Hallo aus München

stefan 77

hat wirklich was drauf...
#1
Hallo zusammen!

Glückwunsch zu diesem Forum! Es ist genauso hübsch wie das passende Motorrad...

Wobei wir schon beim Thema wären :D

Zur Zeit fahre ich noch eine Ducati (Gruß an Mike ), denke aber schon über das umsteigen nach.

Gute N8*
 

stefan 77

hat wirklich was drauf...
#3
Alles geheim, hehe :lol:

Meine Motorradkarriere hat vor 3 JAhren begonnen. Für 1 Woche eine R6, die fand ich aber so armselig, dass sie gegen meine erste R 1 RN12 getauscht wurde. EIn wenig später kam die zweite R1 (weil Kurve, zu schräg und raus). Die zweite hat mich dann mit einer unglaublichen Unzuverlässigkeit geärgert.

Dann kam eine 1098 S. Ein Traum in schwarz. Im Sommer habe ich den Fehler begangen sie zur Probe zu fahren. Da war es passiert und die R1 mussten weg. Die 10 bin ich bisher nur 500 KM gefahren, hatte aber ein Paar Eingewöhnungsprobleme. Kann am Reifen gelegen haben, möchte beschissenes Fahrverhalten aber nicht ausschließen...
Ihr könnt mich ruhig steinigen, aber die R1 war irgendwie einfacher zu fahren. Wenn man aber erstmal den L-Twin gefahren hat, kommt man davon schlecht los.
Jetzt habe ich von der Handlichkeit der neuen Mille gehört und mich irgendwie in das aussehen verliebt. Das Heck ist halt der K R A C H E R.

Fast bin ich geneigt die Kleine blind (ohne Probefahrt) zu kaufen. Nur zögere cih zur Zeit noch weil ich nicht im Frühjahr wegen der neuen Beschleunigung weinen möchte.

Das der Mike von der 10 R auf den Roller umstieg ist beruhigt allerdings -prost-
 

AP Thomas

fleißig dabei...
#4
Hallo Stefan,

das ist doch schonmal eine gute Vorstellung.

Also mit einer RSV4 Factory ( oder R) kann man nix falsch machen, nur die Diskusion Rollerhersteller
Thema, sollte doch besser im 1098 Forum für mehr Neider sorgen.

Ciao
Thomas
 

Uwe

kommt öfter vorbei...
#6
Wieso, brauchst dich doch nicht zu entschuldigen. Motorradfahren hat ja auch was mit Emutionen zu tun. Ich finde es ist kein Problem wenn mal auf die Roller referenziert.
Wenn mir einer erzählt, das will er auf keinen Fall haben, ist doch klar, in Wirklichkeit will er auch so ein Teil. :lol:

So what.

Gruss Uwe
 

RSV4Fun

Administrator
Mitarbeiter
Board Admin
#7
Hallo und viel Spass im Forum -prost-

Dann kam eine 1098 S. Ein Traum in schwarz. Im Sommer habe ich den Fehler begangen sie zur Probe zu fahren. Da war es passiert und die R1 mussten weg. Die 10 bin ich bisher nur 500 KM gefahren, hatte aber ein Paar Eingewöhnungsprobleme. Kann am Reifen gelegen haben, möchte beschissenes Fahrverhalten aber nicht ausschließen...
Ihr könnt mich ruhig steinigen, aber die R1 war irgendwie einfacher zu fahren. Wenn man aber erstmal den L-Twin gefahren hat, kommt man davon schlecht los.
Jetzt habe ich von der Handlichkeit der neuen Mille gehört und mich irgendwie in das aussehen verliebt. Das Heck ist halt der K R A C H E R.

Fast bin ich geneigt die Kleine blind (ohne Probefahrt) zu kaufen. Nur zögere cih zur Zeit noch weil ich nicht im Frühjahr wegen der neuen Beschleunigung weinen möchte.
Ich habe auch von der 1098 zur RSV4 gewechselt.
Was Handling, Qualität der Komponeten und Fahrverhalten angeht,
so liegst du mit der RSV4 um längen vorne.
Vom Sound her liegst du mit original Pott schon auf dem niveau einer Desmosedici, und was die
Leistung angeht , so kann ich nur sagen, es ist genug Dampf vorhanden.
Das einzige was man ggf. machen könnte wäre die für meinen Geschmack etwas zu lange Übersetzung zu ändern.
Für mich ist die RSV4 nach wie vor derzeit das geilste Bike auf dem Markt. :fiesling:

Gruß Frank
 

Oben Unten