Held Handschuhe Qualität immer bescheidener..

Racing

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#1
Hi @ll, mir ist die Tage aufgefallen das meine Heldt Phantom 2 an einer Stelle (unten am Daumen ) schon ein Loch haben. Gekauft hab ich sie im Dezember 2016. Ich fahre in einer Saison ca. 8 bis 10 Tausend Kilometer. In der Regel halten die Handschuhe bei mir ( immer Heldt) 4 Saisons.

Wie lange hat man eigentlich Garantie ? Hab die Dinger bei Louis gekauft. Geh ich direkt zu Louis, oder schreib ich lieber gleich die Firma Heldt an ? Bin ziemlich angefressen, 230 Euro und schon im Arsch das geht gar nicht.

Gruß
Oli
 

tecjonny

Dauerposter....
#2
Meine Held Handschuhe habe ich 2016 gekauft, haben auch schon erste Sonderöffnungen und Verschleißerscheinungen. Habe mir mehr unter einem 90-Euro Halb-Handschuh vorgestellt. Aber die Meinung deckt sich. Die Held Hauptniederlassung und Lager ist hier um die Ecke in Sonthofen, daher haben einige im Bekanntenkreis Klamotten von denen, weil öfter mal Sonderverkäufe sind etc.. Held hat aber nicht den Ruf für allerbeste Qualität.

Greets
 

Monty1

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#3
Kann ich bestätigen, meine Held GP1 Handschuhe sind jetzt nach zwei Jahren auch reif für die Mülltonne, gehen an den Fingern überall auf und das Innenfutter ist im Bereich der Kombi auch zerfetzt.
Qualität sieht irgendwie anders aus und Garantie gibt es bei Kleidung glaube ich, nicht für zwei Jahre.
Bin jetzt auch am überlegen, was ich mir für nächste Saison anschaffe.
 

bolzi

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#4
Wir waren Anfang des Jahres in Sonthofen und wollten der Ex-Sozia Handschuhe kaufen.......die hatten nichtmal ein paar passende
Damenhandschuhe da......das Verkäufermädel wollte uns dann ein paar Handschuhe aufdrehn die an allen Fingern 1,5cm zu groß waren😤😤😤


Ich hab mir dann ein paar Hanschuhe raus gesucht die mir gefallen haben und musste dreimal den linken Handschuh tauschen bis der einigermaßen passte,
weil komischerweise immer der linke Daumen um etliche Millimeter zu groß war, das gleiche hatte ich schon bei meinen alten Phantom.

Lange Rede kurzer Sinn, ich hab mir ein paar Neue Handschuhe mitgenommen und bin dan ein paar Tausen km gefahren und komischerweise
war dann der Rechte Daumen etwas zu klein das es immer dermaßen auf den Fingernagel gedrückt hat, das mir das echt unangenehm war.

Hab den Mist ins Eck geschmissen und mir dann bei einem Mopedhändler in Willbugstetten ein paar passende ,wirklich gute gekauft.

Held ist durch für mich.
 

Schnegge

ist ein V4 Fan...
#5
Meine Held Titan verlieren die Titankappe 🙈
Eine habe ich schon verloren und eine ist lose.... Leider beidesmal die selbe Handschuhseite.... Somit kann ich 2 Paar nimmer anziehen....
Versuche die im Winter einzuschicken....
 

Racing

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#6
Danke für die Infos ! In meiner Mittagspause werde ich mal zu Louis wandern und fragen. Sollte von Louis / Held mir keiner entgegenkommen, werden das auf jeden Fall meine letzten Held sein. Jemand gute Erfahrungen mit Alpinestars gemacht ? oder sonstige Empfehlungen für gute Handschuhe ?

Gruß
Oli
 

veetwotuono

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#7
........Wie lange hat man eigentlich Garantie ? Hab die Dinger bei Louis gekauft. Geh ich direkt zu Louis, oder schreib ich lieber gleich die Firma Heldt an ? Bin ziemlich angefressen, 230 Euro und schon im Arsch das geht gar nicht............
Ich würde mich direkt an Held wenden, am Besten per Mail und nicht per Telefon und den Sachverhalt ganz sachlich (wo und wann gekauft, mit Kopie Belegen) schildern!

Das ganze noch etwas auschmücken, also so in etwa:
"...ich habe bewusst zu ihrer Marke gegriffen, in der Hoffnung ein Markenprodukt und damit gute Qualität zu erwerben, leider wurde ich eines besseren belehrt und das Produkt xyz hat nach der bereits kurzen Zeit folgende Mängel......ich bin massiv enttäuscht... usw"
Kannst ruhig schreiben, daß Du einen grossen Bekanntenkreis von Motorradfahrern hast und die ebenfalls von der Qualität von Held enttäuscht wurden, sowas wirkt!
Habe da recht gute Erfahrungen mit dem Service gemacht und sogar vor Jahren mal einen Rückruf von Herr Held persönlich bekommen!
Wenn man den richtigen an der Strippe hat, hören die sich auch an was man zu sagen hat!
Es muss aber sachlich und freundlich bleiben....

Das ist natürlich ärgerlich, bin ja froh daß ich die Phantom 2 bei der letzten Schnäppchenaktion für 146,95.- ergattert habe, dann ist nicht soviel Kohle futsch.
 

bolzi

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#8
Danke für die Infos ! In meiner Mittagspause werde ich mal zu Louis wandern und fragen. Sollte von Louis / Held mir keiner entgegenkommen, werden das auf jeden Fall meine letzten Held sein. Jemand gute Erfahrungen mit Alpinestars gemacht ? oder sonstige Empfehlungen für gute Handschuhe ?

Gruß
Oli

Mein Mädel hat jetzt Alpinstar und ich hab auch ein paar.....uneingeschänkt zu empfehlen.....jeder Zeit wieder.
 

Nausea

ist ein V4 Fan...
#11
blitz macht ja auch massgeschneiderte Handschuhe und nicht nur Kombis. Wär ev. was.
Meine ca. 5 jahre alten Held (vermutlich bei 25-35t km angekommen) halten immer noch einwandfrei. Jedoch scheint tatsächlich die Qualität nachgelassen zu haben was man von überall hört...😪
 

V2wolli

Dauerposter....
Premium Mitglied
#12
ich fahre seit 12 Jahren Held Phantom. Bin dieses Jahr jetzt beim vierten Paar angekommen. Das erste Paar war nach einer Saison schon durch weil der Verkäufer mir auf meine Frage der Pflege, da brauchst nichts machen, antwortete. Der Handschuh hatte am Zeigefinger Lochfraß. Hab meinen Unmut bei Held auf einer Messe kund getan und den Tip mit mehrmaligen waschen während der Saison bekommen. Seitdem halten die Handschuhe im Schnitt 5 Jahre bei ca. 12-15000 Kilometern im Jahr.

Gruß
Wolfgang
 

Munky

gehört zum Inventar
#13
blitz macht ja auch massgeschneiderte Handschuhe und nicht nur Kombis. Wär ev. was.
Meine ca. 5 jahre alten Held (vermutlich bei 25-35t km angekommen) halten immer noch einwandfrei. Jedoch scheint tatsächlich die Qualität nachgelassen zu haben was man von überall hört...😪
Meine 3 Jahre alten Held Handschuhe haben auch noch keine Löcher oder offenen Nähte.
Auch 2 Bodenkontakte haben Sie überlebt.

Habe aber von Bekannten auch gehört, dass die Qualität mittlerweile stark nachgelassen hat.
 

veetwotuono

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#14
.......... Held hat aber nicht den Ruf für allerbeste Qualität......
Wenn ich die Erfahrungsberichte so lese, die hier einige mit Held gemacht haben, mag man schon den Eindruck haben, daß die Qualität nachgelassen hat,
da stimme ich Dir zu, obwohl ich persönlich mit meinen 3 Paar Held (Phantom GP One / Phantom II / Held Air Stream) keinerlei Probleme habe, die halten!

Ich kenne noch von früher den Spruch:
kauf Dir Held Handschuhe, eine Schwabenleder-Kombi und Daytona Stiefel und Du bist mit dem Besten fürs Motorrad ausgestattet!

Held Kernkompetenz waren früher Handschuhe, aus dieser Sparte sind die her gekommen und Held Handschuhe waren mal das Maß aller Dinge, s'gab lange Zeit nix besseres.

Nur haben die in den letzten Jahren ihr Portfolio auf das ganze Motorradausstattungsprogramm (Jacken, Hosen, Stiefel, usw.) erweitert.
Ich denke da liegt der Hund begraben... Die Qualität hat da aufgrund der Vielzahl anderer Produkte etwas gelitten.

Das ist aber nicht "heldtypisch". Ich hab vor ettlichen Jahren mal Dainese Sommerhandschuhe gekauft!
Die ersten Wochen war ich voll begeistert, man hatte ein super Griffgefühl, das Leder war sowas von geschmeidig, es war ne richtige Freude die Dinger anzuziehen, leider aber auch schweineteuer!
Nach 6 Monaten hatte der Spass ein Ende, das supersmoothe Leder ist an drei Fingerkuppen und in der Handfläche durchgerissen!
Hab die dann reklamiert und wieder ein neues Paar bekommen, bei denen wars dann wieder da gleiche, nach 7-8 Monaten waren die dann auch wieder futsch.
Meine erste Dainese GTR Kombi habe ich noch!
Die sieht zwar nach 3 Abflügen etwas ramponiert aus und wurde wieder beim Lederschneider fachmännisch repariert, aber sie hält bis heute!
Was will ich damit sagen: Schuster bleib bei Deinen Leisten!
Was anderes wie ne Kombi würde ich bei Dainese nicht mehr kaufen.
 

Icke

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#15
Danke für die Infos ! In meiner Mittagspause werde ich mal zu Louis wandern und fragen. Sollte von Louis / Held mir keiner entgegenkommen, werden das auf jeden Fall meine letzten Held sein. Jemand gute Erfahrungen mit Alpinestars gemacht ? oder sonstige Empfehlungen für gute Handschuhe ?
Ich habe Spidi Carbo 3 und bin zufrieden.
 

Tom.nrw

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#17
Held ist nicht nur bei Handschuhen nicht mehr das was es mal war... als ich mich neu "eingekleidet" habe, habe ich auch Held geschaut und probiert. Ich war dermaßen entäuscht von der Qualität, das ich wieder zu IXS gegriffen habe, und habe es nicht bereut. Hose und Jacke IXS, Handschuhe Dainese Druid Long und Stiefel Alpinestars SMX V2 Drystar
 

SashRSV

Dauerposter....
Premium Mitglied
#18
Bei mir war der Versuch mit einer Alternative zum verschlissenen Held Phantom ernüchternd.
Bin durch einige Empfehlungen beim Hersteller Racer gelandet.
Viel gelobt auch im racing4fun und auf Amazon günstig zu bekommen. Daher gleich das neue Topmodell Highspeed genommen.
Nach 2 Turns in OSL hatte ich ne fette Druckblase in der Handfläche und die Naht an einem Finger ist komplett aufgegangen.
Zurück zu Hause gleich retour mit dem Schund und lieber die Phantom2 genommen in der Hoffnung zu wissen was man hat.
Bisher alles gewohnt gut und ich hoffe die halten ähnlich lang wie der Vorgänger.

Alpinestars GP hatte ich auch auf dem Schirm. Allerdings liest man hier auch von wenig Dauerhaltbarkeit.
Wahrscheinlich ist es wie so oft das eher die schlechten Erfahrungen geschrieben werden.
 

Onkel Tom

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
#19
Von Held hört man viel schlechtes. Habe von 2007 bis 2015 den Phantom 1 gefahren, alles gut. Alle Nähte ok, nur Abnutzung.
Seit 2 Jahren den Held Chikara, auch alles gut. Scheint also nicht unbedingt der Regelfall zu sein.
 

Racing

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#20
Auf der Held Homepage steht was von 2 Jahren Garantie auf alle Artikel. Erster Ansprechpartner ist der Fachhändler wo man die Teile gekauft hat und nicht Held selber...

Bin jetzt mit Beleg ( Kaufdatum 17.12.16) und den Handschuhen zu Louis. Bin gespannt ob sie repariert werden oder ich vielleicht ein paar neue bekomme. Werde euch berichten
 

Oben Unten