Welcher Aprilia-Händler taugt was?

Powerhorse

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Langsam, ich habe nie in irgendwelcher Form irgendwo Gerüchte gestreut, sondern lediglich hier mal erwähnt was war und bin mal gespannt wie es weiter geht, weder der macht zu weil er nix taugt oder sonst was. Was mit dem Azubi vorgefallen ist oder nicht weiss ich nicht und hab nur wiederholt was sie zu mir sagte nachdem ich an dem Donnerstag 40min vor verschlossener Tür stand ohne Hinweis das zu ist etc.
Ich dachte an dem Morgen, ich frag nicht, weil die Anspannung im Laden war deutlich zu spüren und nachdem ich ewig auf Simmerringe warten musste dachte ich, entweder hat sich Aprilia bzw. der Piaggio Konzern immer noch eine schlechte Ersatzteil Versorgung oder es hat andere Hintergründe.
Wenn @Hinz hier alles verdreht und labert Mist hört der Spass für mich auf.

Das ist doch gut wenn es weiter geht und alles nur Luftblasen waren. Wie gesagt ich hab es irgendwann nur mal erwähnt hier drin weil mir der Laden empfohlen wurde und auch 45km entfernt noch in Reichweite ist für mich und daher hat es mich selbst geschockt nachdem ich 2 Jahre eine Aprilia hatte das 1.Mal, dass jetzt auch noch der nächste Händler auch noch zu macht.
Ich denke das Thema sollte jetzt geklärt sein.
 
Leute, jetzt lasst es mal gut sein. Das ganze schaukelt sich hier auf und jeder muss noch einen drauf setzen oder versucht sich zu rechtfertigen.
Ich glaube, dass hier auch einiges missverstanden wurde .

Letztendlich ist es doch schön, dass es den Peter als AP-dealer und kompetente Anlauflaufstelle, wie mehrfach bestätigt, noch gibt.
Gruss Ingo #57
 

Powerhorse

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Leute, jetzt lasst es mal gut sein. Das ganze schaukelt sich hier auf und jeder muss noch einen drauf setzen oder versucht sich zu rechtfertigen.
Ich glaube, dass hier auch einiges missverstanden wurde .

Letztendlich ist es doch schön, dass es den Peter als AP-dealer und kompetente Anlauflaufstelle, wie mehrfach bestätigt, noch gibt.
Gruss Ingo #57
So ist es(y)
 

onlytwins

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
2. Peter hat vor kurzen die Lokalitäten gewechselt. Da dauert es ein Weilchen, bis alles wunschgemäss läuft. Das Telefonanbieter Wochen brauchen, um seine Nummer in Betrieb zu nehmen, hätte mich zur Weissglut getrieben. Dafür kann Peter nichts.
Hi,
man kann seine alte Nummer aufs Handy etc. solange umleiten bis die neue umgestellt ist.
Zumal sein Bruder in seinen alten Räumlichkeiten sitzt.

Das ist die einzige ausrede die ich im 21ten Jahrhundert nicht gelten lasse.

Ansonsten macht Peter wohl einen guten JOB.

Das sogar selbst der beste Aprilia Händler schonmal dunkle Momente hat, kann vorkommen.
Mann sollte sich nur danach mal gerade machen, aber das ist auch nicht jedem gegeben.

Gruß Markus
 
Gefällt mir: roku

Stoby

Probezeit bestanden...
Erfahrungsbericht
Am 18ten diesen Monats habe ich mir ein neues Mapping aufspielen lassen. ( Moped läuft Spitze )
Am 19ten will ich morgens für ein paar tage in die Eifel. Zündung an Rote Warnleuchte an Urgent Service Meldung im Display.
Ich könnte an die Decke gehen. Hätte ich das mit dem Mäpping bloß gelassen! Nach zwei oder drei mal Zündung an aus ist die Meldung verschwunden und ich
fahre Richtung Eifel ,alles Landstraße. Kurz hinter Neuss taucht die Fehlermeldung wieder auf , watt nen schreck. Also Moped gestoppt und bei WSC Neuss angerufen und
die Sache geschildert.
Dann komm vorbei zum auslesen wir sind bis 18uhr da,war die Antwort. Es war 16 Uhr 15. Das schaffe ich. Um 17 Uhr werde ich mit den worten,du hast angerufen?, empfangen.
Sofort wird sich an die Arbeit gemacht. Auslesen Fehler erkannt und behoben. Verschmutzte Sensoren für die Gasgriffstellung.
Puh, Mäpping ok,Moped ok alles ok.
Um 17uhr30 war alles erledigt und auf meine Frage nach der Rechnung kam die Antwort:Geht auf kosten des Hauses und schönen Urlaub noch.
Diese ruhige freundliche und kompetente Bedienung findet man selten.
Nochmal besten Dank an Roland und sein Team.

Grüße aus Bremen
Ralf Stoboy
 

ixxi

ist neu hier...
Wie sieht es rund um München oder generell im tiefen Südbayern aus?
Bin ein neuer "Aprilianer" und auf der Suche nach einer guten Wekstatt.
Ich habe den Eindruck daß bei Vielen der Schwerpunkt auf Roller liegt.
Für mich nicht unbedingt vertrauenserweckend.
Hat jemand eine gute Werkstatt im Großraum München?
Hi - in Brunnthal den Gies kann ich wirklich guten Gewissens empfehlen.
 

Oben Unten