Gepäck zu Zweit

nairolF

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#21
danke für den Tipp! gefällt mir...
habe ich das richtig gesehen: den Sport Rack anstelle des Sozius kann man rauf & runter geben wie den Soziussitz selber, also einfach Schlüssel rein, Rack runter, Sozius rauf (für die wenigen Ausfahrten, wo meine Prinzessin zum Eiskaffee mit will)
Beim Tuono Heck weiß ich es nicht.
Beim RSV4 Heck muss man mit einem 13er Schlüssel kontern. Ist ein wenig fummelig.
Möchte aber Munky widersprechen. Da man an dem Rack Ösen hat, kann man das Gepäck an der Platte befestigen und hat dadurch Zurrpunkte, die man beim normalen Sitz nicht hätte.
Dadurch lässt sich das auch so festspannen, dass selbst beim Bremsen nichts nach vorne kommt.

Vor kurzem hab ich auch mal meinen Geiz besiegt und habe mir Rock Straps gekauft. Die Dinger sind tatsächlich genial.
Ob sie den Preis wert sind? Vermutlich nicht. Aber dadurch, dass man sich nicht mehr ärgert...
 

Munky

gehört zum Inventar
#22
ich spann mit dem allu rack immer die tasche an den soziusfußrasten, 3loody macht das ohne alu rack genau so, hält bombenfest [emoji106]
 

Munky

gehört zum Inventar
#23
@Munky abgesehen von einem 20 km Ausflug mit der Prinzession zur nächsten Eisdiele fahre ich alleine (y) wie heisst es so schön - alleine Mopedfahren: doppelter Spaß zum halben Geld!
so weit ich das auf dem Foto sehe: schaut aus wie Cargobag Hecktasche von SW? einfach auf dem Sozius aufgelegt oder ist da was wie das Sport Rack darunter? Cargobag von SW habe ich daheim rumliegen (auf der alten V2 Tuono verwendet), passt nicht auf die V4R rauf :oops: habe "leider" kurzes Heck und nach oben versetzte Rizooma LED-Blinker...
hab die tasche auch ursprünglich von meiner v2 tonne,

ich hab nen rsv4 heck l, alu rack, mit evotech kzh und kellermännern

geht 1a

@3loody hat das normale tuono heck mit nem kurzen kzh und miniblinker

und ja wir haben beide die cargobag

3loody ist mein Medienbeauftragter, der hat bestimmt noch mehr bilder
 

jokba

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#24
@Harpyr_sbg
Habe auch lange überlegt wie ich mehrtägige Touren angehe
Beim Standard RR Heck geht auch ne wasserdichte Gepäckrolle für 20€ + Tankrucksack wunderbar.
Das Gepäck aufm Bild war für ne 4 Tagestour (incl. dicker Regenkombi, Schuhen, Kettenspray, ...). Hätte noch deutlich mehr in die Gepäckrolle und den Tankrucksack gepasst.
Dei Gepäckrolle hält bombenfest wenn man 2 Spanngurte über Kreuz unter den Soziussitz legt und über der aufrecht stehenden Gepäckrolle verzurrt.
 

Anhänge

3loody

ein treuer V4 Fan...
#26
Servas
Tuono Treiber [emoji137]‍♂️


Normal Heck. Kurzer kzh und Mini Blinker ... das sind die Bilder so auf die schnelle.
 

Timo

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#27
Hey hab leider keins ohne die Taschen da ich die Halter abbaue wenn nicht gebraucht.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Timo

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#28
Aber hier hast du beide auf dem Bild.


Nur nutzt ich es wenn ich alleine fahre mit Rsv Heck


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

nairolF

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#30
@Munky sehe gerade, das ihr eure Kennzeichen "Italienkonform" ausgerichtet habt.
Hatte ich auch... aber dann kam ein heftiger Frostaufwurf in Spanien....
Glücklicherweise war der Halter nicht bombenfest, so hat es nur den Reflektor verbogen als er auf dem Reifen aufgesetzt hat.

Und soooo riesig ist die Tasche gar nicht :whistle:
Kennzeichen.jpg
 

Munky

gehört zum Inventar
#31
@Munky sehe gerade, das ihr eure Kennzeichen "Italienkonform" ausgerichtet habt.
Hatte ich auch... aber dann kam ein heftiger Frostaufwurf in Spanien....
Glücklicherweise war der Halter nicht bombenfest, so hat es nur den Reflektor verbogen als er auf dem Reifen aufgesetzt hat.

Und soooo riesig ist die Tasche gar nicht :whistle:
Anhang anzeigen 27133
[emoji23]

ja haben die schrauben für den winkel nicht bombenfest angezogen, somit kann mam von hand die konfirmität fürs ausland herstellen.

in Deutschland wird dann wieder auf schön gestellt [emoji12]
 

twister13

gehört zum Inventar
#33
so sieht das ohne tasche auf dem rsv heck aus
Was ich ja immer witzig finde ist hinten drauf die RIESENtasche (@nairolF sorry aber sie ist wirklich irrwitzig gross, haste da die Sozia noch mit eingepackt :D) und vorne so ein kleines Brötchen von Tankrucksack.

Von der Gewichtsverteilung her liegt der Tankrucksack besser. Ausserdem kommt man schneller ran (Regenkombi, Werkzeug etc) und Windschutz bietet der Tankrucksack auch im Gegensatz zur Gepäckrolle.

Ich hab mir den grössten Tankrucksack von H&B besorgt. https://www.hepco-shop.de/produkte/tankrucksacksysteme/tankrucksaecke/tourer-xl-480.html

Passt wahnsinnig was rein, nimmt komplett den Winddruck bis 160 km/h und stört überhaupt nicht.
Den passenden Tankring hab ich mir lasern lassen, H&B bietet da für Aprilia leider nichts. Bezugsquelle, kostet glaube 20-30 €, kann ich gerne bei Wunsch weitergeben.

PS: @Munky Wie misst die italienische Rennleitung das Kennzeichen? Gegenüber der Vertikalen nicht mehr als 30 Grad nach hinten. Hab ich das richtig verstanden? Danke!
 

Munky

gehört zum Inventar
#34
Was ich ja immer witzig finde ist hinten drauf die RIESENtasche (@nairolF sorry aber sie ist wirklich irrwitzig gross, haste da die Sozia noch mit eingepackt :D) und vorne so ein kleines Brötchen von Tankrucksack.

Von der Gewichtsverteilung her liegt der Tankrucksack besser. Ausserdem kommt man schneller ran (Regenkombi, Werkzeug etc) und Windschutz bietet der Tankrucksack auch im Gegensatz zur Gepäckrolle.

Ich hab mir den grössten Tankrucksack von H&B besorgt. https://www.hepco-shop.de/produkte/tankrucksacksysteme/tankrucksaecke/tourer-xl-480.html

Passt wahnsinnig was rein, nimmt komplett den Winddruck bis 160 km/h und stört überhaupt nicht.
Den passenden Tankring hab ich mir lasern lassen, H&B bietet da für Aprilia leider nichts. Bezugsquelle, kostet glaube 20-30 €, kann ich gerne bei Wunsch weitergeben.

PS: @Munky Wie misst die italienische Rennleitung das Kennzeichen? Gegenüber der Vertikalen nicht mehr als 30 Grad nach hinten. Hab ich das richtig verstanden? Danke!
puh keine ahnung, ich denke ja.
ich habs in der vertikalen auf 30 grad eingestellt [emoji1]
 

Sportcity 250

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
#35
ich halte es so wie jokba, Packrolle von Ortlieb mit Rockstraps befestigt und Tankrucksack von Famsa, reicht für vier/fünf Tage vollkommen (ohne Sozia)

45503EFD-CA92-462B-932C-F0616F1CC8A4.jpeg
 

samsa13

kommt öfter vorbei...
#38
Also ich habe mir als Gepäcklösung erst sowas in der Art genommen:
https://www.louis.at/artikel/moto-d...filter_article_number=10027853&list=411781312

Ist kostengünstig, es geht einiges rein und braucht nicht unbedingt eine Halteplatte oder ähnliches. Gut verspannt hält das sehr fest.

Allerdings kam ich nach einiger Überlegung dann zu einer anderen und VIEELLL bequemeren Lösung - aus MEINER Erfahrung kann ich das nur empfehlen:

Anhängerkupplung auf den PKW (falls nicht vorhanden) und einen Motorradanhänger dran. Das ist für mich (uns) perfekt!!

Überlegungen dabei waren:
- Die Fahrt bis man zu einer "neuen" Strecke kommt zieht sich meist und ist oft langweilig (Bundesstraße, evtl. Autobahn, die ich allerdings nie fahre)
- Diese "langweilige" Fahrt kostet nebenbei trotzdem Zeit und macht auch den Reifen etwas rund
- Am Motorrad selbst kann man naturgemäß nur wenig Gepäck mitnehmen - anders ist das mit dem PKW

Wenn wir also Urlaub fahren dann kommen die Bikes auf den Hänger, das Gepäck ins Auto und die "langweilige" Strecke wird auf der Autobahn bis zum gewünschten Ausgangspunkt für die Motorradurlaubstouren bewältigt.
Am Urlaubsort checken wir mehr oder weniger spontan und kurzfristig in ein Hotel vor Ort ein, der Anhänger ist meist auch kein Problem (sofern man nicht in einer hochbelebten Gegend nächtigt), Motorräder werden abgeladen und dann können die Touren, die ich zumeist vorher grob geplant habe schön gechilled gefahren werden. Ist eine Tagestour fertig gehts wieder ins Hotel und wir haben dann dort alles was wir brauchen. Gefällt die Gegend doch nicht wird am nächsten Tag evtl. ausgecheckt und man fährt etwas weiter.
2 Motorräder auf/abladen dauert wenn man's allein macht ca. 15 Min.

Um Gepäck am Motorrad braucht man sich dann auch keine Gedanken mehr machen, das ist nur unnötiger Ballast. Evtl. ist noch eine kleine Tasche für Getränke, Papiere, Schlüssel mit dabei aber das war's dann auch schon...

Mein Anhänger hat ca. 1000,-- Euro gekostet, ist 2,50m lang, 130 breit (Ladefläche), dann noch 1 Rampe, ca. 50-100,-- und 2x Motorradständer, die ich am Hänger fix montiert habe, in die man mit dem Voderrad reinfährt. Dann noch 6 bzw. 7 Zurrgurte und fertig ist der Urlaubstransport :)
 

Joke

Dauerposter....
Premium Mitglied
#39
So nun habe ich meine Lösung gefunden, Hepco Becker C-Bow Satteltaschen mit RSV4 Heck. Kurzer Kennzeichenhalter Stage II geändert. Ich leg mal ein paar Bilder nach, damit Ihr eine Vorstellung habt wie das aussieht.

Gruß Sepp
 

Anhänge

Oben Unten