Frage an die RSV4 1100 Factory 2019 Besitzer - Akrapovic

WSC-Neuss Shop

Banislaus

kommt öfter vorbei...
Motorrad
RSV4
Modelljahr
2020
Hallo Leute, ich hab ein paar Fragen an euch. Ich hab mir für meine RSV4 RR 2020 E4 einen Akra zugelegt. Dieser war gebraucht u stammt von einer RSV4 1100 Factory 2019. Ich hab nun gesehen, dass anders als auf anderen Akras auf meinem nur ein Text mit dieser Nummer steht: ZD41090. Wenn ich nun auf der Akra Homepage nachsehe u den ESD für meine raussuche, ist das der gleiche wie für die Factory. Wenn ich jedoch die ECE Dokumente zu diesem ansehe, sollte dort eine andere Nummer stehen: M-HEZ001. Google ich tatsächlich nach dieser, sehe ich tatsächlich Akras die ein Typenschild mitgenietet haben mit genau der Nummer darauf.
1. Ist dieser ESD nun der gleiche für Factory und RR?
2. Warum finde ich kein Dokument auf der Homepage mit der ZD Nummer darin?
3. Wurde die Factory 2019 auf bereits mit Akra ausgeliefert?
4. Welcher db Pegel steht in eurem Fahrzeugschein bei 6500U/min?

In Österreich muss eigentlich immer eine Nummer auf dem ESd stehen. Zu dieser sollte man dann Dokumente vorweisen können, welche den ESD zu dem Fahrzeug zuordnen. Dann bekommt man ihn auch eingetragen.
Wäre toll könnte mir da wer weiterhelfen.

Besten Dank! PS: anbei die Bilder zu diesem Thema
 

Anhänge

  • IMG_5691.PNG
    IMG_5691.PNG
    847,3 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_5690.JPG
    IMG_5690.JPG
    119,5 KB · Aufrufe: 54
  • IMG_5692.JPG
    IMG_5692.JPG
    184,9 KB · Aufrufe: 47
  • IMG_5693.JPG
    IMG_5693.JPG
    188,4 KB · Aufrufe: 47
U

User_5329

Guest
Der Schalldämpfer ist für die Tuono und RSV Euro 4 gleich. Die ZD Nummer ist die Aprilia Teilenummer. Die M-HEZ001 ist die Hersteller Teilenummer also die Akrapovic Teilenummer. Es stimmen doch auch alle E Nummer, Herstellernummer mit der ECE Bescheinigung überein 🥸
 

Banislaus

kommt öfter vorbei...
Motorrad
RSV4
Modelljahr
2020
Naja die E Nummern sind ja nicht Aussagekräftig, denn in Österreich benötigst du eine Teilenummer u diese muss zu einem EC Dokument führen. In diesem muss dann genau stehen das dein Fahrzeug diesen ESD fahren darf. U die ZD Nummer find ich dort nicht. Nun ist die Frage ob die Factory nicht die ZD Nummer sowieso im Typenschein/Fahrzeugbrief hat, weil sie ja so ausgeliefert wird. In meinem Typenschein steht diese Nummer jedoch nicht drinnen ☹️
 

businesskasper

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Naja die E Nummern sind ja nicht Aussagekräftig, denn in Österreich benötigst du eine Teilenummer u diese muss zu einem EC Dokument führen. In diesem muss dann genau stehen das dein Fahrzeug diesen ESD fahren darf. U die ZD Nummer find ich dort nicht. Nun ist die Frage ob die Factory nicht die ZD Nummer sowieso im Typenschein/Fahrzeugbrief hat, weil sie ja so ausgeliefert wird. In meinem Typenschein steht diese Nummer jedoch nicht drinnen ☹️
Bin mir nicht sicher, ob das für Österreich auch gilt. Aber wenn du eine ABE findest, in der zum einen dein Motorrad drinsteht und zum anderen e26*08090*H, wäre es zumindest in DE legal.
 

Picke

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Motorrad
RSV4 RF
Modelljahr
2015
Du schreibst doch selbst:
>>>>In Österreich muss eigentlich immer eine Nummer auf dem ESd stehen. Zu dieser sollte man dann Dokumente vorweisen können, welche den ESD zu dem Fahrzeug zuordnen. Dann bekommt man ihn auch eingetragen <<<

Hast du jetzt Dokumente für das Teil ?? und wenn nicht warum kaufst du es überhaupt ??
Die Frage stellt sich mir.
 

SashRSV

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Beim Serienmäßigen Akra der 1100er Factory sind die E-Nummern unter dem Text aufgeführt. Das aus deinem Bild ist so einer. In den Papieren gibt's keinen Vermerk zu dem Akra-Endtopf.
 

pipi

Dauerposter....
Premium Mitglied
Motorrad
RSV4 Factory 1100
Modelljahr
2019
Hallo Banislaus,
ich komme aus Österreich und habe die 1100er Factory. Bei mir ist derselbe Auspuff drauf.
Du wirst damit in Österreich keine Probleme mit dem Auspuff haben.
Grüße Peter
 

Donkannlos

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Motorrad
Aprilia RSV4 Factory 2020 , Aprilia Tuono Factory 2019
Ich hab ebenfalls auf der 2020 Factory diesen
Sowie den selben gebraucht auf meine Tuono gemacht .
Selbe Frage hab ich mir auch gestellt.
Aber auch bei der Kontrolle
Keinerlei Probleme gehabt.
Kannst als beruhigt damit fahren
 

dominka91

kommt öfter vorbei...
Motorrad
Aprilia RSV4 1100 Factory SAS
Modelljahr
2020
Ich habe eine RSV4 Factory 1100 2020 und Originalen Akra, man hat damit keine Probleme. Komme aus Wien. LG
 

Banislaus

kommt öfter vorbei...
Motorrad
RSV4
Modelljahr
2020
Danke für euer Feedback!!! Ich werde mit dem Akra einfach mal nen Versuch starten. Mal sehen ob es Probleme gibt.
Ich hab da jz noch eine weitere Bitte - Kann mir jemand von euch der eine RSV4 mit Serien-Akra fährt ein Foto der Verlegung des Kabelzüge (Auspuffklappe) machen? Speziell der hintere Bereich (Von der Klappe bis hinter die Verkleidung) interessiert mich.
Wäre für 2-3 Fotos dankbar. :giggle:

sG b
 

Donkannlos

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Motorrad
Aprilia RSV4 Factory 2020 , Aprilia Tuono Factory 2019
Danke für euer Feedback!!! Ich werde mit dem Akra einfach mal nen Versuch starten. Mal sehen ob es Probleme gibt.
Ich hab da jz noch eine weitere Bitte - Kann mir jemand von euch der eine RSV4 mit Serien-Akra fährt ein Foto der Verlegung des Kabelzüge (Auspuffklappe) machen? Speziell der hintere Bereich (Von der Klappe bis hinter die Verkleidung) interessiert mich.
Wäre für 2-3 Fotos dankbar. :giggle:

sG b
Kann ich dir morgen machen
Erinnerst mich nochmal dran einfach
 
Motoplex
Oben Unten