Glück im Unglück

Racer9

Dauerposter....
Premium Mitglied
#21
Von mir auch alles Gute und gute Besserung!
Es ist immer besser, wenn mehr am Motorrad beschädigt ist und der Körper halbwegs verschont bleibt, oder am besten ganz.
Am Motorrad kann man für Geld alles reparieren, am Körper nicht immer.
Aber sage mal, wie kann man am Gas hängen bleiben, mit dem Handschuh, oder wie muss man sich das vorstellen?
Danke für die Genesungswünsche. Das Knie hat mittlerweile schon alle Farben. Ich habe den Leerweg am Gas recht kurz eingestellt, weil ich dieses direkte Gas der Aprilia sehr mag. Beim Wechsel von rechts auf links mit sehr kurzem Geradeausstück hatte ich das Gas nicht mehr komplett zubekommen und somit hat mir der Hinterreifen den Vorderreifen weggeschoben. Scheiß Gefühl. Ich bin die Strecke schon mehrfach gefahren und kannte jede Kurve auswendig. Einfach Pech gehabt. Bin froh das es glimpflich ausgegangen ist.

Gruß
 

monty

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#22
Servus Sylvio
Auch ich wünsche Dir gute Besserung und sei froh dass du so viel Glück im Unglück hattest !
Das mit dem Moped bekommst du wieder hin👍
 

Oben Unten