Supersportler für 2019

Callipox84

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#1
Hallo zusammen!
Ich wollte mal allgemein ein Thema eröffnen, welches um die SAupersportler für 2019 geht, wo sich doch einiges tun wird.
Suzuki bringt ein reines Renngerät mit 212 PS und knappen 170 Kilo.
Neue fireblade soll wohl kommen mit 215 PS / dazu ein Renngerät in V4 mit wohl ähnlicher Leistung zu erschwinglicheren Kursen.
Neue S1000RR mit wohl auch 215 PS ( streuen eh sehr weit nach oben )und R4
Neue Aprilia RSV4 auch mit 215-220 PS und evtl el. Fahrwerk

Was meint ihr? Sind die Hersteller für Strassenbikes nicht so langsam am Ende was die Leistung angeht? Auch in Sachen Haltbarkeit und Langlebigkeit aller Komponenten? Was denkt ihr welches nike wird der Knaller für 2019? Welche Erwartungen habt ihr an die Vorstellungen auf der Intermot sowie auch der Eicma?


Gruß Phil
 

Paulich

Dauerposter....
Premium Mitglied
#2
Naja, von der Suzuki soll es nur 20 Exemplare geben. Mit ein wenig Engagement kann jeder für weniger oder gleiches Geld etwas P/L ähnliches mit den aktuellen SBKs auf die Beine stellen.

Denke aber, dass es die richtige Richtung ist Competition- Bikes wie im Crossbereich anzubieten. Bsp. HP4Race, Aprilia FW

Es gibt ja doch unter den SBK Fahrern eine nicht unerhebliche Menge an reinen Rennstreckenusern...


Aprilia und Honda sind bis jetzt nur Gerüchte, Fakten konnte man noch keine in Erfahrung bringen.

BMW wird wohl was heftiges bringen. Denke die stellen die einstige Rangordnung wieder her.

Haltbarkeit, uiuiuiuiui, schaun mer mal... 😂
 

twister13

gehört zum Inventar
#4
Wenn das hier „Wünsch-Dir-was“ ist dann hätte ich gerne eine Tuono mit schlankem Auspuff, LED Licht, Aussenthermometer, ohne elektronische Macken wie stottern, versagendes ABS, spinnende Tachos etc.

Dazu ein Design mit dem Booooaaahhh Eyyy Effekt.

Motorleistung kann gerne so bleiben, damit bin ich hier in der Schweiz eh immer mit einem Fuss im Knast.

Fahrwerk gerne analog. Den elektronischen Krimskrams mag ich da nicht.

Nen Warnblinker wäre toll und ein Lauflichtblinker.

Wenn das kommt kann sich @Vince schon mal auf ne Bestellung freuen!
 

Dragonfly

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#5
Wenn das hier „Wünsch-Dir-was“ ist dann hätte ich gerne eine Tuono mit schlankem Auspuff, LED Licht, Aussenthermometer, ohne elektronische Macken wie stottern, versagendes ABS, spinnende Tachos etc.

Dazu ein Design mit dem Booooaaahhh Eyyy Effekt.

Motorleistung kann gerne so bleiben, damit bin ich hier in der Schweiz eh immer mit einem Fuss im Knast.

Fahrwerk gerne analog. Den elektronischen Krimskrams mag ich da nicht.

Nen Warnblinker wäre toll und ein Lauflichtblinker.

Wenn das kommt kann sich @Vince schon mal auf ne Bestellung freuen!

...nehm ich auch eine und die Kohle um das Teil zu kaufen, wünsch ich mir auch noch 😉. Oder die hier...
 

Anhänge

Callipox84

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#6
Naja, von der Suzuki soll es nur 20 Exemplare geben. Mit ein wenig Engagement kann jeder für weniger oder gleiches Geld etwas P/L ähnliches mit den aktuellen SBKs auf die Beine stellen.

Denke aber, dass es die richtige Richtung ist Competition- Bikes wie im Crossbereich anzubieten. Bsp. HP4Race, Aprilia FW

Es gibt ja doch unter den SBK Fahrern eine nicht unerhebliche Menge an reinen Rennstreckenusern...


Aprilia und Honda sind bis jetzt nur Gerüchte, Fakten konnte man noch keine in Erfahrung bringen.

BMW wird wohl was heftiges bringen. Denke die stellen die einstige Rangordnung wieder her.

Haltbarkeit, uiuiuiuiui, schaun mer mal... 😂

Bei Aprilia könnte es sein, dass tatsächlich erst 2020 was neues kommt, wenn man manchem Händler sein Vertrauen schenkt. Bei Honda denke ich das sie was neues bringen werden. Zumal mehrere europäische online Seiten sowie auch japansiche online Seiten davon berichten und teils schon recht gute Informationen haben. Ob es stimmt weiss man nicht, aber ich gehe zu 85% davon, Honda wird ja auch 70 Jahre alt, von daher gut denkbar. Ich kann es kaum abwarten die Intermot und die Eicma zu bestaunen.
 

MeisterYoda

Dauerposter....
#7
Honda mit 215PS? Naja im Schein kann man alles schreiben.
Bin gespannt ob Duc die Fighter bringt, wäre ein Traum so.
Dann muss ich schnell zu Dealer und bestellen.
 

wizzard

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#19
ne 750 rsv4 und tuono ala moto2... was anders braucht die marke nicht ...gewicht 180kilo fahrfertig ...!!!


immer wieder traurig die Kommunikation von Aprilia ... bei harley ist die Journalie schon am Probe fahren und berichten ... auf intermot und eicma stehen die kisten rum ... und ab Januar bestellbar ... sooo muss das ... die shiver 900 war im Juli verfügbar!!!??? da is die Saison vorbei...
 

Oben Unten