Was hast du heute mit deinem Bike gemacht...?

Kimi

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
Musste heute ein bisschen im Alternativrevier rumgurken, denn https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-190100.html

Hab mich dann Sebnitz, Hohwald, Bischofswerda rumgetrieben.

Frage. Was sagen die denn zu unseren Bikes. Ich hab viele hier die mir sagen fährst ohne DB Killer. Ich weiß hatte sowas schonmal gefragt. Aber dort bin ich nun auch öfters unterwegs. Und wenn ich in manchen Facebook Gruppen lese das sie dir das nicht glauben mit Original Auspuff.
 

nairolF

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Und wenn ich in manchen Facebook Gruppen lese das sie dir das nicht glauben mit Original Auspuff.
Dann zeig ihnen das Typenschild mit den 107dB Standgeräusch (weil das ist der Indikator um zu erkennen, dass Manipulationen am Auspuff vorgenommen wurden) und jammer auch ein wenig rum, dass dir das viel zu laut sei, aber du ja nichts machen kannst.
Dass es dich ganz arg anstrengt mit möglichst geringer Drehzahl durch die Ortschaft zu schleichen, weil dir das auch viel zu laut sei und du dich sonst schämst.
Erwähne beiläufig, dass ein startender Jet 110dB hat und dass es dir unverständlich ist, wie die Italiener das homologiert bekommen haben.

Sie werden dir recht geben und dann wird genau nichts passieren. ;)
 

tecjonny

Dauerposter....
Ich weiß gar nicht wo dein Problem liegt, hier scheint es jeden scheiß Tag zu regnen, an dem ich nicht arbeiten muss :-\
Das Problem liegt darin, dass bis dahin halt immer nur so halbgeile Bedingungen herrschen. Selbst wenns warm is und die Sonne halbwegs scheint, hast an vielen Stellen noch Salz und Staub liegen. Das bedeutet teilweise Schmutz/Kies in der Fahrbahnmitte und leicht schmieriger Asphalt. Kann zu gefährlichen Situationen führen, wie wir feststellen mussten. Zu Saisonbeginn soll das ja nur mal sein, später kann mir das logischerweise auch gestohlen bleiben ;)

Greets
 

deckard_cain

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
Frage. Was sagen die denn zu unseren Bikes. Ich hab viele hier die mir sagen fährst ohne DB Killer. Ich weiß hatte sowas schonmal gefragt. Aber dort bin ich nun auch öfters unterwegs. Und wenn ich in manchen Facebook Gruppen lese das sie dir das nicht glauben mit Original Auspuff.
Vergangenes Jahr bin ich auch in eine Kontrolle geraten. Riesen Erstaunen vom Obermotz, wie denn so ein hoher Wert in den Papieren eingetragen sein kann, wurde dann fotografiert: "Der Sache gehe ich nach", oder sowas.
Ich schätze die armen Polizisten wollen eigentlich nur in den Arm genommen werden, weil sie sonntags arbeiten müssen.
 

Kimi

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
Dann zeig ihnen das Typenschild mit den 107dB Standgeräusch (weil das ist der Indikator um zu erkennen, dass Manipulationen am Auspuff vorgenommen wurden) und jammer auch ein wenig rum, dass dir das viel zu laut sei, aber du ja nichts machen kannst.
Dass es dich ganz arg anstrengt mit möglichst geringer Drehzahl durch die Ortschaft zu schleichen, weil dir das auch viel zu laut sei und du dich sonst schämst.
Erwähne beiläufig, dass ein startender Jet 110dB hat und dass es dir unverständlich ist, wie die Italiener das homologiert bekommen haben.

Sie werden dir recht geben und dann wird genau nichts passieren. ;)
Das klingt echt gut so
 

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
letztes Jahr sind wir auch in einer Kontrolle gekommen, ZX10R mit Illegaler Anlage, Tuono mit SC-Project ohne Kat und meine Tuono mit Originalanlage.
Den Kollegen zu freude habe ich meine zuerst gestartet, der Sheriff hat ein Hechtsprung zum Puff gemacht, hat aber auch gleich erkannt das er da nichts machen konnte, die Kollegen dann leise gestartet und sehr schnell in den zweiten geschaltet.:cool:
 

jokba

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
Zum Saisonstart vor 3 Wochen hat man es extrem gemerkt wie sich gefühlt 99% der Leute umgedreht haben wenn man mit der lauten E3-V4 ankam.

Interessant waren die unterschiedlichen Gesichtsausdrücke:

  • Männer mit Kinderwagen und besseren Hälfte nebendran: Genervter Blick auf den Kinderwagen, anschließend schmachtend auf das Moped
  • Männer ohne Kinderwagen: Fröhlich, da ihnen wahrscheinlich gerade einfällt, dass sie auch was in der Garage stehen haben
  • Restliche Bevölkerungsschicht: überrascht und interessiert
  • Und jetzt das verstörende: Frauen Ü 50 durchwegs sofort umgedreht und lüsternen Blick aufgesetzt :unsure:
Sollte man daraus schließen, dass der Sounddesigner bei Aprilia Feldstudien gemacht hat wie mann am besten 50-60 jährige Frauen aufreist?

Wäre es nicht ne Idee einen Slipon für etwas jüngere Baujahre zu entwickeln? :p
 

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Frage. Was sagen die denn zu unseren Bikes. Ich hab viele hier die mir sagen fährst ohne DB Killer. Ich weiß hatte sowas schonmal gefragt. Aber dort bin ich nun auch öfters unterwegs. Und wenn ich in manchen Facebook Gruppen lese das sie dir das nicht glauben mit Original Auspuff.
Ich wurde schonmal zur Messung gebeten. 101,5dB mit OEM-Topf. 102dB stehen auf der Plakette, dann ist das fertig. M.a.W. die Polizei hätte da gar keine Handhabe gehabt.
 

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Dann zeig ihnen das Typenschild mit den 107dB Standgeräusch (weil das ist der Indikator um zu erkennen, dass Manipulationen am Auspuff vorgenommen wurden) und jammer auch ein wenig rum, dass dir das viel zu laut sei, aber du ja nichts machen kannst.
Dass es dich ganz arg anstrengt mit möglichst geringer Drehzahl durch die Ortschaft zu schleichen, weil dir das auch viel zu laut sei und du dich sonst schämst.
Erwähne beiläufig, dass ein startender Jet 110dB hat und dass es dir unverständlich ist, wie die Italiener das homologiert bekommen haben.

Sie werden dir recht geben und dann wird genau nichts passieren. ;)
Echt, du disktuierst das? Meine Ansage war: hat das KBA so freigegeben, ist mir komplett scheiss egal, was ihr da messt.
 

nairolF

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Echt, du disktuierst das? Meine Ansage war: hat das KBA so freigegeben, ist mir komplett scheiss egal, was ihr da messt.
Du kennst die Geschichte mit dem Wald und dem rein rufen?
Wenn du dem Ordnungshüter freundlich und verständig in einem Punkt entgegenkommst, ist er geneigt zu glauben, du seist auch ansonsten ein aufrichtiger Bürger.
Also einer, der akribisch auf den Winkel des Kennzeichenhalters achtet, der Reifen stets beim Erreichen des empfohlenen Mindestprofils von 3mm wechselt usw.

Ich weiß am Ende einer Tour nicht immer genau, ob da nicht eine Bodenwelle mal wieder Manipulationen am Winkel vorgenommen hat und da ich mich bei 3mm immer freue, dass der Reifen ja noch 40% hat... :rolleyes:
 

nairolF

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Wobei.. ich bin vor einigen Jahren mal rausgezogen worden mit meiner XBR.
Linkskurve innerorts, 2.Gang und dann voll beschleunigt. Was halt so vielleicht verbliebene 35PS so anrichten. Die Ampel hab ich geschafft.
Dass Rechts in der Fussgängerzone die Polizei war, hab ich nicht mitbekommen. Erst, als sie mir freundlich, aber bestimmt andeuteten, ich möge stehen bleiben.
Sie waren dann der Ansicht, ich sei viel zu schnell gewesen, was ich mit dem Hinweis auf die Altersschwäche negiert habe.
Dann meinte der eine Polizist: "Lügen Sie mich nicht an. Ihr Fahrzeug knistert ja noch!", worauf ich freundlich antwortete: "Wenn Sie ein wenig Zeit haben, erkläre ich Ihnen gerne das Wärmeausdehnungsverhalten eines luftgekühlten Einzylinders in Kombination mit einer einwandig geführten Abgasanlage."

So schnell war noch nie eine Kontrolle vorbei. Der wollte nicht mal mehr die Papiere sehen :LOL:
 

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Zum Saisonstart vor 3 Wochen hat man es extrem gemerkt wie sich gefühlt 99% der Leute umgedreht haben wenn man mit der lauten E3-V4 ankam.

Interessant waren die unterschiedlichen Gesichtsausdrücke:

  • Männer mit Kinderwagen und besseren Hälfte nebendran: Genervter Blick auf den Kinderwagen, anschließend schmachtend auf das Moped
  • Männer ohne Kinderwagen: Fröhlich, da ihnen wahrscheinlich gerade einfällt, dass sie auch was in der Garage stehen haben
  • Restliche Bevölkerungsschicht: überrascht und interessiert
  • Und jetzt das verstörende: Frauen Ü 50 durchwegs sofort umgedreht und lüsternen Blick aufgesetzt :unsure:
Sollte man daraus schließen, dass der Sounddesigner bei Aprilia Feldstudien gemacht hat wie mann am besten 50-60 jährige Frauen aufreist?

Wäre es nicht ne Idee einen Slipon für etwas jüngere Baujahre zu entwickeln? :p
Hattest du eine Hose an? :censored::cool:
 

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Du kennst die Geschichte mit dem Wald und dem rein rufen?
Wenn du dem Ordnungshüter freundlich und verständig in einem Punkt entgegenkommst, ist er geneigt zu glauben, du seist auch ansonsten ein aufrichtiger Bürger.
Also einer, der akribisch auf den Winkel des Kennzeichenhalters achtet, der Reifen stets beim Erreichen des empfohlenen Mindestprofils von 3mm wechselt usw.

Ich weiß am Ende einer Tour nicht immer genau, ob da nicht eine Bodenwelle mal wieder Manipulationen am Winkel vorgenommen hat und da ich mich bei 3mm immer freue, dass der Reifen ja noch 40% hat... :rolleyes:
Du, ich verstehe vollkommen, wenn da verkehrsunsicheres Gerät stillgelegt wird. Ich hab sogar so mittel Verständnis für, wenn ich das 11. Gebot missachtet habe. Aber der Spaß hört auf, wenn ich erst 15min rumstehen muss, bis sie mal die Messung machen und dann erstmal googlen, oib das wirklich der Originalschalld#mpfer ist. Aber wenn da 102dB draufstehen und ich immernoch verdächtig bin, dann läuft halt was falsch. Wenn ich wegen 11km/h zu viel rausgezpgen werde, ist das in 2min fertig. Wenn ich mit enem Serientopf zur Lärmkontrolle rausgezogen werde, dauert das länger als die ganze HU.

Abseits dessen aus der anderen Richtung betrachtet: Warum haben unterschiedliche Motorräder unterschiedliche Freiheiten der Lärmemissionen? Wenn wir wirklich leise wollen, warum gilt das dann 84dB nicht für alle, sondern nur für nicht-italienische Motorräder?

Die Eskalation von 0 auf 200 ist übrigens nicht der Standard. Manchmal merkt man es halt, wenn sie Dummfick probieren, dann behalte ich mir vor, da Gegendruck aufzubauen. Bei technischen Kontrollen am Sonntag sind die meistens halt pauschal etwas unsympathisch und dann müssen sie halt wissen wie hoch sie mir ans Bein pinkeln dürfen ohne dass es knallt.
 

Oben Unten