Kettenschloss, genietet oder geschraubt?

ASK

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#1
Hallo Gemeinde,

da ich meinem mattschwarzen Miststück (RSV4) eine neue Enuma-Kette mit schwarzen Ketten-Gliedern spendieren möchte, die Frage an Euch, wer von Euch ein Schraubschloss an seiner Tuono oder RSV4 fährt und welche - gute wie schlechte -, Erfahrungen damit gemacht wurden.
Bisher hatte ich nur genietete Schlösser verwendet und bin mir deshalb bezgl. einem Schraubschloss a bisserl unsicher......

Kette.PNG
 

simiti

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
#3
Meiner Meinung nach ist das Schraubschloss super unkomplizert und hält genauso wie ein vernietetes Schloss.
Habe bisher 4 Kettensätze mit diesem Schloss an verschiedesten Motorrädern (Speed Triple, KTM 990SMR..) verbaut und hatt nie Probleme.
Im Prinzip ersetzt die Kraft zum anziehen der Schrauben, dass Nietwerkzeug,

Meine Tunono bekommt über den Winter einen Kettensatz mit Schraubschloss.
 
Gefällt mir: ASK

nevermind

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#5
Das Schraubschloss ist bzgl. Festigkeit exakt das Gleiche wie das Nietschloss. Nur schaffst du es durch die Verschraubung genauer zu vernieten, die Dichtringe danken es dir.
Das ist mit dem Nietgerät nicht ganz so einfach.
 
Gefällt mir: ASK

V2wolli

Dauerposter....
Premium Mitglied
#9
meine Tuono bekommt auch eine neue DID. Vernietet wird mit Kellermann Vernietwerkzeug. Absolut Top. Mit dem Werkzeug kann man eigentlich nichts Falsch machen außer man hat zweimal die gleichen Hände.
 

Taz

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#11
Hallo Bertl,
fahre seit 8000km eine Enuma Kette mit Enuma Schraubschloß. Absolut keine Probleme!! Da kann auch nichts abfliegen. Nach korektem Anziehen der Muttern, werden diese an einer Sollbruchstelle entfernt.
Meine nächste Kette wird auch wieder ein Schraubschloß haben!
Gruß Roy
 
Gefällt mir: ASK

ASK

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#15
Die Sache mit der Nieterei incl. Nietwerkzeug ist kein Fremdwort für mich, aber Ihr würdet mir a bisserl mehr helfen, wenn ihr mir über Eure Erfahrungen mit Schraubschlössern berichten würdet - das war meine Frage, ihr Lümmels :)
 

nevermind

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#16
Right, also dann: In den 2x die ich das Nietschloss Schraubschloss verwendet habe, hat es nie Probleme gemacht. Weder bei der Montage noch beim Betrieb. Das 1. habe ich 10k km auf einer 72-PS-Maschine gefahren. Das 2. wurde ca. 15k km mit 120 PS gefahren. Mit der Tuono bisher keine Erfahrungen.
Bei der Montage muss man eben immer wieder die Muttern lösen, damit man nicht zu weit zusammenpresst (Kontrolle der Markierung).

Lümmel! 😋
 
Gefällt mir: ASK

Oben Unten