Sardinien 2019

Munky

gehört zum Inventar
#1
Fährt nächstes Jahr wer nach Sardinien, wo man sich anschließen kann? Oder hat wer Interesse @3loody und mich zu begleiten?
So nen Ferienhaus ist mit mehr Personen erschwinglicher.
 

tecjonny

Dauerposter....
#5
Die Sardinen sind zurzeit irgendwie hoch im Kurs 😳. Ich steh ja an sich auf Fisch, aber die Anreise is halt son Thema. Denke aber, dass es mitm Auto sinnvoller wäre, zumindest solange ich mit der Vierzylinder-Thunfisch unten sein will. Is schon länger bei mir in der Truppe ne Überlegung. Wann willst du Sardinen?

Greets
 

speedolli

Dauerposter....
Premium Mitglied
#9
Anfang September werd ich sicher mit einigen Gleichgesinnten dort wieder Gummi verbrennen.
Vermutlich auch Ende Mai schon. :)
 

leducati

Probezeit bestanden...
Premium Mitglied
#10
Moin!!!
Wir sind auch am überlegen ob wir zu sechst mal nach Sardinien fahren !!! Nur finde ich nicht viel im Netz über z.B.
kosten für Fähre usw.
Kann mir einer von euch mal so grob die Kosten für z.B. Fähre, mit oder ohne Kabine, welcher Fährhafen,
ca. Übernachtungskosten auf der Insel usw. schreiben!!! Wir wollen gerne ungefähr wissen was für Kosten auf uns zu kommen.
Die letzten 6 Jahre sind wir immer in Südtirol unterwegs und wollen vielleicht mal was anderes sehen!!
Danke und
Gruß Frank
 

nairolF

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#12
Kann mir einer von euch mal so grob die Kosten für z.B. Fähre, mit oder ohne Kabine, welcher Fährhafen,
ca. Übernachtungskosten auf der Insel usw. schreiben!!!
Die Kosten differieren extrem, abhängig von der Reisezeit.
Bei den Fähren hast du evtl. Frühbucherrabatt, aber bei diesen Angeboten verhalten die sich mittlerweile auch antizyklisch wie Bahn und Flugzeug.
Ich habe letztes Jahr 110€ in einer 4er Aussenkabine bezahlt für hin und zurück sowie 50€ im Doppelzimmer mit Frühstück in Arbatax in einem Mittelklassehotel.
Das war Anfang Mai und die Fähre wurde bereits im November gebucht.

Eine Ferienwohnung, die im April 300€ die Woche kostet, kann schon mal das 5fache im August kosten.
Fähre für 3 Mann mit Auto, Anhänger, Aussenkabine hab ich auch schon mal für 580€ gehabt.
Einmal war ich spontan an der Fähre ohne Buchung. Das waren dann 90€ einfach ohne Kabine.
Du siehst, das kann man pauschal nicht beantworten.
 

nairolF

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#13
Fährhäfen gibt es quasi 2 und 2(3) unterschiedliche Linien.
Die Linien sind Moby und Sardinien Ferrys. Häfen am Festland: Savonna bei Genua und Livorno, auf Sardinien Olbia bzw Golfo Arranci.
Moby ist gefühlt etwas teurer, macht dafür in Olbia fest. Sardegna etwas ausserhalb (30min mehr Fahrzeit)
 

Munky

gehört zum Inventar
#14
Bin leider letztes jahr nicht mit @vladi86 gefahren...
Die haben ca 1000 eur pro nase (4 personen) bezahlt. All In, also maut, fähre, sprit, fewo, essen.

Anreise mit auto und hänger.
 

emu

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#18
Also wir fahren wieder im September nach Porto Conte. 11 Tage Hotel € 816 im DZ mit Halbpension direkt am Meer (Frauen wollen Baden und die Männer Biken). Männer fahren mit dem Bike, Frauen fliegen. Flug von Wien ca. € 250 nach Olbia. Transfer zum Hotel dann nochmal ca. € 70.
Fähre ist preislich sehr unterschiedlich. Bei Nachtfahrt unbedingt Kabine dazu buchen! Wahrscheinlich buchen wir die Hinfahrt Livorno-Olbia und die Rückfahrt Porto Torres-Genua. Von Wien brauchen wir 2 Tage hin und 2 zurück. Also kommen noch 2 Übernachtungen hinzu. Dazu kommen noch 2 Garnituren Reifen. Das Ganze läppert sich, ist aber jeden Cent wert!!!!!
 

speedolli

Dauerposter....
Premium Mitglied
#19
Hier mal beispielhaft mein letztes Fährticket.
Die erste Person (hier ich) nimmt die Kabine mit ins Ticket. Die zweite Person (mit der man sich die Kabine teilt) mit Moped braucht dann nochmal das gleiche Ticket, nur ohne Kabine. ishot-20181110_153504001.jpg
 

Sigwart

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#20
Wir waren 2016 auf Sardinien, Fähre hatte ich im Januar über aferry.de gebucht. Sind von Livorno nach Olbia übergesetzt, die Moppeds hatten wir im Transit drin. Mit der Nachtfähre war das super, früh morgens um 06:00 in Olbia angekommen, mit Frühstückspause waren wir um 10:00 in Cardedu im Hotel und konnten am Mittag 'ne gemütliche Einrollrunde (200km) drehen.
gefahren sind wir Mitte MAi, da waren die Temperaturen super und auf der Insel war noch alles Grün.
Preisschwankungen sind stark vom Reisezeitraum abhängig.
Fähre hat für Auto und Innenkabine für 2 um die 400€ gekostet, Hotel waren wir hier : http://www.hotelgennaemasoni.it/
 

Oben Unten