Helm Thread

FrankW

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#41
Zum X803 Carbon habe ich ja hier am 20. August was geschrieben. Gilt alles immer noch, aber wer sich den Helm kauft, dersollte ihn wirklich eng kaufen. Meiner quetschte die Wangen anfänglich ganz ordentlich, nun nach ca. 1000km kommt er mir recht "salopp" vor.
 

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#42
@FrankW , fährst du eine RSV oder Tuono, da liegt schon mal der erste Unterschied.
Vor den X-Lite bin ich fast 30 Jahre Arai gefahren und da gebe ich dir Recht, bei einen Arai lässt das Polster nicht nach, doch Leider verpassen sie den Sprung in die neue Technologie. Bei der Lautstärke finde ich kaum ein Unterschied.
Was mir auch noch Aufgefallen ist beim X-Lite 803, das der ohne Carbon etwas besser gesessen hat aber ich wollte den Carbon.
 

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#43
Renne habe ich beendet und auch beide X-Lite ausprobiert.
Der X803 Funktionierte auf der Blade ohne Probleme, kein schütteln bemerkbar wie auf der Tuono.
Der X702GT Funktionierte genauso gut, auch hier kein Schütteln.
Unterschied zwischen den beiden liegt in der Geräuschkulisse, der 702 ist vom Klang klarer, verstehe den Kollegen neben mir an der Ampel etwas besser.
 

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#45
Nicht einfach zu erklären, seit ich ARAI habe haben sie das Gesichtsfeld größer gemacht und die Kinnlüftung.
Die Lüftung oben am Kopf war so "naja", der Rebel sollte für Naked-Bike-Fahrer sein, er hatte am Kinn etwas was man nach unten zieht, gegen den Wind und am unteren Rand eine art Flügel der den Helm nach unten hält, das war Tinnef und brachte nichts.
Andere Hersteller hatten innen Sonnenblenden die man bei bedarf ein/aus fahren konnte, finde ich für Fahrten durch Tunnel oder wenn man erst abends nach Hause kommt sehr nützlich, wobei das keine Eierlegende Wollmichsau ist.
Bei ARAI gab es Tönungsfolie die man am oberen Rand kleben konnte, doch bei Regen kam dadurch Wasser rein und nach 2 Jahren löste sich der Kleber als Alternative konnte man außen einen Sonnenschutz anbringen mein Eindruck auf der Messe war, das es Müll ist, das gibt es wohl auch nicht mehr.
Die Helm schale ist von höchster Qualität, doch die Konkurenz holt auf.
Rechtfertigt das den hohen Preis?
 

V2wolli

Dauerposter....
Premium Mitglied
#46
ich habe heute meine neue Mütze bekommen. Ist ein HJC RPHA 11 geworden. Hab den natürlich bei dem Kaiserwetter heute direkt ausprobiert und bin begeistert. So einen leisen Helm hatte ich noch nie. Der mit Abstand leiseste Helm. Passform auch Top. Inklusive Pinlock und einem getönten Visier zu einem Top Preis. IMG_2041.JPG
IMG_2034.JPG

Gruß
Wolfgang
 

1100VFour

fühlt sich wohl hier...
#48
ist das ein seriendesign? na oder? was hast du für das geile design extra bezahlt?

Na wirklich, seriendesign!!! echtes aprilia design:

1538767300269.png

also ich kann auf jeden fall den Shark Spartan Carbon empfehlen.
wiegt nur 1190 g in größe S. ist komplett ausgestattet mit sonnenblende und pinlock.
man braucht also kein dunkles visier und der helm ist trotzdem echt leicht.
und er ist sogar leiser als mein Schuberth S2 pro.
innenfutter ist sehr angenehm und waschbar. passform ist sehr gut und bequem.
ab 200 hat er leichtn auftrieb.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gsr_997

kommt öfter vorbei...
#49
Fand den Spartan Carbon auch top nur ist die Visier Befestigung extrem wackelig und die Arretierung ein Witz. Hatte 2 Helme und bei beiden ging ab 180kmh das Visier von allein auf.
Probiere jetzt noch den Shark Race R pro Carbon hoffentlich passt da alles.
 

1100VFour

fühlt sich wohl hier...
#50
echt? 😲
na also ich kann nicht klagen.
hab eigentlich den x-lite 802 Carbon für die bahn aber letztes mal mit dem Spartan gings auch sehr gut. visier bleibt immer zu und rastet auch gut. serienstreuung?

1538767627370.png

der Race hat halt kei sonnenblende. deshalb is er wie der X-lite nur was für die bahn.
 

Gsr_997

kommt öfter vorbei...
#52
Hatte ihn bei FC-Moto geholt und einen weiteren als Austausch bekommen. Hatten beide das gleiche Problem. Will allerdings einen Carbon Helm und da hat nur der der Spartan ein Visier.
Hab momentan den RPHA 10. Ist in Ordnung allerdings
 
Zuletzt bearbeitet:

KE©KS

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#53
Fand den Spartan Carbon auch top nur ist die Visier Befestigung extrem wackelig und die Arretierung ein Witz. Hatte 2 Helme und bei beiden ging ab 180kmh das Visier von allein auf.
Probiere jetzt noch den Shark Race R pro Carbon hoffentlich passt da alles.
Fahre zur Zeit auch ein Shark Spartan Carbon. Kann aber desgleichen nicht bestätigen. Mein Versier ist fest, selbst bei 250 km/h wackelt oder öffnet sich da nichts. Dazu ist der Helm sehr leise und leicht.
 

Kimi

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
#54
Ihr findet den RPHA 11 leise. Ich find den höllisch laut. Da war mein AGV GP Tech ja leiser.
 

1100VFour

fühlt sich wohl hier...
#56
Hatte ihn bei FC-Moto geholt und einen weiteren als Austausch bekommen. Hatten beide das gleiche Problem. Will allerdings einen Carbon Helm und da hat nur der der Spartan ein Visier.
Hab momentan den RPHA 10. Ist in Ordnung allerdings
hol dir doch den HJC RPH 70 Carbon. der ist halt 100 g schwerer als der Spartan aber von der passform genauso gut und auch sehr leise. und er hat auch das sonnenvisier.
mir taugt der Spartan noch mehr weil er noch besser im wind liegt und vom sichtfeld besser zur Tuono passt. man muss nur ab 200 das kinn a weng runternehmen weil er dann etwas auftrieb hat.
 

Icke

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#57
ch habe heute meine neue Mütze bekommen. Ist ein HJC RPHA 11 geworden. Hab den natürlich bei dem Kaiserwetter heute direkt ausprobiert und bin begeistert. So einen leisen Helm hatte ich noch nie. Der mit Abstand leiseste Helm. Passform auch Top. Inklusive Pinlock und einem getönten Visier zu einem Top Preis.
Genau den gleichen hab ich jetzt auch. Bin mehr als zufrieden damit!!!
 

1100VFour

fühlt sich wohl hier...
#58
i kauf halt nur noch mit sonnenvisier. dann brauch ich kein dunkles. heut wars auch schon wieder dunkel als i heimkam. da is des dunkle visier net so der renner.
also i find den 70er besser als den 11er...

1538847093347.png

aber beim Shark Spartan Carbon geht das ssonnenvisier noch weiter runter. des find i besser als beim HJC weil der an großen schlitz hat.

1538847469918.png
 
Zuletzt bearbeitet:

KE©KS

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#59
Ich weiß nicht, ob das auch für den 70er HJC gilt, aber beim Spartan ist das Sonnenvisier deutlich dunkler als beim HJC ST.
 

Oben Unten