Stretch Regenjacke

Munky

gehört zum Inventar
#1
Hallo Zusammen,

ich suche eine Regenüberziehjacke zum Motorrad fahren.
Diese soll hauptsächlich als Windstopper und im Fall der Fälle auch als Regenschutz dienen.

Ein Kumpel hat die vom louis, welche einen guten Eindruck macht.

https://m.louis.de/artikel/proof-stretch-ii-regenjacke/208879

Zur Zeit nutze ich eine normale Outdoor Regenkacke... die aber nicht elastisch ist, weshalb man sehr unbeweglich auf dem bike wird.

Anforderungen an die neue:

- eng anliegend, kein flattern
- dünn, keine gefütterte oder dicke
- wind und wasserdicht
- atmungsaktiv


Kann da wer was empfehlen? Vlt gibt's auch eine im Outdoor Bereich mit diesen Anforderungen.

Grüße
Dominik
 

Munky

gehört zum Inventar
#4

Dr.med.den.Rasen

Dauerposter....
Premium Mitglied
#5
doch, ist schon dehnbar und passt sich relativ gut an. kommt halt drauf an, wie sehr enganliegend du die möchtest. dann vielleicht ne nummer kleiner nehmen...
 

monty

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#9
Die Held Wet Tour Jacket ist schon eine gute Regenjacke, absolut dicht und kleines Packmass
aber sie ist weder enganliegend (besonders Armbereich) noch elastisch
 
M

mc.rock

Guest
#13
Ich hab mal vor Jahren auf ner Messe für 5,- € eine von Dainese gekauft, dachte mir die hält nicht allzu lange. Bis heute hält sie noch gut durch, nehme ich auch so gerne mal mit, weil sie überall Platz hat. Ist allerdings auch nicht elastisch.
 

Munky

gehört zum Inventar
#14
Ich hab mal vor Jahren auf ner Messe für 5,- € eine von Dainese gekauft, dachte mir die hält nicht allzu lange. Bis heute hält sie noch gut durch, nehme ich auch so gerne mal mit, weil sie überall Platz hat. Ist allerdings auch nicht elastisch.
meine 0815 regenjacke ist ja auch super, abgesehen davon, dass sie halt nicht elastisch ist. [emoji18]
 

Jaki

Dauerposter....
Premium Mitglied
#15
ich werfe noch ein, FLM Sports Stretch Regenjacke... aber nicht Atmungsaktiv!

PS. wenn noch jemand weiß woher ich die passende Regenhose in Silber bekomme... wäre für die Info dankbar... von der "Silberhose" haben wir unseren Team- Namen. Leider hat meine den Geist aufgegeben..
 

Munky

gehört zum Inventar
#16
also ich trage mal die möglichkeiten zusammen

https://www.polo-motorrad.de/de/sport-2-stretch-regenjacke-schwarz.html
ab kw7 lieferbar laut polo

https://shop.held.de/damen/bekleidu...wet-race-jacket?number=006112-00.1.XXXL&c=744

https://shop.held.de/damen/bekleidu...njacke-wet-tour-jacket?number=006411-00.68.XS
kein stretch, soll sich aber auch leicht anpassen

https://m.louis.de/artikel/proof-stretch-ii-regenjacke/208879
laut louis sind artikelnummern für 2018 angelegt, aber man weiß nicht obs sie nochmal geben wird [emoji32]
 

Helge

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#17
Die FLM Jacke habe ich seit 5-6 Jahren. Wenn man die richtige Größe kauft, flattert bis 240 km/h nichts.
Man muss sie unbedingt mit Kombi anprobieren. Bei meinen Massen 178 cm und 75 kg hat sie in Kombination mit meinem Höcker knackig gepasst. Beim Anziehen muss man an den Ärmeln den Sitz zurecht drehen.
Das Gummi ist elastisch.
Super ist der Verschluss im Schritt, dadurch rutscht sie nicht hoch.
Ich nutze sie sehr gerne bei kühler Witterung, da die Perforierung der Kombi geschlossen wird und nix mehr reinzieht. 2 x Funktionsunterwäsche unter der Kombi, die FLM drüber und ich kann noch locker bei 5 - 10 Grad fahren ohne zu frieren.
Die Jacke fängt jetzt langsam an den Schultern auszuleihern.
Ich werde sie mir definitiv wieder kaufen.
 

Munky

gehört zum Inventar
#18
hab mir jetzt erstmal die proof geholt ( gabs noch in store in köln in der passenden größe)

in kw7 solls die flm wieder geben dann vergleich ich beide und schick die proof zur not zurück
 

Oben Unten