Aprilia Trackday - 09.09.2019 Assen - Teilnehmer ?

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#21
Die Aprilia Gemeinde baut sich erst auf, die Aktionen mit Akra und Kombi sind schon Klasse, die Aktion mit Trackday hätte in meinen Augen etwas anders laufen müssen/sollen.
Anfang des Jahres dafür Werbung machen das die Käufer einen Trackday bekommen im September, doch 2 Monate vorher hat das Problem das Urlaubsplanung schon längst abgeschlossen ist, die Leute haben zum Teil einen Anfahrtsweg von vielen hundert Kilometern.
Legt man sich auf die Fresse, wie kommt man wieder zurück usw.
Motorrad noch nicht eingefahren und schon auf einen Trackday.
Die Ideen sind nicht schlecht aber nicht ausgereift.
Ein Treffen zu Organisieren ist eine Riesen Aufgabe, man muss eine Lokalität finden die Mittig von Deutschland liegt, es muss Schöne Strecken dort geben, die Rennleitung sollte geschmeidig sein, der Wirt muss mitspielen, die Preise müssen passen, eine Ortschaft sollte so weit weg sein, das nicht um 22 Uhr die Rennleitung auf der Matte steht.
Bespaßung sollte auch statt finden, Rollenprüfstand, Weely Wagen, Coyote Ugly, PocketBike Pacour, Burnplatte, da gibt es eine Menge was man nehmen kann.
So ein Event muss versichert sein, wer nur einen Platz mietet und ein paar Motorräder hinstellt und ein paar Azubis die Fragen beantworten sollen wir nicht weit kommen.
Einen Sozialen Einfluss sollte es auch haben, sofort würde mit Vince einfallen, der da sehr stark aktiv ist, abends schön von einer netten Dame den Hut rum gehen lassen.
Wenn dann abends Benzingespräche bei einem Bier geführt werden, sieht man so manchen Komentar unter einen ganz anderen Gesichtspunkt.
 

Vince

Aprilia Händler
Händler
Premium Mitglied
#22
Bespaßung sollte auch statt finden, Rollenprüfstand, Weely Wagen, Coyote Ugly, PocketBike Pacour, Burnplatte, da gibt es eine Menge was man nehmen kann.
Echt, das muss mann alles haben, Wo Ich hingehe reicht in der regel einen Lagerfeuer, ein paar flaschen bier und die richtigen leute 😎😎
 

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#25
Echt, das muss mann alles haben, Wo Ich hingehe reicht in der regel einen Lagerfeuer, ein paar flaschen bier und die richtigen leute 😎😎
Ach Vince, die besten Ideen fangen immer mit den gleichen Spruch an "...halt mal eben mein Bier....".😂
Überlege doch mal, wenn du bei dir anstatt der Band nur ein Lagerfeuer hast was dann los ist.
 

Simtim

fühlt sich wohl hier...
#26
Hi ! Bei mir war leider auch das Problem mit dem Termin der nicht mehr abgesagt bzw verschoben werden konnte so kurzfristig.
Das nächste wäre natürlich, ob das Bike bis dahin auch wirklich eingefahren ist :) Grundsätzlich ist das ganze wie der Vince schon sagt, ein Schritt in die richtige Richtung.
 

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#27
Bei so einer Veranstaltung wäre ich sowas von dabei. Wenn's sein muss, reiss ich das einfahren dafür noch in einem Tag runter. Solche Chancen bieten sich selten und Assen wird für die meisten nicht plötzlich im Nachbarort auftauchen. Wenn man dann "wichtigere" Termine hat, sollte man sich überlegen ob man richtig priorisiert hat. Vielleicht hat man auch nur die falschen 25 ausgewählt.
 

Ralph

fleißig dabei...
#28
Da ich einer der "Gewinner" bin mal mein Senf dazu.
Ich bin meinem Moped nicht böse und habe ein Problem damit, mit gerademal voraussichtlichen 1500km auf die Rennstrecke zu gehen und dort mit dem teuren Teil meine Runden zu drehen. Bisher habe ich es so gehalten, das ich bei meinen Rennstreckenmopeds immer alles abgebaut habe, was ich abbauen konnte und z. b. eine Rennverkleidung, Carbonschoner für Rahmen, Schwinge, etc angebaut habe und damit meine Saison durchgezogen habe. Da dies für einen Event für mich und meine Tuono einfach zu teuer und zu umständlich ist, aber nur mit der neuen Tuono die Teilnahme erlaubt war, habe ich letztendlich abgesagt. Unter dem Aspekt andere Leute kennen zu lernen, ein paar Typen von Aprilia etc, hat mich das sehr gereizt, aber mir wäre es lieber gewesen auf einem anderen Grund und Boden, zb. Sicherheitstraining, Knieschleifertraining mit anschliessendem Grillen oder sowas. Da brauch ich mein Moped nicht risikieren. Denn die äußeren, nicht selbst bestimmbaren Größen auf der Rennstrecke sind mir einfach zuviel Risiko um unversichert mit dem neuen Moped dort aufzutauchen.
Natürlich ist die Idee von Aprilia eine nette Sache, aber für mich ein wenig über das Ziel hinaus unter den obigen Gesichtspunkten.
 

Hotte6493

ist neu hier...
#29
Ich wurde auch eingeladen und jetzt bekomme ich eine Mail das man bitte mit original Endtopf kommen soll... den ich leider nicht habe... da die DB grenze bei 101 ist.
Überschreitet man die mit dem Titanium Slip On ? Weiß das einer 😅
 

Jaki

Dauerposter....
Premium Mitglied
#31
Ich wurde auch eingeladen und jetzt bekomme ich eine Mail das man bitte mit original Endtopf kommen soll... den ich leider nicht habe... da die DB grenze bei 101 ist.
Überschreitet man die mit dem Titanium Slip On ? Weiß das einer 😅
letztes WE mit dem Akra ESD und DB Eater hab ich 2 Verwarnungen bekommen. Es geht, aber an der Messstelle ganz rechts halten und möglichst im 6. passieren. Ansonsten winkt das Mikro mit 104 DB!!!
aber alles läuft trotzdem freundlich ab. einfach daran halten und gut ist es.
 

Simtim

fühlt sich wohl hier...
#35
Max Biaggi war auch dort ??? So eine................ :( Hätte den gerne getroffen
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#37
Das bild hat Biaggi`s Bodyguard gemacht, sehr geschickt geknipst, da sieht mann den Bier Kiste wo er drauf steht nicht, und er hat das bild nicht gepostet wo Ich Biaggi`s Kombi unterschreibe 😂😂😂😂😂
Und anschließend hast Du ihn auf der Strecke vor Dir her getrieben.... 😂
 

Vince

Aprilia Händler
Händler
Premium Mitglied
#39
Und anschließend hast Du ihn auf der Strecke vor Dir her getrieben.... 😂
Nicht so ganz, er hat die schnelle gruppe angeführt, aber das ganze event war ein echtes highlight in das leben eines Motorrad händlers, angefangen vom Gestern abend wo Ich im Hotel Restaurant sass, und dann kommt der Biaggi und sein Bodyguard rein und setzten sich zufällig am Nachbar tisch, Dann der heutige tag wo Ich 5 turns hinter Moto 2 fahrer Lucas Tolovic fahren dürfte , Das er es geschaft hat das Ich alte sack 50 grad schraglage in der endlos rechts kurve nach start ziel im display gesehen habe, einfach geil , Dis Tuono hat echt super funktioniert, mann hatte immer das gefühl das mann alles im griff hatte ( ausser in diese beschissene " Struben " links kurve, die Ich fast immer verkackt habe 😡) Ich krieg gruppen photos zugeschickt vom der strecken potograph aus Assen und post ein paar bilder wenn ich sie hab, und falls jemanden vom Aprilia Deutschland das hier liesst , 1000 dank für einen anstrengende aber echt geilen Tag 👍👍👍 .
 

Oben Unten