Supersportler für 2019

Icke

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
mei wenn du mehr zahlst, als normal, dann bist halt selber schuld. aus die maus. und dann brauchst nix von meine eltern zu reden, des is daneben.
ich hab vielleicht nur eine 110er IQ aber wenigstens zahl ich net zu viel.

du callipox, der will sich eh nur aufblasn weil er dem händler teures zubehör abgequatscht hat und sich jetz toll findet. lass stecken, lohnt sich nich. der is ein gscheidhaferl und kann sich net verständlich ausdrücken wie normale leut.
Schreibe Deine Wörter in verständlicher Sprache und fasse Dir an Deiner eigenen Nase.
Hast Du Kontakt zum AltVWler?
 

Callipox84

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Dann bemüh Dich, wenn Du dazu lernen möchtest, oder ignoriere es einfach, wenn Du es lieber bequem hast.
Ich bemühe mich für mich das Richtige zu tun. Wenn ich Liste bezahle , und beim Ankauf nochmal weniger bekomme, dann zahle ich ja zweimal drauf. Oder kommt mir der Händler als dank das ich das vorherige Modell zum Listenpreis gekauft habe entgegen? Ich denke nicht!
Wie gesagt bei der Wartung zahle ich egal was es kostet den vollen Preis beim Händler , auch für Öl, reifen etc.. Damit weiter dort die Angestellten bezahlt werden und alle besser leben können. Aber bei tausenden Euros hört der Spaß dann doch auf .
 

1100VFour

fühlt sich wohl hier...
achso, der herr georgslicht braucht jetz hilfe weil er selber nix sagen kann? wenn du net verstehst, was i ch schreib, warum mischst dich dann ein?
und außerdem heißt des fasse dich an deiner nase, du großer deutschlehrer.

callipox ich versteh net, warum du da drauf eingehst. der macht sich doch nur wichtig. keiner gibt mehr aus, als er muss. auch der herr neunmalklug net. wir ham alle nix zum verwschenken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Georgslicht

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Ich bemühe mich für mich das Richtige zu tun. Wenn ich Liste bezahle , und beim Ankauf nochmal weniger bekomme, dann zahle ich ja zweimal drauf. Oder kommt mir der Händler als dank das ich das vorherige Modell zum Listenpreis gekauft habe entgegen? Ich denke nicht!
Wie gesagt bei der Wartung zahle ich egal was es kostet den vollen Preis beim Händler , auch für Öl, reifen etc.. Damit weiter dort die Angestellten bezahlt werden und alle besser leben können. Aber bei tausenden Euros hört der Spaß dann doch auf .
Ich mache es mal kurz: Im ersten Gedanken hast Du Recht. In einer Kunde - Händler - Beziehung, die sich im Idealfall aber über Jahre oder sogar Jahrzehnte erstreckt, geht diese Strategie nicht auf. Zu Deiner Frage: Ja - mein Händler kommt mir entgegen. Und zwar in allen Bereichen, in denen er es nur eben kann. Das sind in meinem konkreten Fall mittlerweile so viele Vorteile, dass ich über die genannten Rabatte und Preisnachlässe beim Neukauf, die hier aufgeführt werden, nur milde schmunzeln kann. Du denkst also in meinem konkreten Fall in der Tat falsch.
Was die Werkstatt angeht - da machst Du das nächste Fass auf. Und ich verspreche Dir - da ist Deine Strategie echt nicht nur supergeil.
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
achso, der herr georgslicht braucht jetz hilfe weil er selber nix sagen kann? wenn du net verstehst, was i ch schreib, warum mischst dich dann ein?
und außerdem heißt des fasse dich an deiner nase, du großer deutschlehrer.

callipox ich versteh net, warum du da drauf eingehst. der macht sich doch nur wichtig. keiner gibt mehr aus, als er muss. auch der herr neunmalklug net. wir ham alle nix zum verwschenken.
Inzwischen verschenke ich gerne Geld beim Kauf. Vince hat mich glücklicherweise in seiner Werkstatt aufgenommen (und auch so immer unterstützt) das Geld das ich in Berlin gespart habe (Jetzt Kein Aprilia Händler mehr) haben mich mehr Nerven als € gekostet. 750km Getriebeschaden =» 8 Wochen stand die Kiste. 20000er bei Vince incl. Getriebetausch, Garantieantrag usw 4 Wochen. (Incl. Abholung aus dem Süden Berlin und zurück hat er sie mir auch die halbe Strecke gebracht.
 

1100VFour

fühlt sich wohl hier...
blablabla.... viel buchstaben wenig aussage. der herr georgsllicht hält sich für was besseres und belehrt gern andere leut. lass halt den callipox das machen wie er will der wird schon wissen was ihm passt. wenn du so super bist, dann freu dich doch. aber hör auf damit anzugebn.

phil wenn du zu viel kohle hast kannst das ja machen. und wenn der vince des so toll macht dann sei echt froh. gibt nicht so viel gute händler.
 

Georgslicht

fleißig dabei...
Premium Mitglied
mei wenn du mehr zahlst, als normal, dann bist halt selber schuld. aus die maus. und dann brauchst nix von meine eltern zu reden, des is daneben.
ich hab vielleicht nur eine 110er IQ aber wenigstens zahl ich net zu viel.

du callipox, der will sich eh nur aufblasn weil er dem händler teures zubehör abgequatscht hat und sich jetz toll findet. lass stecken, lohnt sich nich. der is ein gscheidhaferl und kann sich net verständlich ausdrücken wie normale leut.
1.) Welcher Preis ist denn in Deinen Augen "normal"?
2.) Ich kenne Deine Eltern nicht - ich sehe lediglich die Folgen ihrer Erziehung und Prioritäten dabei. Das mag traurig sein, aber deswegen nicht daneben.
3.) Deinen IQ kenne ich nicht und der hat auch nichts mit dem Thema zu tun. Ich bezweifle aber, dass er mal ermittelt wurde. Darfst Du gerne widerlegen.
4.) Ich habe meinem Händler kein teures Zubehör ab gequatscht. Was bringt Dich zu der Aussage?
5.) Eigentlich finde ich mich gar nicht so toll. Wirke ich so auf Dich?
6.) Was ist ein gscheidhaferl?
7.) Was kann ich an mir ändern, um mich für Dich verständlich auszudrücken (Inzucht usw. mal ausgenommen)?
8.) Gibst Du mir mal ein Beispiel für "normale Leut"?
 

Georgslicht

fleißig dabei...
Premium Mitglied
blablabla.... viel buchstaben wenig aussage. der herr georgsllicht hält sich für was besseres und belehrt gern andere leut. lass halt den callipox das machen wie er will der wird schon wissen was ihm passt. wenn du so super bist, dann freu dich doch. aber hör auf damit anzugebn.

phil wenn du zu viel kohle hast kannst das ja machen. und wenn der vince des so toll macht dann sei echt froh. gibt nicht so viel gute händler.
Ich glaube ja gerne, dass Dich die vielen Buchstaben irritieren. Trotzdem noch ein paar klarstellende Buchstaben:
- Ich "halte mich nicht für was besseres"
- Ich belehre nur ungern andere "leut". Im Gegenteil - das ist mir immer recht peinlich, aber ich denke mir, dass es besser mir peinlich ist, als die "Leut" damit weiter rumlaufen zu lassen.
- der callipox macht schon sehr lange was er will. Und das klappt ganz gut. Wieso denkst Du, dass ich das ändern möchte?
- Das mit dem "Super" nehme ich mal als Kompliment. Danke! Bis Du auf diese bizarre Idee gekommen bist, habe ich noch gar nicht daran gedacht, damit anzugeben ;-)
 

1100VFour

fühlt sich wohl hier...
kann man jemand dem herrn georgslicht sagen, dass es hier um supersportler geht und net um sein riesenego?

ich find die RSV könnt ruhig 1200 kubik und 250 PS haben. dann musst halt bisserl vorsichtiger sein. aber wie sagt mei rengschburger landsmann immer
genug leistung hat des ding erscht wie i mi beim aufsteign fürcht .... 😁
wie sagt der ami bigger is better und da had er recht.

und noch was. so eine Pani V4 is a scheißmopped! 107 dB im stand. des is a frechheit von dene. und dann regens sich auf wenn wieder streckn gesperrt werden. de würd ich scho aus prinzip net kaufen. des können die japaner echt besser und deshalb haben die auch net so viel power. aber wenigstens können die nachbarn sonntag in der früh weiter schlafen.
was übrigens auch ganz interessant wär is eine 750er V4 mit 180 PS und 170 kg. aber des schaffen sie halt net, weil des zu teuer wär mit dem gewicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Also ich fahr meine Bikes auf der Straße, deswegen will ich gescheites Licht. Zur Hatz nach Rundenzeiten verwende ich sie in der Tat nicht, aber da könnte man ja einfach mit einen Race-Kit aus dem Zubehörprogramm abhilfe schaffen und noch etwas Umsatz machen, bspw. bestehend aus: Rennverkleidung, Eliminatoren/Steckerkappen für die Beleuchtungsanschlüsse, Mapping per App/Laptop auf Race umstellbar (ohne Euro4-Abmagerung), und vielleicht noch ein paar andere Gimmicks. Yamaha macht das imho recht erfolgreich vor.
Dass man auf der Straße mit einer 600er langsamer ist, das halte ich mal für ein Gerücht. Der Unterschied zählt höchstens noch, wenn man in Kauf nimmt, sein Leben vorzeitig zu beenden.
Was ich dem V4 zu Gute halten muss, ist seine exorbitant gute Fahrbarkeit, die einfach keine Rätsel aufgibt. Durch die lineare Kraftentfaltung und sanfte Gasannahme ist er hervorragend beherrschbar, dafür blinkt bei mir fast nie der Schaltblitz, m.a.W. irgendwann hat er fast immer zu viel Bumms. Ich will die 1000er auch keinesfalls schlecht machen, den Job für den sie entwickelt wurden, machen sie hervorragend, nur für mein Fahrprofil und vielleicht auch -können ist das einfach zu heftig im öffentlichen Straßenverkehr.
Für den Fahrspaß ist die Motorleistung auch nicht wirklich entscheidend. Hier im Forum gibt es genug, die noch 'ne Enduro haben, oder 'ne alte Guzzi oder nochwas anderes mit nichtmal der halben Leistung. Und auch die Kisten machen Spaß.
 

Nausea

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
Warten wir die eicma einmal ab. Dann gibts wieder vernünftigen Gesprächsstoff, auch von anderer Seite (duc Streetfighter...).
 

vmax300

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Wenn ich das hier teilweise lese wird mir echt schlecht. Warum brauche ich LED oder Kurvenlicht an nen SBK? 300km nachts bei Eisregen mit schwarzem Visier gehen auch. Wenn nicht =» lernt fahren bevor ihr die Kisten zum 1/2 Preis einer Eigentumswohnung unter die Leitplanke steckt. Was soll ich mit 220PS? Mein 180PS Alteise setzt bei 160 im 1. das VR wieder auf den Asphalt und dann kommt der 2..... 1000ccm standfest so wie bei den -14 Modellen sind absolut ausreichend mit 15/44 geht in Oschersleben auch keine 200+PS RR vorbei und die Spitze von etwa 270 sind für 95 % der Rennstrecken auch ausreichend , klar am Stammtisch hören sich 320km/h und 220PS besser an aber ... wozu? Landstraße : kann kein Mensch nutzen , Rennstrecke: Können die meisten nicht nutzen
Mir gehts nicht um das LED Licht an sich sondern dass die V4 mal eine neue Front vertragen hätte nach 10 Jahren ;)
 

1100VFour

fühlt sich wohl hier...
mir gehts schon um das LED licht. das ist nun mal die beste technik. Yamaha hat es vorgemacht, BMW zieht nach.
und nachts fährt jeder mal. kurvenlicht braucht keine sau. aber LED ist pflicht! die front find i no schön. wegen mir könnten sie die lassn und nur LED reintun.
und was das mit der leistung soll des check ich auch net. mit einer S1000 RR kommt man prima klar. da is nix anstrengend. und vollgas kannst auch geben ohne dass du runterfliegst. de elektronik macht des scho. und immer das gelaber, dass ma des net nutzen kann. natürlich kann ma des auf der geraden nutzen. auf der straße wie auf der bahn. und die des net wollen können sich ja dann dauernd abledern lassen, weil ihre kleinvolumigen motoren kein schmalz haben.
 

Ralph

Dauerposter....
Neues Aussehen verlangen und hinterher maulen, das der Wertverlust vom eigenen Moped auf dem Gebrauchtmarkt so hoch ist. Häufig auch im Zusammenhang mit zu hohen Preisen für Neuware zu finden :D Das mit den neuen Gesichtern und neuem Design haben sich sogar die Japaner abgewöhnt, und die waren ansonsten bei der Optik alle zwei Jahre soweit und haben die Gebrauchtpreise "Jugendfreundlicher" gestaltet. Die Zehner gibt es mit dem Gesicht auch schon 6-8 Jahre, die R1 5 Jahre glaube ich, BMW seit 2008, also 10 Jahre. Es werden doch eh kaum noch Supersportler verkauft. Und die Evolution bei der Tuono und RSV4 gefällt mir z. b. sehr gut.
a
 

Schnegge

ist ein V4 Fan...
du phil, auf der geradn kann jeder depp gas gebn, da bist mit 220PSsen schneller als sonst. mir fahrn die S1000 RR auf der geraden weg, da wärn mehr PS scho super. die sind nur wegen der geraden 2 sekunden schneller und des stinkt mir.
Dann musst Du halt, wie Du selber feststellst, schneller durch die Kurve mit einer 600 😉 auf der Geraden, ich zitiere *kann ja jeder Depp*..

Ich bin jahrelang aus Überzeugung 600 er auf der Strasss gefahren.... Und fahre derzeit mit 95 PS auf der Strasse.... Meine Kumpels fahren Tuono oder Superduke.... Na klar komme ich nicht mit wenn sie 140 kmh und aufwärts fahren aber wer braucht das auf der Strasse? Die Gerdeausvollgasdeppen?
 

1100VFour

fühlt sich wohl hier...
aber du musst zugeben ralph dass de R1 scho was neues war mit dene LED augen.
i würd des sofort vorschreiben dass nur noch LED verbaut werden dürfn.
und a ölthermometer und a tankanzeige würd i mir von AP wünschen. öl statt wassertemperatur meinetswegen.
und a auspuffklappn getrennt vom ESD, des war gschmackig. mi regt des auf dass ma kein SC-Project mehr draufmachen ko.

Dann musst Du halt, wie Du selber feststellst, schneller durch die Kurve mit einer 600 😉 auf der Geraden, ich zitiere *kann ja jeder Depp*..
Ich bin jahrelang aus Überzeugung 600 er auf der Strasss gefahren.... Und fahre derzeit mit 95 PS auf der Strasse.... Meine Kumpels fahren Tuono oder Superduke.... Na klar komme ich nicht mit wenn sie 140 kmh und aufwärts fahren aber wer braucht das auf der Strasse? Die Gerdeausvollgasdeppen?
des war jetz auf der bahn schnegge net auf der straße.
auf der straße is recht wurscht wenn ma sein führerschein behalten will. trotzdem macht de leistung von de 1100er zumindest mir mehr spaß als von de schreihälse. wennst du jetzt nur 95 PS magst, dann is des doch okay für di. aber für mich wär so a mopped nix. und mitkommen oder net des hängt immer am fahrer net so sehr am bike. wann de mit der Tuono bergauf ernst machn na siegst du kei land mehr weil dei mopped zu schwach is unnd des selbst wennst a guader fahrer bist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnegge

ist ein V4 Fan...
des war jetz auf der bahn schnegge net auf der straße.
auf der straße is recht wurscht wenn ma sein führerschein behalten will. trotzdem macht de leistung von de 1100er zumindest mir mehr spaß als von de schreihälse. wennst du jetzt nur 95 PS magst, dann is des doch okay für di. aber für mich wär so a mopped nix.
Tja und wie ist es auf der Bahn, ich denke Bahn ist bei Dir Renne gemeint...

Die 1000 er rasen auf den Geraden an den 600 ern vorbei. Muessen frueher bremsen, stehen in den Kurven oftmals im Weg rum, wenn ich es schaffe sie in den Kurven zu ueberholen, geben sie nachdem der Kackstift wieder eingefahren ist Vollgas auf der Geraden...
Bleiben somit immernoch *Geradeausvollgasdeppen *

Und verdammt viele Hobbyletten waeren mit ner 600 er bzw weniger Leistung auf der Renne deutlich schneller.
 

1100VFour

fühlt sich wohl hier...
wennst mi fragst is des a ammenmärchen schnegge. so a handesübliche 600er wiegt auch 195 kilo, soviel wie a Fireblade.
und mit der Blade fahrst du um de 600er kreise rum auf der bahn. deswegn is des a quatsch. und selbst wann de 600er 10 kilo weniger wiegt is dei kurvengeschwindigkeit außen net hoch genug zum überholen wenn der auf der 1000er ned a anfänger is. a moto2 fahrt a einer MotoGP net weg. wennst natürlich nur von deppn ausgehst is des was anders. aber am deppn hilft auch dei 600er nix, weil er a depp is. #haindling
 

Oben Unten