt, vibriert sich was los. Haben wir fast auf jeder Tour für irgendwas gebraucht.
- Gaffertape -> er fährt ja ned auf der Rennstrecke (s.o.)
- Minimumauswahl an Werkzeug -> brauchst nicht, Tanke oder Werkstatt da werden sie geholfen (s.o.)
- Taschenmesser oder Multitool -> für was? Äpfel schneiden Kann man auch machen. Kann man aber auch zum Kabelbinder kürzen oder aufschneiden verwenden.

Ich finde auf so einer Tour man so wenig wie nur irgendwie möglich mitnehmen. Das ist alles nur Ballast den du nicht brauchen kannst. Du hast wenig Tourerfahrung.
Was ich noch gut finde:
- Kulturbeutel (klein) Dass er Körperpflege betreibt hielt ich für selbstverständlich. Ich hab ja auch nicht Helm und Unterhose erwähnt.
- Fahrzeugschein + Führerschein
- Kreditkarte ( mit der bist du frei, egal was kommt) Wenn Du immer an jemanden gerätst der sie entgegen nimmt. Wenn die Tour nicht im Kreis um eine 24h Tankstelle führt vertraue da lieber nicht drauf.

Da wo die schönen Strecken sind ist aber oftmals keine. Nach einer Woche mal wieder auf Sardinien weiss ich wovon ich rede.
 
Zuletzt bearbeitet:

Munky

gehört zum Inventar
#22
Da hast du Recht. Habe dafür vor 2 Jahren mal an der alten Brennerstr. 15 euro bezahlt. Aber ganz ehrlich wo soll ich den bei der RSV4 dieses Täschchen hintun? Der Polizist war scho so a depp, da sagt er zu mir i soll ma a anderes Moped kaufen da ging dann so ein Täschchen rein. Da Blitz hatt ihn hoffentlich beim sch...... getroffen.
 

Anhänge

maggifix46

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#23
Ja genau und dann bau ich jedes mal den sitz runter. Des mach ich sicher ned, da bleib ich jetzt mal schön unbelehrbar und zahl alle paar Jahre meine 15 Euro😛. Besser wie die 6 Strafzettel auf einmal für 3 Personen auf Italienseite. Irgendwie hab ichs im Ausland ned so mit der Spassfraktion.
italy strafe.jpg
In DE bin ich dagegen noch nie aufgehalten worden.
 

bolzi

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#25
Maggifix46....du bist mein Held.

Dafür werd ich in D andaiuernd angehalten, vergangenen Sonntag erst zum Kandel nuff.

Aber die Geschicht kann ich vor lauter AMÜSIERN nich uffschreiben.

Tuten Gag
 

veetwotuono

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#26
Maggifix46....du bist mein Held.
Dafür werd ich in D andaiuernd angehalten, vergangenen Sonntag erst zum Kandel nuff.
Aber die Geschicht kann ich vor lauter AMÜSIERN nich uffschreiben.
Tuten Gag
Wie jetzt, echt?
Andreas, Du wurdest in Deutschland (ok, Kandel ist zwar Badenserland 😜 , gehört aber auch zu D) wegen nem Verbandskasten mit Moped angehalten??????
Hab ich das so richtig verstanden??

Rechtlich gesehen, gibt es in D keine Pflicht für das mitführen eines Verbandkastens oder Erste Hilfe Material bei Krafträdern!

Siehe: Gesetze im Internet

Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)
§ 35h Erste-Hilfe-Material in Kraftfahrzeugen


(1) In Kraftomnibussen sind Verbandkästen, die selbst und deren Inhalt an Erste-Hilfe-Material dem Normblatt DIN 13 164, Ausgabe Januar 1998 oder Ausgabe Januar 2014 entsprechen, mitzuführen, und zwar mindestens 1.
ein Verbandkasten in Kraftomnibussen mit nicht mehr als 22 Fahrgastplätzen,
2.
zwei Verbandkästen in anderen Kraftomnibussen.
(2) Verbandkästen in Kraftomnibussen müssen an den dafür vorgesehenen Stellen untergebracht sein; die Unterbringungsstellen sind deutlich zu kennzeichnen.
(3) In anderen als den in Absatz 1 genannten Kraftfahrzeugen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 6 km/h mit Ausnahme von Krankenfahrstühlen, Krafträdern, Zug- oder Arbeitsmaschinen in land- oder forstwirtschaftlichen Betrieben sowie anderen Zug- oder Arbeitsmaschinen, wenn sie einachsig sind, ist Erste-Hilfe-Material mitzuführen, das nach Art, Menge und Beschaffenheit mindestens dem Normblatt DIN 13 164, Ausgabe Januar 1998 oder Ausgabe Januar 2014 entspricht. Das Erste-Hilfe-Material ist in einem Behältnis verpackt zu halten, das so beschaffen sein muss, dass es den Inhalt vor Staub und Feuchtigkeit sowie vor Kraft- und Schmierstoffen ausreichend schützt.
(4) Abweichend von den Absätzen 1 und 3 darf auch anderes Erste-Hilfe-Material mitgeführt werden, das bei gleicher Art, Menge und Beschaffenheit mindestens denselben Zweck zur Erste-Hilfe-Leistung erfüllt.
 
Zuletzt bearbeitet:

bolzi

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#27
Nein nein Uwe......ich hab jetzt nur das anhalten allgemein gemeint.

Kandel war oifach gugge im allgemeinen und sensibilisieren.

Aber was sonst noch geschah muss ich dir mal Persönlich erzählen.....dann fällst vom Glauben ab.....echt.
 

veetwotuono

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#28
Achso!
Hab das falsch verstanden!
Ich Depp hab das auf die Verbandskastensache bezogen!😴
Lag wohl an dem Wörtle "dafür"😇🤔😎
 

nairolF

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#30
Ich seh grad Kondome steht unter Kreditkarte, sollte es da einen Zusammenhang geben😀
Kaum. Benötige ich dafür die Kreditkarte, sind Kondome im Preis inklusive.
Ebenso gibt es z. B. auch eine Trage-Pflicht (z.B. Italien) (vgl. Mitführpflicht! ) von Warnwesten in best. Ländern!
So ein Schmarrn. Die Pflicht existiert nur bei Autos. Das Gerücht hält sich aber hartnäckig.
Verbandspackerl in Österreich stimmt allerdings.
 

veetwotuono

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#31
So ein Schmarrn. Die Pflicht existiert nur bei Autos. Das Gerücht hält sich aber hartnäckig.
Verbandspackerl in Österreich stimmt allerdings.
Wieso ist das Schmarrn????
Deswegen hab ich ja Tragepflicht und nicht Mitführpflicht geschrieben!
Steht so zumindest hier:
ÖAMTC Pflichten für Motorradfahrer in Europa!

Auszug für Dich aus dem Text dort:
Warnweste

Beim Thema Warnweste wird oftmals zwischen Mitführpflicht und Tragepflicht unterschieden. Im Falle einer Mitführpflicht ist der Fahrer gesetzlich verpflichtet, eine Warnweste mitzuführen. Tragepflicht bedeutet, dass im Unfall- oder Pannenfall der Fahrer verpflichtet ist, eine Warnweste anzulegen, sobald er das Motorrad verlässt. Eine Tragepflicht kann allerdings unabhängig von einer Mitführpflicht verordnet sein. Dies ist u.a. in Italien, Bulgarien, Slowenien, Tschechien, Mazedonien, Montenegro und Bosnien & Herzegowina der Fall. Wird der Motorradfahrer hier ohne Warnweste gestoppt, ist keine Strafe fällig. Hat er aber einen Unfall und legt keine Warnweste an, muss er Strafe zahlen.

Eine Mitführpflicht der Warnweste für Motorradfahrer gilt zum Beispiel in Frankreich, Litauen, Spanien und in der Slowakei. In Portugal und Norwegen gilt die Vorschrift, eine Warnweste mitzuführen und zu tragen, nur für örtlich registrierte Fahrzeuge - dazu gehören auch Mietfahrzeuge.



Aber ich geh jetzt mal davon aus das Du ne sichere Quelle hast!
 

veetwotuono

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#32
Sodale, hab jetzt nochmals kurz im Netz recherchiert!
Es gibt da tatsächlich unterschiedliche Aussagen in verschiedenen Quellen!

Wir sind doch inzwischen ein recht international aufgestelltes Forum und meines Wissens sind auch ein paar Leute,
die Ihren Wohnsitz in Italien haben und der italienischen Sprache mächtig sind, hier vertreten!

Kann den von denen mal einer,
die korrekte gesetzliche Lage in Italien zum Thema Tragepflicht / Mitführpflicht von Warnwesten bei Motorradfahrern recherchieren?
 

maggifix46

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#33
Kaum. Benötige ich dafür die Kreditkarte, sind Kondome im Preis inklusive.
Das kommt jetzt drauf an, im Bordell ja.
Aber wenn ich eine kennen lerne und die ausführe, kommt zuerst eine Abbuchung auf der Kreditkarte und dann der Gummi.
Und der größte Witz dabei ist das die Aktion meist teurer ist und ned soviel Spass macht😅
 

Oben Unten