Was ist neu

Neue Polizei-Motorräder in Osthessen

ralf

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#21
Mich haben sie vor kurzem in der Stadt rausgezogen.
Bin an der Ampel nach vorne gefahren. Es war heiss, die Kiste schon bei 105 Grad, die Schlange endlos und bei Grün immer nur 3 Autos.

Auf der anderen Seite der Kreuzung springt plötzlich so ein Männchen aus dem Busch direkt auf die Fahrbahn. Wäre fast vom Laster platt gemacht worden der noch vor mir war.
Da bin ich schon fast vor lachen vom Bock gefallen.

Dann zieht er mich raus und erklärt mir mit Schnappatmung und sich überschlagender Stimme was ich alles verbrochen habe, der konnte gar nicht fassen dass man auf 20 Meter soviele Verbrechen verüben kann:

„Sie haben eine durchgezogene Linie überfahren....(Schnappatmung) sind auf der falschen Fahrbahn gefahren.... (Schnapper) und sind dann noch über eine Sperrfläche gefahren.... (leicht kreischende Stimme). Was sagen Sie dazu??

Ja.

20 Sekunden Stille, ungläubiger Blick. Dann merkte er wohl dass ich nicht mit einer Maschinenpistole gerade 30 Menschen erschossen habe.
Räusperer, normaler Tonfall, zückt sein Notizbuch: „Papiere bitte“.

Mal sehen was da kommt...bin gespannt.
Kenne ich :)

Luef genau so ab wie von Dir beschrieben, nur das die Jungens auf einer Kreuzung quer vor mir standen. Nachmittags im Berufsverkehr.

Gab eine Belehrung und eine ‚Gute Weiterfahrt‘
 

twister13

gehört zum Inventar
#22
Kenne ich :)

Luef genau so ab wie von Dir beschrieben, nur das die Jungens auf einer Kreuzung quer vor mir standen. Nachmittags im Berufsverkehr.

Gab eine Belehrung und eine ‚Gute Weiterfahrt‘
Tja, hätte ich auch für angemessen gehalten. Regeln müssen sein, klar, gerade im Strassenverkehr.

Aber ich habe keinen behindert, gefährdet, bedroht und jetzt wieder das Riesenfass aufmachen weil ich über die geheiligte Sperrfläche gefahren bin und mich wieder abkassieren, DANKE!
 

Powerhorse

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#23
Aufjedenfall dürft ihr die Jungs auf den GS nicht unterschätzen. Mir hing letzten Sommer einer wortwörtlich im Arsch auf der B500 Ruhestein Richtung Kniebis. Ich musste schon wirklich All-In gehen und alles auf eine Karte setzen. Bis 80 - 90 war der dran, aber am Schliffkoof durch dann als ich 100 auf der Uhr hatte konnte ich mich absetzen. Da ist überall 70.
Bin dann am Kniebis ausser Sichtweise rechts runter. Anscheinend hat seine Kamera nicht funktioniert weil es kam nix, aber es war nicht einfach den Kerl abzuschütteln. Das war an einem Dienstag Abend schön warm um 20.15 rum.Plötzlich war das blau silberne Bike mit Koffer ubd Abtenne hinter mir wie aus dem nichts.Heimweg bin ich alle bekannten Schleichwege gefahren und hab ewig gebraucht. Immer uffbasse..
 
Zuletzt bearbeitet:

Powerhorse

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#25
Marco,
die sind da oben net nur mitm Mopedle unterwegs...


Anhang anzeigen 34979
Uwe,

Ich weiss und ehrlich gesagt haben die Jungs mir dieses Jahr schon öfters dem Spass genommen.
Mal gschwind zur Nagoldsperre geht nur noch langsam. Die stehen überall zu den unerdenklichten Uhrzeiten...grausig
Selbst Allerheiligen musst jetzt schon vorher genau checken um dann noch mal runter und noch mal hoch fahren kannst im Spass Tempo..wird immer schlimmer
 

twister13

gehört zum Inventar
#26
Aufjedenfall dürft ihr die Jungs auf den GS nicht unterschätzen. Mir hing letzten Sommer einer wortwörtlich im Arsch auf der B500 Ruhestein Richtung Kniebis. Ich musste schon wirklich All-In gehen und alles auf eine Karte setzen. Bis 180 - 190 war der dran, aber am Schliffkoof durch dann als ich über 200 auf der Uhr hatte konnte ich mich absetzen. Da ist überall 70.
Bin dann am Kniebis ausser Sichtweise rechts Schabach runter wie ein Irrer. Anscheinend hat seine Kamera nicht funktioniert weil es kam nix, aber es war nicht einfach den Kerl abzuschütteln. Das war an einem Dienstag Abend schön warm um 20.15 rum.Plötzlich war das blau silberne Bike mit Koffer ubd Abtenne hinter mir wie aus dem nichts.Heimweg bin ich alle bekannten Schleichwege gefahren und hab ewig gebraucht. Immer uffbasse..
Hüstl..... Du weisst schon dass die Rennleitung hier gerne mal mitliest. Solche Einlassungen mit genauen Geschwindigkeitsangaben und -begrenzungen werden als Geständnis gewertet.

Ich glaube das ist mehr eine Traumgeschichte, GELL! Das ist alles Deiner Fantasie entsprungen, NICHT WAHR!!
 

Powerhorse

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#27
Hüstl..... Du weisst schon dass die Rennleitung hier gerne mal mitliest. Solche Einlassungen mit genauen Geschwindigkeitsangaben und -begrenzungen werden als Geständnis gewertet.

Ich glaube das ist mehr eine Traumgeschichte, GELL! Das ist alles Deiner Fantasie entsprungen, NICHT WAHR!!
Du hast vollkommen recht😉
Ich würde gerne so schnell fahren können aber ich trau mich ned. Ich finde 70 auf der Schwarzwaldhochstr. Ist immer noch zu viel. Darum fahr ich seit diesem Jahr auch nur noch mit meinem alten TPH😱
 

Aprilia-Fan

Probezeit bestanden...
#28
Mir wurde nur ein Fahrtenbuch für das Fahrzeug auferlegt mit dem ich geblitzt wurde!
Ob das immer so gehandhabt wird, keine Ahnung!

Das Fahrtenbuch ist fahrzeugspezifisch, d. h. jeder der das Fahrzeug bewegt muss dort vor Fahrtbeginn und zu Fahrtende eintragen!
Wenn das Fahrzeug nur von einer Person bewegt wird, steht also auch nur einer drin!
Es müssen nicht zwingend mehrere Person drin stehen!
Ich verleihe ja im Leben net mein Moped! 😁😉
So wars bei mir!

P.S. es ist natürlich sinnvoll , das man sich in diesem Zeitraum in dem das Fahrtenbuch geführt werden muss, nichts mehr zu Schulden kommen lässt!😉
Sonst wirds blöd!
So ist es !!!! 😉
 

Oben Unten