Was ist neu

Was hast du heute mit deinem Bike gemacht...?

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
....hab einen Nachfolger gefunden, im März hatte ich auch 5 Rippen gebrochen und das Schulterblatt einmal durch.
War nur in der Notaufnahme in Valencia im KH, danach 2 Nächte im Hotelzimmer auf ner ollen Matratze.
In der Heimat dann zum Doc der hat mich direkt ins KH geschickt wo ich dann 3 Tage bleiben durfte.
Eigentlich war ich froh darüber, denn bei einer Serienfraktur war es mir nicht möglich flach zu liegen, die Lunge verkrampfe sich dabei.
Im KH gibt es elektrische Betten, die man schön hoch stellen kann.
Nach 5 Wochen konnte ich wieder Arbeiten gehen.
Doch allen eine gute Besserung.

Das ist alles Pillepalle, am WE haben wir eine Freundin verloren da jemand ihr die Vorfahrt genommen hat. 😞
 

Ede

kommt öfter vorbei...
Grüß mir die Heimat :)

Ich bin Dienstag Abend gesund und am Stück aus Most zurückgekehrt. Liebe Grüße an @Mr_Lolle und @Ede , mit denen ich eine freundliche Bekanntschaft machen durfte, und die mir viel weitergeholfen haben. Auch ansonsten war es ein toller Ausflug, mit super Wetter und hat viel Spaß gemacht.
Jau, hat Spaß gemacht. Ist doch kein Thema, dior geholfen zu haben. So ist das unter Bikern. Absolut normal☝☝😉
 

Georgslicht

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Wünsche allen Pechvögeln 🤕 gute Besserung.

Einen Kumpel hat es Freitag auch erwischt. 2 Finger gebrochen und jeden Menge Prellungen.

Ich hatte Glück, war gerade so der Situation entkommen.
3 Sekunden langsamer und ich wäre an seiner Stelle gewesen....
Hallo Micha.
Da beunruhigt mich dann doch. Wie geht es Deinem Kumpel und wie ist das passiert?
Ich habe Dich von unserer Donnerrunde her als sehr umsichtigen "Vorausfahrer" in Erinnerung.
Bin selbst in den letzten Tagen ein, zwei Mal in haarige Situationen geraten, die ich nur mit Glück heil überstanden habe. Seitdem fahre ich wieder mit mehr Hirn. Hoffentlich reicht´s ;-)
 

Speedfreak

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Hallo Georg.
Es geht ihm soweit den Umständen entsprechend gut.
Er ist den nächsten Tag mit seinem Auto und seiner verunfallten Machine auf dem Anhänger nach Hause gefahren.

Situation ist nicht so einfach zu erklären. Wir haben mit der Gruppe mehr als Glück im Unglück gehabt, möchte eigentlich nicht weiter drüber nachdenken.
Fixiere mich momentan auf meine Rennstrecken-Termine. Auf die Landstraße habe ich zurzeit keine Lust mehr. Hoffe drauf, dass die Lust wieder kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Knitte77

Probezeit bestanden...
Der Corsa 2 ist einfach nur der Hammer. Ich kann nur immer wieder betonen wie begeistert ich bin. Ihr werdet es nicht bereuen. Normalerweise habe ich meine Supercorsas binnen 1500km zerstört, den SC2 habe ich schon 2500km drauf und der Taugt noch ne weile, ist super schnell warm und hat nen schönen Grenzbereich.

Für mich gibts, und wird es wahrscheinlich in nächster Zeit keine Alternative zu dieser Pelle geben. <3
Ich bin bis jetzt auch nur Supercorsa gefahren.
Habe jetzt auf Rosso Corsa 2 gewechselt. Im direkten Vergleich ist der Corsa 2 natürlich viel schneller auf Betriebstemperatur und vor allem in schnellen Wechselkurven handlicher. Kurvenstabilität und Bremsperformence gefühlt auf Augenhöhe. Also für mich als Landstraßenreifen n Knaller!
Habe nur das Problem das er aus engen Kurven in tiefen Schräglagen permanent die Traktionskontrolle (Steht nach wie vorher auch auf 4) zum leuchten bringt. Kannte ich so vom Supercorsa nicht. Luftdruck Supercorsa Landstraße vorne 2,2 – 2,4 ; hinten 2,4- 2,6 alles kalt gemessen Je nach Außentemperatur und "Streckenwahl"
Bin beim Corsa 2 jetzt mit 2,5 vorne und 2,7 hinten angefangen.
Verschleißbild vorne ist supi. Hinten schon leicht am Aufreißen. 23Grad Außentemperatur heute.
Rosso Corsa 2 ist nicht neu kalibriert. Muss man das?
 

MotoMax

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Ich würde kalibrieren ... ist ja ein anderer Reifen.

Aus unserer Strassenfahrertruppe haben heuer auch einige aufgehört auf der Landstraße und fahren nur mehr Rennstrecke.
Saison hat von einem Kumpel mit einem Unfall begonnen und ein anderer vor 1 Monat, dies aber leider nicht überlebt.

Ich fahre gerne auf der Straße, aber fast nur mehr Südtirol, Alpen etc. zumindest 1x im Jahr, der Rest wird wirklich irgendwie immer komischer oder man fängt immer mehr zum Nachdenken an.
Bin jetzt knapp 15 Jahre auf der Rennstrecke unterwegs und muss vermutlich ab kommenden Jahr hier pausieren und nur mehr Straße wird möglich sein.
 

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Das Kalibrieren ist doch nur für das ABS, und mein ABS hat seit dem ich sie habe (ü. 2 Jahre) nicht einmal Reagiert.
Mache eigentlich eine 2 Stufen-Bremsung, erst leicht anziehen damit vorne die Gabel eintaucht und dann nach Wunsch.
Auf nassen Straßen fahre ich sehr verhalten, zu oft lag ich in den 80iger und 90iger auf der Nase.
 

Munky

gehört zum Inventar
Das Kalibrieren ist doch nur für das ABS, und mein ABS hat seit dem ich sie habe (ü. 2 Jahre) nicht einmal Reagiert.
Mache eigentlich eine 2 Stufen-Bremsung, erst leicht anziehen damit vorne die Gabel eintaucht und dann nach Wunsch.
Auf nassen Straßen fahre ich sehr verhalten, zu oft lag ich in den 80iger und 90iger auf der Nase.
Bist dir sicher? ist das nicht auch für die tc?
 

WSC-Neuss

Administrator
Board Admin
Händler
Premium Mitglied
Das Kalibrieren ist doch nur für das ABS, und mein ABS hat seit dem ich sie habe (ü. 2 Jahre) nicht einmal Reagiert.
Mache eigentlich eine 2 Stufen-Bremsung, erst leicht anziehen damit vorne die Gabel eintaucht und dann nach Wunsch.
Auf nassen Straßen fahre ich sehr verhalten, zu oft lag ich in den 80iger und 90iger auf der Nase.
Ohh man, wer hat dir die Einweisung ins Fahrzeug verpasst? Kalibrier dein System mal vernünftig, TC, AWC und die anderen Systemkomponenten werden es dir danken.
 

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
😲oh wieder was gelernt.
@roland, du möchtest nicht Wissen wo ich gekauft habe, dann fliege ich hier raus.😱
Bin auf Empfehlung von einen Freund auf ihn gekommen, nachdem ein anderer Freund nicht in die Puschen kam, der mich nach dir bringen wollte.

Eine Einweisung gab es nicht, habe die Bedienungsanleitung durch gelesen muss aber auch sagen das ich schon mal wieder was vergesse.😎
Verspreche das ich morgen Kalibrieren werde.
 

Wombat

Probezeit bestanden...
Habe heute meine Diva zum Freundlichen gebracht. 😣 Nach dem Einschalten der Zündung hörte der Motor für die Auspuffstellklappe nicht mehr auf zu arbeiten. Man kann sehr gut hören, dass der Motor nicht mehr den vollen Verfahrweg machen kann, den er zur Selbstdiagnose benötigt. Auf der Rückreise aus dem Thüringer Wald ging dann auch noch die Servicelampe an - das rote Dreieck leuchtete permanent und im Display erschien "Service". Dies verschwand wieder, so dass ich letztes Wochenende eine Ausfahrt unternommen habe. Man hört ja immer wieder von dem so genannten "Selbstheilungseffekt". Leider hielt das nur ca. 50km. Dann brüllte der Motor wieder bei den Durchfahrungen von Ortschaften und die Serviceleuchte brannte auch wieder permanent. Ich glaube, die Klappe hängt in verschiedenen Positionen - diesmal in der voll geöffneten. Nun hoffe ich, dass die Reparatur nicht zu lange dauert... Ich will / muss dieses Jahr die Diva noch ausreiten... Hat mir etwa die Diva das eher ruhigeren Speedtouring verübelt 😲 und will wieder einfach nur Vollgas?😄😄😄
 

tecjonny

hat wirklich was drauf...
Hab mir wohl vorhin aufm Weg ins Kino nen Platten eingeholt. RIP lieber Corsa II... 200€ hast du mich gekostet, durftest seit 3 Wochen und nur 1300km mein Eigen sein. Ich hätte so gerne herausgefunden, wieviel km du noch hebst... ich hoffe, dass dem Menschen, der das Stück Metall nicht von der Straße entfernt hat, der Blitz beim scheißen trifft. Kommt natürlich immer zu unpassenden Lebensumständen sowas 😫.
Ich geh mich mal weiter grün und blau ärgern 😭😭😭

ed62a6dd-8484-4d6b-bbe0-ae3372112101.jpg b04fc8f3-5b86-477c-a80e-b1dd5f849207.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten