WSC-Black Friday

2012er Tuono Felgen und Bremsscheiben auf 2011 RSV Factory ??

WSC-Neuss Shop

Hoschiyama

ist neu hier...
Hallo Zusammen,
ich habe mir für die Rundstrecke eine 2011er RSV4 Factory APRC zugelegt und frage mich ob ich die Felgen meiner 2012 Tuono APRC auch auf der RSV4 fahren kann? Die Bremsscheiben vorne der Tuono haben anscheinend 320 mm Durchmesser, die der RSV4 330mm. Ich habe mal alles auf die RSV4 gebaut und es passt auf den ersten Blick tadellos. Bei den vorderen Bremszangen habe ich die zwei Distanzhülsen weggelassen, welche anscheinend den Größenunterschied zwischen den Bremsscheibendurchmessern ausgleichen sollen. Sieht wie gesagt alles ok aus, kann ich das so fahren oder wie seht ihr das?

Vielen Dank im voraus,

Gruß,

Uwe
 

Bandit

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Hallo Zusammen,
ich habe mir für die Rundstrecke eine 2011er RSV4 Factory APRC zugelegt und frage mich ob ich die Felgen meiner 2012 Tuono APRC auch auf der RSV4 fahren kann? Die Bremsscheiben vorne der Tuono haben anscheinend 320 mm Durchmesser, die der RSV4 330mm. Ich habe mal alles auf die RSV4 gebaut und es passt auf den ersten Blick tadellos. Bei den vorderen Bremszangen habe ich die zwei Distanzhülsen weggelassen, welche anscheinend den Größenunterschied zwischen den Bremsscheibendurchmessern ausgleichen sollen. Sieht wie gesagt alles ok aus, kann ich das so fahren oder wie seht ihr das?

Vielen Dank im voraus,

Gruß,

Uwe
ja, kannst so fahren.
Serie haben beide Modelle aus den genannten Baujahren 320er Scheiben
 

Zillo

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Bei den vorderen Bremszangen habe ich die zwei Distanzhülsen weggelassen, welche anscheinend den Größenunterschied zwischen den Bremsscheibendurchmessern ausgleichen sollen. Sieht wie gesagt alles ok aus, kann ich das so fahren oder wie seht ihr das?
Normalerweise hast du zu den 330er Scheiben längere Bolzen (M10x60). Deshalb legt man dann bei Verwendung von 320er Scheiben die Spacer auch zwischen Bremszange und Schraubenkopf. Hat auch den Vorteil, dass man beim Wechsel dieselben Schrauben verwendet und die Spacer immer gleich zur Hand hat und nicht vergessen kann.
Wenn es bei dir nur durch Weglassen der Spacer funktioniert, vermute ich deine Schrauben sind für die 330er eher etwas zu kurz (M10x50-55?).
Checke das lieber noch einmal und besorge dir bei Bedarf die M10x60, es geht schließlich um deine Bremse.
 

Hoschiyama

ist neu hier...
Guter Hinweis, vielen Dank. Werde ich heute Abend gleich mal prüfen. Ich hatte es bisher nur zusammen gesteckt und noch keine Schrauben auf Drehmoment angezogen. Die Spacer hatte ich mal auf "Verdacht" weggelassen, da ich zuvor die unterschiedliche Größe der Scheiben bemerkt hatte und mir das logisch erschien.
 

Hoschiyama

ist neu hier...
Habe mal nachgeschaut und die Schrauben von der RSV4 sind M10x60, sollte also passen. Die von der Tuono sind tatsächlich nur M10x55.
 

Hoschiyama

ist neu hier...
Bin letzte Woche mit der RSV auf der Strecke gewesen, zuerst mit den Rädern der Tuono zum einrollen und dann mit den Felgen der RSV mit Slicks. Hat alles wunderbar geklappt, das Moped ist ein Traum :love:
Vielen Dank nochmal für die Infos (y)
 
Motoplex
Oben Unten