Held Held 5212 Race-Evo/ Eure Erfahrungen ?

dslr

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#21
kann ich monty beipflichten. Bin nach dem Anziehen der kompletten Ausrüstung schon das 1x platt, bevor ich nur einen Meter gefahren bin :D
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#26
Ich wollte morgen auch mal zur Anprobe fahren. Wie sind denn die Erfahrungen, weitet sich die Kombi noch, oder bleibt sie wie sie ist?
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#27
So, hab zugeschlagen. 175 ca 80 kg bei recht (nennen wir es einfach) stabilen Waden und Oberschenkeln und breitem Kreuz macht dann Größe 50. 48 ginge von der Länge noch etwas besser, geht aber kaum zu und drückt mir beim Hanging off die Schultern zusammen.
 
Gefällt mir: Taz

dslr

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#28
Ich denke, mit 50 biste da genau richtig. ich mit meinen 183cm und 80 kg bin ich mit 52 bestens bedient ....
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#29
Ich denke, mit 50 biste da genau richtig. ich mit meinen 183cm und 80 kg bin ich mit 52 bestens bedient ....
Ich bin echt überrascht, wie gut der sitzt. Ich habe vor ein paar Jahren die komplette Palette von Held durchprobiert und es hat nicht einer ansatzweise gesessen. Entweder waren Arme + Bein viel zu lang, oder aber ich bin mit der Wade im Oberschenkel stecken geblieben.
 

DennisRettigRSV

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#30
Wollte eigentlich nächste Woche Donnerstag mal beim Giga Store in Hamburg vorbeischauen.....
Aber da ich nicht der größte bin mit 173 und 70 kg wird mir die große 48 nicht wirklich passen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Racer9

Dauerposter....
Premium Mitglied
#31
Man muß vielleicht unterscheiden, ob man den Kombi für die Rennstrecke oder für die Straße will. Ich hatte einen für die Rennstrecke gesucht und da fühlte ich mich im Held im Vergleich zum Dainese D-Air wie in einem Panzerschrank. Die Beweglichkeit beim Dainese war um Welten besser. Ich hatte noch nie einen Kombi der im Kniebereich so perfekt passte. Größe 56.

Gruß
 

Simtim

kommt öfter vorbei...
#32
Servus ! Habe aktuell nen Dainese Lederkombi seit ca. 9 Jahren und wollte mir ne Airbagweste oder Lederkombi mit Airbag zulegen. Zuerst war ich eigentlich für nen Lederkombi mit integriertem Airbag, jedoch je mehr ich darüber nachdenke, habe ich so meine bedenken mit der ganze Technik was bei Dainese oder Alpinestars drin steckt das eher mal was ausfallen oder ähnliches kann wie bei einer simplen Weste. Auch der Vorteil nach einem Rutscher usw. die Kartusche nur zu tauschen ist sehr verlockend. Durch Zufall bin ich jetzt auch noch über den Bericht gestolpert mit dem Held Race Evo Lederkombi und denke drüber nach den Kombi evtl. zu probieren. Hat hier mal einer Negative Erfahrungen gemacht ? Was mich sehr genervt hat beim Dainese war, das die Nähte nicht so halten sondern immer wieder sich lösen. Auch in meinem Bekanntenkreis haben viele mit ihrem Dainese das gleiche Problem mit den Nähten. Interessant wäre auch zu Erfahren im Bezug auf Airbags was ihr so an Erfahrungen gemacht habt. Vielen Dank im voraus !
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#36
Servus ! Habe aktuell nen Dainese Lederkombi seit ca. 9 Jahren und wollte mir ne Airbagweste oder Lederkombi mit Airbag zulegen. Zuerst war ich eigentlich für nen Lederkombi mit integriertem Airbag, jedoch je mehr ich darüber nachdenke, habe ich so meine bedenken mit der ganze Technik was bei Dainese oder Alpinestars drin steckt das eher mal was ausfallen oder ähnliches kann wie bei einer simplen Weste. Auch der Vorteil nach einem Rutscher usw. die Kartusche nur zu tauschen ist sehr verlockend. Durch Zufall bin ich jetzt auch noch über den Bericht gestolpert mit dem Held Race Evo Lederkombi und denke drüber nach den Kombi evtl. zu probieren. Hat hier mal einer Negative Erfahrungen gemacht ? Was mich sehr genervt hat beim Dainese war, das die Nähte nicht so halten sondern immer wieder sich lösen. Auch in meinem Bekanntenkreis haben viele mit ihrem Dainese das gleiche Problem mit den Nähten. Interessant wäre auch zu Erfahren im Bezug auf Airbags was ihr so an Erfahrungen gemacht habt. Vielen Dank im voraus !
Hab ihn jetzt ne Woche lang (Donnerstag war pause) jeden Tag auf der Renne getragen: sitzt sehr gut und auch sonst gibts nix zu meckern. War auf dem STC, wo dauerturnen angesagt ist.
 

Oben Unten