Was ist neu

diverses Tuono Zubehör

hakase

kommt öfter vorbei...
#42
Sehr hübsch gemacht!
Ich bin halt extrem faul in solchen Dingen und die Gurte an und ab zu montieren nervt auch ein bisschen so gesehen ist jetzt alles erstmal gut.

Jetzt kommt erstmal Kennzeichenhalter, Hebel, Griffe...

Größtes Potential optisch sehe ich ja bei dem hässlichen Topf aber da gibt's ja legal keine wirkliche Lösung denn schön ist der Akra ja nicht unbedingt.

@twister13 ist in Mache
 

twister13

gehört zum Inventar
#43
Schön vielleicht nicht aber schönER.

Endkappe schwarz machen z. B., haben hier schon einige vorgeführt, hilft enorm.

Ich würd ja dann auch den Aufkleber runtermachen aber damit stehe ich hier wohl alleine... harhar.

Bin froh dass ich noch den '16er Auspuff habe. An dem gibt's mal garnix zu kritteln.
 

Picke

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#44
Also wenn ich am Auspuff was machen würde, wäre es:
1. TÜV kontaktieren, was machbar ist
2. Ist die Klappensteuerung in der E4 Pflicht.
Wahrscheinlich nicht. Aber wenn ich einen Auspuff verbaue, der ohne Klappensteuerung die Geräuschemission einhält, obenraus keine Leistung mehr hat.
3. welche Messungen brauche ich ?? Leistungsmessung ?? Abgasmessung ?? Geräuschemissionsmessung ??
4. Wer macht die und wo sind die maximalen Grenzwerte ??
5. Was kostet der ganze Spaß

Und dann rechnen ob es sich lohnt den hässlichen Top wegzukriegen 😁😁😁
 

hakase

kommt öfter vorbei...
#45
Also wenn ich am Auspuff was machen würde, wäre es:
1. TÜV kontaktieren, was machbar ist
2. Ist die Klappensteuerung in der E4 Pflicht.
Wahrscheinlich nicht. Aber wenn ich einen Auspuff verbaue, der ohne Klappensteuerung die Geräuschemission einhält, obenraus keine Leistung mehr hat.
3. welche Messungen brauche ich ?? Leistungsmessung ?? Abgasmessung ?? Geräuschemissionsmessung ??
4. Wer macht die und wo sind die maximalen Grenzwerte ??
5. Was kostet der ganze Spaß

Und dann rechnen ob es sich lohnt den hässlichen Top wegzukriegen 😁😁😁
Glaube da ist das Ticket günstiger
 

MC_Maddin

Probezeit bestanden...
#46
Ich habe von meinem Händler nun einen Arrow GP2 an meiner 17er RSV4 montiert bekommen, ohne Klappe mit Zulassung, Leistung ist auf der LS noch ausreichend da ;D

IMG_20180731_192518.jpg
 

MC_Maddin

Probezeit bestanden...
#48
Das is auch gerade dort ein Thema --->
http://v4-forum.de/threads/arrows-slip-on-für-die-17er.13027/page-23#post-211278

Also der Händler hat diesen Auspuff für die RSV4 und Tuone eigens beim TÜV zugelassen,
nach seinen Aussagen hat er den Auspuff selbst so verändert, dass er den geltenden Vorschriften entspricht.
Ich habe die Papiere bekommen, also E-Nummer mit Zulassung usw. für mein Model, RSV4 2017.
Was dann die Rennleitung sagt, steht auf einem anderne Blatt.
 

Picke

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#49
Das is auch gerade dort ein Thema --->
http://v4-forum.de/threads/arrows-slip-on-für-die-17er.13027/page-23#post-211278

Also der Händler hat diesen Auspuff für die RSV4 und Tuone eigens beim TÜV zugelassen,
nach seinen Aussagen hat er den Auspuff selbst so verändert, dass er den geltenden Vorschriften entspricht.
Ich habe die Papiere bekommen, also E-Nummer mit Zulassung usw. für mein Model, RSV4 2017.
Was dann die Rennleitung sagt, steht auf einem anderne Blatt.
Aber den Leistungsverlust, den wahrscheinlich bei höheren Drehzahlen hast, hat er dir nicht gesagt. Und den höheren Abgasgegendruck, der bei empfindlichen Motoren dazu führen kann dass die Auslassventile nicht schnell genug schliessen.

Muss nicht sein. Sind halt in der Motorenentwicklung bekannte Probleme.
Darum sind auch Auspuffklappen so ausgelegt dass bei Ausfall von z.B. Unterdruck die Klappe immer auf steht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!>>>um Schäden zu vermeiden
 

Picke

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#53
Hat für mich immer noch mehr als ausreichend Leistung.

Ist der V4 ein empfindlicher Motor?
Ich denke dass jeder Hochleistungsmotor gegen Änderungen empfindlich ist.
Gutes Beispiel: Verdichtung erhöhen durch Abschleifen der Köpfe. Kann sein dass da Mehrleistung generiert wird wenn das MAP angepasst wird.
Aber was sagen die ganzen Lager (Kurbelwelle + Pleuel) dazu. Höhere Lagerdrücke>>>reicht der Öldruck, hebt das Pleuel, Kolben.
Heute sind Kolben z.B. für gewisse maximale Verbrennungsdrücke ausgelegt. Und fertig. Da etwas drehen ohne andere Bauteile auch anzupassen führt zum Schaden.
Die Entwickler haben heute nicht mehr die finanzielle Freiheit ihre Motoren so zu konstruieren dass sie auch für schnell 20PS mehr auch standfest sind
 

Oben Unten