Was gibt's Neues
  • This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Weitere Informationen

Fahrt zu Zweit, was beachten?

Munky

wohnt im Forum...
#63
sie hat sich extra ne eigene ausrüstung gekauft.

um dem nach hinten rutschen entgegen zu wirken, hab ich mir das besorgt.
damit sitzt sie bombenfest an einer stelle.
Sowas such ich auch für meine sozia...wo gibt's denn sowas?...

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
Interessanten Artikel bei eBay ansehen http://www.ebay.com.au/itm/311732525693
 

Munky

wohnt im Forum...
#65
Sehr interessant, wird das dann nur über den Soziussitz gezogen, praktisch wie ein Strumpf?
nein da ist rund rum einn gummizug, drauflegen und das was übersteht drum klappen, dann gummizug festziehen und unterm sitz ne schlaufe machen

kann euch n foto machen
 

Nappi

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#66
Ja, schön wenn sie nicht mehr rutscht ,aber alles was da oben auf dem RSV Pölsterchen sitzt ist nach einer ausgiebigen Tour nicht mehr genießbar... Die Einzige Möglichkeit vernünftig mal eine Tagestour zu zweit zu fahren war die Entfernung des Gnubbel auf der Seriensitzbank der Tuono. Alles andere kann doch nur für den Weg zur Eisdiele taugen. Ich habe die Tage von einem Kollegen ein beschädigtes RSV Heck geschenkt bekommen und versuche gerade die Flügel im vorderen Bereich zu kappen um Madame Platz auf dem Fahrersitz zu schaffen ...was bei der SC 59 auch ganz hervorragend klappt ,nachdem ich die Soziusabdeckung etwas bearbeitet hatte. Mit dem RSV Polster sitzt Miri soweit hinten und oben ,das an eine zügige Landstraßentour überhaupt nicht zu denken ist. Der leicht modifizierte Tuono Sitz ist bis jetzt die Meßlatte nach ihrer Aussage.... aber sch. aussehen soll das Ding ja auch nicht:cry:
 

heizer65

Dauerposter....
Premium Mitglied
#67
Ja, schön wenn sie nicht mehr rutscht ,aber alles was da oben auf dem RSV Pölsterchen sitzt ist nach einer ausgiebigen Tour nicht mehr genießbar... Die Einzige Möglichkeit vernünftig mal eine Tagestour zu zweit zu fahren war die Entfernung des Gnubbel auf der Seriensitzbank der Tuono. Alles andere kann doch nur für den Weg zur Eisdiele taugen. Ich habe die Tage von einem Kollegen ein beschädigtes RSV Heck geschenkt bekommen und versuche gerade die Flügel im vorderen Bereich zu kappen um Madame Platz auf dem Fahrersitz zu schaffen ...was bei der SC 59 auch ganz hervorragend klappt ,nachdem ich die Soziusabdeckung etwas bearbeitet hatte. Mit dem RSV Polster sitzt Miri soweit hinten und oben ,das an eine zügige Landstraßentour überhaupt nicht zu denken ist. Der leicht modifizierte Tuono Sitz ist bis jetzt die Meßlatte nach ihrer Aussage.... aber sch. aussehen soll das Ding ja auch nicht:cry:
Zum Glück is meine holde nur 153 cm...sie sagt sie sitzt auf der factory besser wie auf der rr

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
 

nairolF

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#69
Die Dame scheint dich jedenfalls zu mögen...
oder sie hat einen an der Klatsche (im positiven Sinn natürlich) :D
 

Raff V4R

Dauerposter....
Premium Mitglied
#72
Ich verstell auch nichts an den Dämpfern.
Fahre zu 60 zuzweit.
Auf dem Sitzbrötchen der RSV4 sitzt es sich besser als der Serien Tuono SoziusSitz.
Der Huppel auf dem Sitz stört der Dame etwas.