200er Reifen aus COC übernehmen

chausg

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
#1
Hallo zusammen, ich komme gerade von unserer Zulassungsstelle und habe meine neu Bella zugelassen.
Wie hier im Forum andere auch schon erwähnt haben, habe ich die Tante hinter dem Tresen gebeten sin möchte doch bitte den 200er Reifen mit in den Fahrzeugschein übernehmen.
Die kurze und Patzige Antwort darauf war "sowas machen wir nicht".
Ich abe sie dann darauf hingewiesen dass Andernorts sowas geht und auch gemacht wird hat sie darauf bestanden dass das nicht sein kann.
Ich bin dann zur Schonung meiner Nerven, die sowieso immer sehr angespannt sind wenn ich zur Zulassungsstelle muss, ohne diesen Eintrag im Schein nach Hause.
Jetzt die Frage an euch, wie haben die, die den Reifen eingetragen haben das hinbekommen?
Gibt es eventuell auch irgendwas auf das man sich da berufen könnte?
Eintragen Bein TÜV ist ja nicht denn die Reifengröße steht ja schon im COC.
Mir geht diese Zulassungsstelle so dermaßen auf den Sack, jedesmal wenn ich dahin muss kostet mich das einen Tag kürzere Lebenszeit wegen meinen Nerven.
 
Gefällt mir: roku

SilverSurfer

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#2
Hallo zusammen, ich komme gerade von unserer Zulassungsstelle und habe meine neu Bella zugelassen.
Wie hier im Forum andere auch schon erwähnt haben, habe ich die Tante hinter dem Tresen gebeten sin möchte doch bitte den 200er Reifen mit in den Fahrzeugschein übernehmen.
Die kurze und Patzige Antwort darauf war "sowas machen wir nicht".
Ich abe sie dann darauf hingewiesen dass Andernorts sowas geht und auch gemacht wird hat sie darauf bestanden dass das nicht sein kann.
Ich bin dann zur Schonung meiner Nerven, die sowieso immer sehr angespannt sind wenn ich zur Zulassungsstelle muss, ohne diesen Eintrag im Schein nach Hause.
Jetzt die Frage an euch, wie haben die, die den Reifen eingetragen haben das hinbekommen?
Gibt es eventuell auch irgendwas auf das man sich da berufen könnte?
Eintragen Bein TÜV ist ja nicht denn die Reifengröße steht ja schon im COC.
Mir geht diese Zulassungsstelle so dermaßen auf den Sack, jedesmal wenn ich dahin muss kostet mich das einen Tag kürzere Lebenszeit wegen meinen Nerven.
Bei solch einer Reaktion habe ich nach erneutem Nachfragen und derselben Antwort in der Vergangenheit ein sofortiges Gespräch mit dem Leiter der Zulassungsstelle verlangt. Der ist in der Regel besser im Bilde wie der oder die eine Mitarbeiter `in seinem Amt. Fahr da erneut hin bzw. mach ein Termin mit dem Leiter der Zulassungsstelle aus. Und bereite Dich dazu entsprechend vor. Hast du entsprechende Nachweise, geht es schneller in Deinem Sinne.
 
Zuletzt bearbeitet:

jupp24

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#3
Höchstwahrscheinlich ist unsere Tante hier in der Zulassungsstelle ne Schwester von Deiner Zulassungstante, die sagte nämlich das gleiche. Ich hab immer den FZSchein und eine Kopie des COC in einer kleinen Tüte hinten im Heck und gut is.
 

Monty1

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#4
Ich hatte das mal bei meiner Tuono RP, da war ein 180 eingetragen und ein 190 und auf meinen Wunsch hin, hatte mir die Dame im Landkreis Helmstedt ohne Probleme den 190 übernommen, sonst hätte der 180 im Schein gestanden. Scheint also von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich zu sein. Gut, die Angaben im Schein sind vorgegeben, aber mit dem COC sollte es eigentlich für keinen Landkreis ein Problem darstellen den überwiegend gefahrenen Reifen einzutragen und die Angaben dahingehend zu ändern.
Ich habe auf meiner 2018er Tuono immer einen 190er drauf, war aber nicht die Frage, Sorry.😉
 
Zuletzt bearbeitet:

Picke

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#6
Wenn du das unbedingt im Schein willst kannst doch von TÜV, Dekra oder so ein Gutachten über 200er ohne Fabrikatsbindung machen lassen. TÜV usw. machen das gerne, weil sie gar keine Arbeit damit haben. Und dieses Gutachten muss die Zulassungsstelle eintragen.
 

Monty1

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#8
Siehe #4
Ich hatte ihr damals nur kurz erklärt, dass ich immer einen 190 fahre und so bei jeder Polizeikontrolle Probleme bekomme, damit war alles geklärt.
Die Tuono RP hatte damals schon keine Reifenbindung. Was im COC steht, kann die Zulassungsstelle auch einsehen.
 

SashRSV

Dauerposter....
Premium Mitglied
#9
In meinem Kreis ist genau das gleiche Theater.
Auf freundliche Nachfrage habe ich die Antwort bekommen, dass generell nur die 1. Größe die im COC angegeben ist übernommen wird....
 

Monty1

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#10
Auf freundliche Nachfrage habe ich die Antwort bekommen, dass generell nur die 1. Größe die im COC angegeben ist übernommen wird....
Ja, dass wird automatisch übernommen, kann aber geändert werden, man muss nur wollen.
Wenn sie wollten, könnten und dürfen sie sogar unter Feld 22 eintragen zu 15.2 auch 200/55ZR17M/C (75W)
 

ASK

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#11
Ich hatte Glück - oder einen an der Schreibmaschine der Zulassungsstelle in Landsberg/Lech sitzen, der sich nicht auskannte. Der 200er wurde problemlos eingetragen, allerdings mit dem Hinweis, dass dafür einer der 190er im Schein gelöscht werden müsste, da drei unterschiedliche Reifendimensionen nicht eingetragen werden.
War mir wurscht, - der 190/50 wurde somit aus dem Schein "rausradiert".
Habe nun den 190/55 und den 200er drinnen stehen.

Mein Junior wollte dieses Jahr ebenfalls den 200er aus dem COC in den Schein seiner RSV4 übertragen haben - "nein, das geht nicht - dürfen wir nicht" -, war deren Antwort.
Ist aber auch eine andere Zulassungsstelle als wie bei mir.
Jetzt fährt er halt mit der COC-Copie in der Brieftasche RSV4.

200er im Schein.PNG
 

Monty1

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#12
Der kannte sich wirklich nicht aus, wie soll das funktionieren und aussehen, wenn zu 15.1 ein 200/55 montiert ist.😜
1565699242258.png
 

Racing

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#13
Dieses Thema hatten wir ja schon öfter. Ich wundere mich immer wieder darüber. Ist den von euch schon mal jemand in eine Kontrolle gekommen und hat Probleme bekommen, wegen der Reifengröße 😯 ? Wenn ja, was hat das für eine Strafe nach sich gezogen ?

Bei mir wird ( bei den Reifen ) immer nur nach der Profiltiefe geschaut.
 

cpu

ein treuer V4 Fan...
#14
...
Ist den von euch schon mal jemand in eine Kontrolle gekommen und hat Probleme bekommen, wegen der Reifengröße 😯 ?
...
Genau das passiert zur Zeit häufiger im Odernwald.
Gab riesen Diskussionen, weil 190 im Schein und 200 auf der Maschine,
nützt auch nix, dass die so serienmässig ausgeliefert wird (Tuono Factory),
Die blau-weissen haben gezielt nach der Reifengröße gesucht und bemängelt.
Unser Glück war, dass dieser Aufkleber vom Hersteller an der Schwinge ist, wo 190 und 200 draufsteht mit dem Reifendruck,
damit waren sie zufrieden,
seitdem COC-Kopie dabei
oder Freigabe vom Reifenhersteller...
 

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#15
Ich weiss gar nicht auf welcher Grundlage sich eine Zulassungsstelle weigern können soll, die Angaben aus der CoC zu übernehmen, die ist immerhin auch ein offizielles Dokument unf EU-weit gültig.
 

Monty1

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#16
Schaut mal in den Fahrzeugschein von eurem Auto, da hat so gut wie keiner die Reifengrößen eingetragen, wie sie tatsächlich verbaut sind.
Letztendlich kann man sich bei einer Kontrolle doch ganz entspannt zurück lehnen, da die Ordnungshüter keine Handhabe haben. Im Ernstfall ist doch alles belegbar und somit doch in Ordnung.
Im übrigen kann sich die Polizei auch an die Zulassungsstelle wenden und sich informieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

chausg

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
#17
@businesskasper
Das Ding ist halt dass die erst mal am längeren Hebel sitzen. Ob die eine Grundlage dazu haben oder nicht ist ja erst mal egal wenn die Tante hinter dem Tresen NEIN sagt.
Und wer will schon wegen einem Popelkram wie diesem weitere Schritte gehen.
 

chausg

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
#18
Schaut mal in den Fahrzeugschein von eurem Auto, da hat so gut wie keiner die Reifengrößen eingetragen, wie sie tatsächlich verbaut sind.
Letztendlich kann man sich bei einer Kontrolle doch ganz entspannt zurück lehnen, da die Ordnungshüter keine Handhabe haben. Im Ernstfall ist doch alles belegbar und somit doch in Ordnung.
Das ist ja das selbe wie oben. Wenn der Herr von der Rennleitung der Meinung ist dass du nicht mehr weiterfährst dann bleibst du auch stehen.
Ob er im Recht war oder nicht wird dann an anderer Stelle geklärt.
 

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#19
@businesskasper
Das Ding ist halt dass die erst mal am längeren Hebel sitzen. Ob die eine Grundlage dazu haben oder nicht ist ja erst mal egal wenn die Tante hinter dem Tresen NEIN sagt.
Und wer will schon wegen einem Popelkram wie diesem weitere Schritte gehen.
Nee, das ist nicht egal. Die tante ist Sachbearbeiterin, hat nix zu melden und da sie auch noch behördlich tätig ist, braucht sie für ihr tun eine Grundlage. Sowas wie Arbeitsanweisung wäre eine, dann weißt du aber auch, dass du als nächstes zu ihrem Vorgesetzten gehst.
 

Racing

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#20
Genau das passiert zur Zeit häufiger im Odernwald.
Gab riesen Diskussionen, weil 190 im Schein und 200 auf der Maschine,
nützt auch nix, dass die so serienmässig ausgeliefert wird (Tuono Factory),
Die blau-weissen haben gezielt nach der Reifengröße gesucht und bemängelt.
Unser Glück war, dass dieser Aufkleber vom Hersteller an der Schwinge ist, wo 190 und 200 draufsteht mit dem Reifendruck,
damit waren sie zufrieden,
seitdem COC-Kopie dabei
oder Freigabe vom Reifenhersteller...
@cpu sorry, da muss ich jetzt noch mal blöd fragen. Ihr habt Glück gehabt das es auf dem Kettenschutz steht...aha ! Was währe den gewesen Sie hätten diesen Aufkleber nicht entdeckt ? Strafe, Punkte ?

off topic : wo im ODW seid ihr kontrolliert worden ? Marbach Stausee ? oder Gumbener Kreuz / Winterkasten ?

Noch mal an alle : Hat jemand schon mal eine Strafe für die nicht eingetragene Reifengröße 190er / 200er bezahlt ? Wenn ja, was hat der Spaß gekostet ? Ich bin immer noch der Meinung das diese Diskussion, das in die Papiere einzutragen, voll für den Arsch ist...😉
 

Oben Unten