Motor geht aus

retoG

fühlt sich wohl hier...
#1
hallo Leute

Bin soeben aus dem Südtirol zurück. Drei mal 500 Kilometer.....fast ohne Autobahn.
Meine 17er Tuono Factory ist brandneu......am Montag geht sie zur 1000er Wartung.

Nach 55000 km auf der KTM 1290 SDR muss ich sagen, dass die Tuono vor allem in Sachen Präzision, Fahrwerk usw. der SDR klar überlegen ist. Dafür ist des Drehmoment der SDR unereichbar.

OK...ein kleines Problem hat sich eingeschlichen in den drei Tagen.
Jeweils am Ende einer Talfahrt......wenn man so ohne Ambitionen ins Dorf rein fährt stellt der Motor ab. Egal in welchem Gang, ohne Nebengeräusche....aus! Kupplung ziehen, Starterknopf betätigen und da ist sie wieder. Als ob nichts wäre.
Ich hatte jeweils ein schlechtes Gefühl dass sie in einer Spitzkehre aus geht und mich in Schräglage nicht mehr rauszieht....dies ist aber nie geschehen.

Also nur beim reinrollen nach einer Talfahrt....aus!

Was kann das sein?

Gruss Reto........der schwer begeistert ist vom Thunfisch!
 

retoG

fühlt sich wohl hier...
#2
Leute

Da eher noch wenige 17er unterwegs sind, kommen hierzu wahrscheinlich keine Antworten.....

Meine ist heute bei der 1000er Wartung. Mein zuständiger Mech meinte, dass das Problem bereits bekannt und erkannt sei. Allerdings noch keine Abhilfe dafür greifbar sei. Somit heißt es wohl warten auf ein nächstes UpDate!

Wie ist eure langjährige Erfahrung damit?

Gruss aus der Schweiz
Reto
 

twister13

gehört zum Inventar
#3
Meine ist heute bei der 1000er Wartung. Mein zuständiger Mech meinte, dass das Problem bereits bekannt und erkannt sei. Allerdings noch keine Abhilfe dafür greifbar sei. Somit heißt es wohl warten auf ein nächstes UpDate!
Tut mir leid dass Deine '17er solche Macken hat.
Da bin ich froh "nur" eine '16er zu haben. Da sind die meisten Kinderkrankheiten schon beseitigt.
Bei PCs nennt man das "Banana product". Es reift beim Kunden. :D
 

Vince

Aprilia Händler
Händler
Premium Mitglied
#5
Die ersten Euro 4 Fzge hatten dieses problem. Es gibt mittlerweile ein software update der das problem beseitigen soll (y)(y)
 

Kiterunner

kommt öfter vorbei...
#6
hallo Leute

Bin soeben aus dem Südtirol zurück. Drei mal 500 Kilometer.....fast ohne Autobahn.
Meine 17er Tuono Factory ist brandneu......am Montag geht sie zur 1000er Wartung.

Nach 55000 km auf der KTM 1290 SDR muss ich sagen, dass die Tuono vor allem in Sachen Präzision, Fahrwerk usw. der SDR klar überlegen ist. Dafür ist des Drehmoment der SDR unereichbar.

OK...ein kleines Problem hat sich eingeschlichen in den drei Tagen.
Jeweils am Ende einer Talfahrt......wenn man so ohne Ambitionen ins Dorf rein fährt stellt der Motor ab. Egal in welchem Gang, ohne Nebengeräusche....aus! Kupplung ziehen, Starterknopf betätigen und da ist sie wieder. Als ob nichts wäre.
Ich hatte jeweils ein schlechtes Gefühl dass sie in einer Spitzkehre aus geht und mich in Schräglage nicht mehr rauszieht....dies ist aber nie geschehen.

Also nur beim reinrollen nach einer Talfahrt....aus!

Was kann das sein?

Gruss Reto........der schwer begeistert ist vom Thunfisch!
Hi Reto

Habe ebenfalls das Problem. Bei mir passiert es meistens vor einem Kreisel(Einmal). Egal in welchem Modus oder Gang.

Und nur einmal pro Ausfahrt.. Etwas merkwürdig. Gemäss meinem Händler sollte demnächst ein Update erscheinen. Hoffe mal das löst das Problem.
 

Wulfmaker

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#7
Ich habe meine RSV4 RF jetzt 1 Woche und bin in 3 Tagen knapp 1000km gefahren. Zwischen170km und 190km jeweils zum tanken angehalten. Ich hatte keinerlei Probleme mit Motor zwischendurch aus oder sonstiges. Alles Top. Es waren Stadtfahrten aber überwiegend Landstrassen gefahren. Als ich das Motorrad beim Händler letzten Montag abgeholt hat, hat er mir gesagt dass alles auf dem aktuellsten Stand ist. Ansonsten wäre wohl auch keine Freigabe im System möglich, so seine Aussage.
 

Kiterunner

kommt öfter vorbei...
#8
Im amerikanischen Apriliaforum finden sich ebenfalls einige Tuono Fahrer die davon betroffen sind. Lösung von Aprilia sollte also nicht allzu fern sein;)
 

vladi86

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
#12
Hatte jetzt mittlerweile Kontakt mit meinem Händler und es gibt ein Update um den Fehler zu beseitigen
 

schneeflocke

fühlt sich wohl hier...
#13
Hallo zusammen ,
bei meiner 17er Tuono ist genau dasgleiche aufgetreten , geh diese Woche zum 1000er Kundendienst ,
mein Händler hat mir auch schon gesagt daß es ein Software-Update gibt.
 

Mr.T

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#15
Ich war Anfang Juni bei meinem Händler. Im Zuge der Inspektion hat er ein Update aufgespielt. Was genau weiß ich nicht. Bei mir geht der Motor trotzdem aus.

Beim Erstenmal ist er mir beim überholen ausgegangen. Hab jetzt schieß das sie mich im Stich lässt wenns drauf ankommt.

Ist das Problem nun bei euch weg?
 

schneeflocke

fühlt sich wohl hier...
#16
Hallo zusammen ,
also zwischenzeitlich war ich beim 1000 er Kundendienst. Haben auch eine neue Software draufgespielt.
Bisher ist das Problem nicht mehr aufgetreten , meld mich falls sich das ändern sollte.
 

J!B

fühlt sich wohl hier...
#19
Habe genau das gleiche Problem mit meinem 12er Modell, habe das Gefühl sie kriegt nicht genug Sprit. Jeweils nach viel Motorbremseinsatz (z.B. Passfahrt nach unten) kann sie das Standgas nicht mehr halten und geht aus. Bei mir springt sie dann aber auch nicht mehr gut an, braucht Überzeugungskraft im rechten Daumen...Liegt aber bei mir wahrscheinlich daran, dass sie meistens ziemlich warm ist, dann startet sie sowieso schlecht... Spannend das es das Problem immer noch gibt o_O Bei mir ist kein neues Update verfügbar...
 

Oben Unten