Lima-Regler und Steuergerät, wo montieren, bei Verwendung einer Rennpappe

Lemmax

ist ein V4 Fan...
#1
Hallo Leute,
ich bin gerade dabei die Rennverkleidung von Manfred Fischer zu montieren.

Auf der linken Seite sind bei der Originalen Verkleidung am Seitenteil innen das Steuergerät befestigt und auf der Innenwange der Limaregler.

Wo und wie habt Ihr diese beiden Teile befestigt, wenn Ihr eine Rennpappe verwendet. Vieleicht hat jemand ja auch die Rennpappe von Manni Fischer drauf. er selbst ist erst nächste Woche wieder erreichbar und ich habe gerade zeit zum Schrauben.

IMG_0731.jpg

Deswegen wäre ich um jeden guten Tipp sehr dankbar.

Viele Grüße aus dem hohen Norden,
Lemmax
 

Hartie

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#2
Also ich habe die CRC-Verkleidung und einfach Klettband auf die Rückseite vom Regler und Klettband auf die Innenseite der "Kammer" in der CRC Verkleidung. Dort angepappt und bisher keine Probleme mit Hitzestau, etc.

Die Meisten, die nur RS fahren, verlängern das Kabel und legen den Regler hoch, vor's Verkleidungsgeweih
 

Lemmax

ist ein V4 Fan...
#3
Danke für Deine Antwort.

Werde es mal mit hochverlegen versuchen, damit die Teile aus der Sturzzone verschwinden.

Die Bella wird jetzt erstmal eh nur noch auf dem Kringel bewegt.
 

racing355

wohnt im Forum...
#7
Dazu muß das Kabel nicht verlängert werden! Stelle bei Gelegenheit mal ein Foto ein.
Stimmt, der Regler mit der originalen Verkabelung sitzt hinter dem APX Steuergerät. Mit dem APX- Halter ist das praktisch, aber den kann man sich sicherlich so für den Regler selber nachbauen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lemmax

ist ein V4 Fan...
#8
@racing355
vielen Dank für die Bilder.

Werde die Teile auch versuchen dort unterzubringen.

Hast Du nicht einen anderen Kabelbaum?
 

racing355

wohnt im Forum...
#9
Kabelbaum/-bäume ja, aber der Regler mit beiden Kabeln ist der Gleiche. Das Kabel von der Lima und das vom Regler sind für die Position wichtiger, als das vom Regler in den Kabelbaum.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lemmax

ist ein V4 Fan...
#11
Falls es jemanden interessiert, ich habe zwar nicht so eine hochwertige Lösungen, wie oben auf den Bildern oder die von einem anderen netten User hier, der mir Bilder zugesendet hat. Bin aber ganz zufrieden, dafür, dass ich das erste Mal eine Rennpappe verbaut habe und nicht so der Schrauber bin. Die Rennpappe ist von Manni Fischer, der wirklich sehr hilfsbereit war. Löcher musste ich 2 nachbohren, ich denke, dass ist im üblichen Rahmen. Allerdings musste ich wegen des Originalauspuffs, (Sachsenring ist nächste Woche dran -prost-), sehr viel am Bug auf der rechten Seite weg schneiden. Deutlich mehr, als am Seitenständer, der erstmal dran geblieben ist.

Jetzt muss nur noch der Steinschlagschaden am Tank aus dem Kiesbett aus Brünn beseitigt werden und die Bella sieht wieder wie neu aus -coool- ENDLICH

P.S.: Die Soziusrasten kommen natürlich ab, sind nur zum verzurren für den Transport dran.

IMG_0747.jpg
IMG_0740.jpg
IMG_0742.jpg
IMG_0744.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bossix

ist neu hier...
Premium Mitglied
#12
Hi Frank,
das sieht doch schon gut aus, für´s Feintuning gibt´s ja noch die Monate November bis März.
Viel Spaß am Sachsenring.
Gruß
Bernd
 

fanky

fleißig dabei...
#14
Bin auch gerade am umbauen (Rennverkleidung) - die Geräte lege ich auch nach oben hinter die Tachoeinheit. Ich habe nur eine frage -> wenn ich den Verkleidungsvorbau komplett wegnehme ziehe ich nur die beiden Stecker dahinter ab , oder? Ist vielleicht eine doofe frage ob dann noch alles funktioniert, aber ich hatte schonmal Pech mit einem Schräglagensensor bei einer Blade der war zwischen den Scheinwerfern verbaut -huch- und dann ging nichts mehr !!!
Danke im voraus für die Tipps
Lg Fanky
Ps: bin noch am basteln image.jpg
 

fanky

fleißig dabei...
#17
Super - jetzt noch mal zu dem Lima-Regler und Steuergrät.
Es gibt zwar eine Schlaufe des Kabels, aber ich bin unsicher ob es bei beiden bis nach oben an diekanzel reicht? Was kann ich tun?
Oder ist es sinnvoll es wirklich mit Klett am mittleren Seitenteil zu befestigen - funktioniert das auch ???
Ich will die Bella auch wieder zurück bauen!!! (1500 Km Renne / 3500 Km Straße)
Oder was macht man am besten??

Danke im voraus - Lg fanky
 

Lemmax

ist ein V4 Fan...
#18
Bei meiner 2011 Factory reicht es definitiv.

Wenn Du weißt, wie Du es befestigt und einen Halter dafür hast, ist es auch schnell zurück gebaut.
Ich musste auch nicht den Kühler oder irgendetwas lösen.

So, ich muss packen für Assen :), Brigdestone Regenreifen werden gerade angeliefert ... na dann :hypno: kann nix mehr schief gehen
 

fanky

fleißig dabei...
#19
Du bist gut - bin auch am packen und Umbau - bei mir ist Zandfoort angesagt!
Noch mal zu den Reglern - einer ne Idee oder eventuell Bilder von den Kabeln und Haltern an der Seite ?
Lg Fanky
 

Lemmax

ist ein V4 Fan...
#20
Hä,
die Kabel siehst Du doch oben auf den Bildern, einfach nur hoch verlegen. Das unschöne Blech bei mir ist ein Lochblech aus dem Baumarkt.
 

Oben Unten