Was ist neu

Reifenbild

Gelre

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#1
Hallo zusammen, da mir die Erfahrung fehlt um mein Reifenbild richtig deuten zu können und Fahrweise und oder Fahrwerkseinstellung wenn nötig entsprechend zu ändern würde ich mich über kompetente Rückmeldungen freuen.

Tuono V4R 2011
Fahrwerk Serie

Reifenbild vom Metzeler K3, nur kurz angefahren auf der Straße und dann 10 Turns in Mettet, davon 3 mit Instruktor
Die letzten drei Turns mit Zeiten von 1.20

Vorderreifen
20180705_153636.jpg
20180704_182418.jpg
20180704_182424.jpg


Hinterreifen
20180705_211702.jpg
20180705_153600.jpg
20180705_153606.jpg

Danke schon mal!
 
Zuletzt bearbeitet:

treefighter

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#2
Passt würd ich sagen! Vorne in der Mitte schaut mein SC3 nach ein paar Turns auch so belegt aus. Ich glaube das kommt von aufgesammeltem Gummi den man dann zerbremst. Hinten Sandstrand ist super.
 

Gelre

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#3
Danke für deine Einschätzung. Das Reifenbild an den Flanken, speziell am Hinterrad hatte ich auch erstmal für gut befunden soweit ich das beurteilen kann.
Die draufgeklebten Klumpen ist nur der aufgesammelt Abrieb.

Mich interessieren die "Querrillen" vor allem am Vorderreifen und auf der mittleren Gummimischung am Hinterreifen. Vorne schaut es schon fast wie kleine Risse aus
 

V4Joe

Probezeit bestanden...
Premium Mitglied
#4
alles bestens ! das Reifenbild ist top - das sind keine Risse- das ist nur übereinander geschobenes Gummi - völlig normal.
Bei dem jetzigen Speed-Level ist alles einwandfrei.

Falls Du dich weiter mit dem "unendlichen Thema Reifen" beschäftigen willst : google mal "Dave Moss"
 

Anhänge

Oben Unten