BMW S1000RR 2019

bolzi

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Ich hab da noch ne IDEE................demPropeller fehlt noch der Reifendrucküberwachungssensor...............hat auch jede Dose seit Jahren.


Duck und wech.
 

SilverSurfer

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Herrlich hier ! Keiner ausser den BMW Jungs hat die neue S 1000 RR bisher gefahren und trotzdem haben hier nur beim Anblick von dem Fahrzeug einige schon eine Dauer Erektion, als ob sie zuviel Viagra geschluckt haben. 😂
Ich kann mich noch bestens an die damalige Pressekonferenz von BMW erinnern, wo ein Hr. Schaller ankündigte, in der SBK- WCS mitzufahren und nicht nur um Podiumsplätze, sondern um diese zu gewinnen. Wie das ausging, wissen wohl noch die meisten und wer dann diese tatsächlich gewann, wohl auch. 😎
Daher, Never change a running System und Evolution statt Revolution.
P.S.: War übrigens der freundliche Herr in dem Video, der 2010 und ein Jahr nach der Markteinführung der Aprilia RSV4 auf diesem Motorrad SBK - WCS Meister wurde.
 

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Wirkt so langsam als würden sie für die S1000RR einfach 'ne R1250GS umbauen.

Aber mal ohne Mist, RDC fänd ich generell klasse. Noch besser, wenn es den Reifendruck direkt messen könnte. Bis zur Messung der Reifentemperatur kann es ja dann auch nicht mehr weit sein.
 

V2wolli

Dauerposter....
Premium Mitglied
Herrlich hier ! Keiner ausser den BMW Jungs hat die neue S 1000 RR bisher gefahren und trotzdem haben hier nur beim Anblick von dem Fahrzeug einige schon eine Dauer Erektion, als ob sie zuviel Viagra geschluckt haben. 😂
Ich kann mich noch bestens an die damalige Pressekonferenz von BMW erinnern, wo ein Hr. Schaller ankündigte, in der SBK- WCS mitzufahren und nicht nur um Podiumsplätze, sondern um diese zu gewinnen. Wie das ausging, wissen wohl noch die meisten und wer dann diese tatsächlich gewann, wohl auch. 😎
Daher, Never change a running System und Evolution statt Revolution.
P.S.: War übrigens der freundliche Herr in dem Video, der 2010 und ein Jahr nach der Markteinführung der Aprilia RSV4 auf diesem Motorrad SBK - WCS Meister wurde.
da magst Du Recht haben das die RSV 4 in der WSBK erfolgreicher war als die BMW, unumstritten. Aber keiner hier von uns fährt ein WSBK Bike. BMW hat da richtig einen rausgehauen. Nicht nur technisch sondern auch preislich. Wie sich die Technik bewährt muss man abwarten. Wenn die S1000 R in 2020 mit den gleichen Highlighst rauskommt dann .......
 

Jarek.R

hat wirklich was drauf...
redest so als wenn es jetzt schlechte karren gibt. wir leben nicht in der 90er.

was ich kaufe und wann ist meine Sache. Scheinst ein echter held zu sein mit deinem Spruch Toppp.

bin von der 2010 auch umgestiegen mit Probefahrt, und wer sagt das ich die nicht mache?
 

Jarek.R

hat wirklich was drauf...
und ?
habe auch eine Tuono, und jetzt?
wenn so ein Thema gestellt wird ...darf da nicht geantwortet, diskutiert, kommentiert werden. 😱

heist also wenn ich Rossi mag muss ich in Yamaha forum sein, JL Ducati und wenn er wechselt dann Honda?😂
 

sk3201

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
redest so als wenn es jetzt schlechte karren gibt. wir leben nicht in der 90er.

was ich kaufe und wann ist meine Sache. Scheinst ein echter held zu sein mit deinem Spruch Toppp.

bin von der 2010 auch umgestiegen mit Probefahrt, und wer sagt das ich die nicht mache?
Ich plädiere zu mehr Entspannung und weniger Interpretation. Leute, lasst das Teil doch erst mal rauskommen.
Es wurde geschrieben "ich werde kaufen". Bei der Ansage kannst dir die Probefahrt sparen.
 

Jarek.R

hat wirklich was drauf...
mache sie aber gerne ( die Probefahrt ), wie die wenigen die sie nicht kaufen ,weil sie mit der Aprilia sehr zufrieden sind und diese auch lieben... spricht ja nichts gegen, alles legitim ✌
 

Oben Unten