Übersetzung RSV4 Factory 2021 - Empfehlungen / Erfahrungen?

WSC-Neuss Shop

Nausea

Dauerposter....
Premium Mitglied
Hallo zusammen!

Ich hab' meine RSV4 Factory '21 erhalten. Nun ist mir - wie zu erwarten - aufgefallen, dass die Übersetzung schon sehr lang ist. Hat jemand bereits Erfahrungen gemacht und Empfehlungen? Ich gehe mit der Neuen auf folgende Rennstrecken:

Ledenon
Misano
Most
-
Ev. noch Cremona
- Nächstes Jahr sicher wieder Mugello

Die Übersetzung müsste so für ca. 310 Km/h VMAX ausgelegt sein. Im Moment hab' ich eher das Gefühl, die Übersetzung läuft auf 330...
 

PhilippV4

fleißig dabei...
Motorrad
RSV4 RR
Modelljahr
KE00
Leider weiß ich nicht wie die ganz neuen Modelle übersetzt sind; ich habe gelesen dass der 1. Gang etwas länger sein soll?
Bisher war bei der RSV4 1100 standardmäßig 16/41 verbaut.
Meiner Erfahrung nach geht 15/42 faktisch überall. Bei schnelleren Strecken vielleicht 15/41.

Ich würde also an deiner Stelle einmal probieren vorne ein 15er Ritzel zu verbauen, und dann hinten eine Feinjustierung vorzunehmen.
 

onlytwins

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Mit 15/42 machst du nichts Verkehrt.
Barcelona,Mugello, Portimao kannst du getrost fast Serie fahren.
Gruß Markus
 

Balla

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Gibts schon Erfahrungsberichte der 21er RSV4 auf der Renne? Bezüglich Macken bei der Elektronik und evtl. einem grobem Vergleich mit dem Vorgängermodell. Dass die diversen Tuningteile teils noch gar nicht verfügbar sind oder vielleicht noch passen ist da eine andere Sache.

Vermutlich ist es besser das noch etwas auszusitzen - wie bei jedem neuen Modell.
 

Nausea

Dauerposter....
Premium Mitglied
Gibts schon Erfahrungsberichte der 21er RSV4 auf der Renne? Bezüglich Macken bei der Elektronik und evtl. einem grobem Vergleich mit dem Vorgängermodell. Dass die diversen Tuningteile teils noch gar nicht verfügbar sind oder vielleicht noch passen ist da eine andere Sache.

Vermutlich ist es besser das noch etwas auszusitzen - wie bei jedem neuen Modell.
Bisher vo Hörensagen - die Gasannahme aufgrund Euro 5 schlechter als spezielle Mappings der E4.
Sonst ist die neue eine Wucht.
Persönlich bin ich mitte Juni in Ledenon mit der 21er. Gebe danach Bescheid.
 

Balla

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
@Nausea Und gibts was neues von Dir? Habe gerade ein Angebot für eine 2021er und bin am überlegen ;)

Gabs hier nicht irgendwo nen Thread mit Umbau RSV4 2021 für Renne? Finde leider auch mit Suche nichts.
Jedenfalls gibts da wohl noch viele Umbauteile noch nicht.

- Rastenanlage scheint verfügbar
- Verkleidung müsste wohl angepasst werden
- Akra Komplettanlage oder Slip-On ohne KAT wohl noch nicht verfügbar
- Damit vermutlich auch das Race Mapping noch nicht verfügbar
 

onlytwins

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Hi, setzte einfach mal den Ausschnitt meines Threads aus dem anderen BÖSEN Aprilia Forum hier rein.

Da ich ja bereits dabei bin meine Euro 5 auf Rennstrecke umzubauen möchte ich hiemit denen Hilfestellung geben die Ihre 2021er auch auf Rennstrecke umbauen möchten oder einfach nur interessiert sind.

Sachen an die unverändert passen:

1. SLS Adapterplatten passen
2. G&B Racing Motordeckel passt auf der Kupplungsseite
3. Bremsleitung etc. vorne ist gleich geblieben
4. Slip On der 1100er Euro 4 passt auch auf die Euro 5
5. Auspuffklappeneliminator der 1100er Euro 4 passt auch auf die Euro 5
6. Rastenanlagen passen von Euro 4 auf Euro 5 Modelle

Sachen die nicht mehr passen bzw. nicht mehr funktionieren:
1. Bremsleitung hinten ( da oben liegende Bremszange )
2. Es kann weder Rücklicht noch Scheinwerfer demontiert werden ohne fette Fehlermeldung im Display (Dongel Scheinwerfer und Wiederstände im Rücklicht beheben die Fehlermeldung) eventuell gibt es bald eine Race ECU die diese Fehler ingoriert
3. anderer Cocpit Träger und andere Tachobefestigungen . Der Cocpit Träger ist ca. 2cm höher und3 cm breiter
4. da sich 3 geändert hat, passt die alte Racingverkleidung nicht mehr.
( CNC Saller macht jetzt einen Cocpit Träger mit aufnahme für den neuen Tacho, dann kann man die alte Verkleidung weiter fahren )
5. weder Tank noch Heck noch Sitzbank der älteren Modellen sind auf der Euro 5 zu nutzen
( jedenfalls nicht ohne viel Aufwand )
6. G&B Racing Motordeckel LIMA Seite passt nicht mehr ( kann aber mit Dremel und Geduld passend gemacht werden )
7. längerer Radstand braucht jetzt eine 114er Kette anstelle einer 112er
8. Kennzeichenhalter ist komplett anders geworden

Gruß Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Balla

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Danke nochmals für diese detaillierte Liste.
Laut FIMA Racingparts - die habe ich heute in Brno angetroffen - wird es von denen in ca. 6 Wochen die komplette Verkleidung für die 21er geben. Ob da neben der Verkleidung noch mehr in Entwicklung ist - ka.
 

Balla

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Heute mal wieder die Akra Webseite besucht. Immerhin sind nun Produkte gelistet. Ich schätze mal wenn im September die italiener wieder aus dem Urlaub kommen, ist auch etwas bestellbar.

 

Aprillo

ist neu hier...
Motorrad
RSV4
Modelljahr
2022
Hallo, weiß jemand ob die 21er mit der Serienübersetzung im 6.gang ausdreht, sprich nahe roter bereich/begrenzer? Oder ist da noch ein paar hundert Umdrehungen Luft, so das man sie quasi ohne Verlust von topspeed etwas kürzer übersetzen kann?
 

Nausea

Dauerposter....
Premium Mitglied
Hallo, weiß jemand ob die 21er mit der Serienübersetzung im 6.gang ausdreht, sprich nahe roter bereich/begrenzer? Oder ist da noch ein paar hundert Umdrehungen Luft, so das man sie quasi ohne Verlust von topspeed etwas kürzer übersetzen kann?
Habs nicht getestet - aber so wie die hochrennt geht die vermutlich in den Begrenzer bei der originalen Übersetzung.
 

Aprillo

ist neu hier...
Motorrad
RSV4
Modelljahr
2022
Ok, danke. Allgemein wird halt eher gesagt sie sei zu lang übersetzt. Wenn sie tatsächlich im 6. im begrenzer geht, wäre sie ja eher schon zu kurz übersetzt....weiß jemand was bei der 1100er der topspeed GPS gemessen ist?
 
Motoplex
Oben Unten