Was gibt's Neues

RSV4 Bremssattelträger - Einbauhilfe - Schnellwechsler "light" ....

dslr

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Es ist wie gesagt wünschenswert, dass der Halter etwas Spiel hat. So kann er sich auch setzen und perfekt ausgerichtet werden. Wichtig ist nur, dass die Schraube nicht an der Unterlegscheibe ansteht.

Optimal wäre, dass ihr das Set ganz anzieht, bis die Schraube unten "ansteht", das ganze leicht Spiel hat, die Schraube beim Anziehen deutlich versenkt bleibt.
 

The Kielb

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Moin Alain,

das Schnellwechselsystem was gerade von Inntal Moto angeboten wird... hat das irgendwas mit deinem zu tun? Der Träger sieht deinem auf den ersten Blick verdammt ähnlich...!

IMG_9351.JPG
 

dslr

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Hallo René :)
Sind ja auch meine Fotos ;)
Sergio & ich haben das zusammen aufgezogen, um auf Stückzahlen zu kommen & den Preis zu senken.
Wenn du beim Sergio kaufst, verdiehnt er ein paar €, ansonsten ich :whistle:(y)
Du darfst wählen :LOL:
Also kauf bei mir :p
Gruss
Alain
 

The Kielb

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Ich habe diese Antwort, in allen Punkten, irgendwie schon genau so erwartet... :LOL::LOL:

Wenn ich beim Sergio kaufe, kommt der aber vielleicht mit Unterschrift vom Folger :ROFLMAO: Ich meld mich mal die Tage bei dir... Ich hab´ Langeweile bekommen.
 

dslr

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Mhh, hab dem Sergio grad wieder 10 abgenommen auf eigenes Risiko :oops:
Du würdest mir also einen Gefallen machen, wenn du den bei mir nimmst. Dafür beliefere ich dich mit den Einführspitzen und dem Slider für die andere Seite für beide Seiten ;) .....
Da haste mehr davon :D
 
Last edited:

19joschi85

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Hallo,

ich habe gerade meine Schwinge vom Gerd Böckers wiederbekommen.

Weißt jmd. (vielleicht @dslr und/ oder @Henning #17 oder gerne auch @ jeden Anderen der dazu was sagen kann ), ob das Hinterrad Schnellwechselsystem auch noch nach der Bearbeitung vom Gerd mit den R6 Kettenspannern passt oder, ob es da Probleme geben wird (z. B. mit den Achsblöcken)?

Komme leider erst in 2-3 Wochen dazu mir das mal näher anzugucken.

Danke & Gruß
 

Anhänge

Henning #17

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Die Achsblöcke passen nicht, die sind im R6 System hinfällig. Den Bremssattelträger kannst du natürlich nutzen.

Gute Arbeit von Gerd, wie lang ist die Schwinge jetzt?

Gruß

Henning
 

19joschi85

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Ok, danke dir Henning.
Hoffentlich ist das gute Arbeit - werd ich ja erst beim Umbau und fahren merken.
Glaube Gerd meinte mal was von 40 mm.
 

ej#25

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Vorteil wenn das Rad weiter hinten steht: Lang läuft stabil, mehr Grip am Hinterrrad
Nachteil: Es wird unhandlicher.

Gruß ej#25
 

19joschi85

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Vorteil wenn das Rad weiter hinten steht: Lang läuft stabil, mehr Grip am Hinterrrad
Nachteil: Es wird unhandlicher.

Gruß ej#25
So ist es. In Verbindung mit der neuen Umlenkung und Fahrwerksgeometrieanpassungen wird hoffentlich nicht all zu viel Agilität verloren gehen. Auf jedenfall soll der Hinterreifen länger halten und ein klares Feedback geben.

Ob es wirklich so kommt - ich werde es erFAHREN .
 

Top Bottom