Muss es eine Factory sein ?

#21
Es gibt ja auch noch schwarze RR. Unda passt vom Farbton das Heck der 18er factory.
Das weiss ich aus gesicherter Quelle, das hat mir seinerzeit ein Dealer in 4sen vorgeschlagen 😎
Gruß Ingo #57
 

Apple

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#24
Grundsätzlich stellt sich ja die Frage was für ein Bike es sein "MUSS"!!
ich persönlich würde mich für die RR entscheiden - sie ist einfach schlichter gehalten, was ich persönlich lieber mag! In Schwarz mit einem RSV Heck, was es mit etwas Geduld auch gut gebraucht gibt, ist der Teil schnell gemacht. Das original Sachs Fahrwerk ist klasse. Wenn's nicht reicht ist das für gut 500 - 600 Euro gut von einem Fachmann auf dein individuelles Level zu machen.
Schlussendlich eine Geschmacksache! Für mich ist Motorradkauf eher eine Bauch- als eine Vernunftsendscheidung........
 
Gefällt mir: smee

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#25
Ich fahre zwar eine RF, und ich geb euch recht, das Dekor ist mir auch zu viel Litfasssäule. Hätte ich damals eine gefunden, wäre es eine RR mit Race Pack geworden, aber weder das Öhlins noch die Schmiedefelgen will ich missen. Die Schmiedefelgen würde ich ehrlich gesagt so ziemlich als erstes auch bei der Tuono Factory dranschrauben. Schmiedfelgen + gemachtes Sachsfahrwerk kann ich mir aber als konkurrenzfähige Alternative vorstellen. Ich glaub, dass ist kein falscher Weg.
 
Gefällt mir: smee

Apple

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#26
Ich fahre zwar eine RF, und ich geb euch recht, das Dekor ist mir auch zu viel Litfasssäule. Hätte ich damals eine gefunden, wäre es eine RR mit Race Pack geworden, aber weder das Öhlins noch die Schmiedefelgen will ich missen. Die Schmiedefelgen würde ich ehrlich gesagt so ziemlich als erstes auch bei der Tuono Factory dranschrauben. Schmiedfelgen + gemachtes Sachsfahrwerk kann ich mir aber als konkurrenzfähige Alternative vorstellen. Ich glaub, dass ist kein falscher Weg.

.......ääähhhhmm...... du könntest meine kaufen ....... gemachtes Sachsfahrwerk und Schmiedefelgen........ Wenn der Preis stimmt könnte mir @Vince endlich die schon lange für mich reservierte Tuono RR verkaufen .....😂😅

IMG_0050.jpg
 

scrdel

Dauerposter....
Premium Mitglied
#31
Ich hab mich auch bewusst für die RR entschieden, die Factory war mir, umso länger ich sie ansah zu bunt. Die RR später aber zu schlicht....hhmmm? Ich hab dann mit einem Factory Fahrer die Felgen getauscht, so hatte meine schwarze 17er RR nun den fehlenden Pep....

Ich lasse mir später meine Sitzbänke neu mit eigenem Dekor beziehen, so spare ich mir das Factory Heck. Ich fahre viel mit Rucksack, der würde das dann nur verkratzen....


Sven
 
D

Deleted member 3834

Guest
#33
Aus meiner Sicht ganz klar die Factory.
Und zwar genau wegen des Öhlins Fahrwerks.
Dafür kann man sogar das unruhige Design in Kauf nehmen.
Schade, dass es die Factory nur in Kriegsbemalung gibt.
Einfarbig Schwarz oder Weiß würde mir besser taugen.
Aber diese unglaublich satte Fahrgefühl und das sensible Ansprechen bekommt man nur beim Öhlins.
 

wizzard

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#34
Aus meiner Sicht ganz klar die Factory.
Und zwar genau wegen des Öhlins Fahrwerks.
Dafür kann man sogar das unruhige Design in Kauf nehmen.
Schade, dass es die Factory nur in Kriegsbemalung gibt.
Einfarbig Schwarz oder Weiß würde mir besser taugen.
Aber diese unglaublich satte Fahrgefühl und das sensible Ansprechen bekommt man nur beim Öhlins.
Top Antwort ... die wird den TE echt weiterbringen...

der hat zwar schon seid Juni ein Moped aber gut ...
 

smee

kommt öfter vorbei...
#36
Ich bin damals die Factory Probe gefahren und hab dann die RR gekauft, weil ich der Meinung war und bin, das ich den Unterschied nicht merke. Bereut habe ich es nicht.
VG
Alex
 

SilverSurfer

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#37
Ob Sachs - oder Öhlinsfahrwerk ? Nun ja, beide Fahrwerke sind mit Sicherheit gut. Den Unterschied allerdings, den es meiner Meinung nach gibt, besteht wie folgt: Fährst du mit beiden Fahrwerken über einer 2 Euro Geldstück, was auf der Straße liegt, weist Du, Du bist über dieses Geldstück gefahren. Nur beim Öhlinsfahrwerk merkst Du allerdings, ob Kopf oder Zahl.
 

Oben Unten