Motorrad 13/2020

Steve_O

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Dafür das die Tuono etwas in die Jahre gekommen ist, liefert sie immer noch ein sehr gutes Gesamtpaket ab und muss sich nicht verstecken. Die Duc hat momentan den neuesten Shit an Bord und ist technisch auf der Höhe der Zeit. Die BMW liefert halt wieder mal konservativ ab, ohne große Emotionen.
 

v4Alex

fleißig dabei...
Premium Mitglied
auf Testergebnisse von Motorrad geb ich nix... die gehen doch zum Lachen in den Keller (der selbstverständlich von BMW gesponsert ist)...
Da gibt's keinen Funken Emozione... und sollte hier tatsächlich eine S1000R vor der Tuono liegen, so ist das nur ein weiterer Beweis dafür, dass die Jungens nen Sponsor haben... pardon, ich wiederhole mich💩
 

V4_LE

ist ein V4 Fan...
Das Wichtige liest doch jeder Tuono-Fahrer zwischen den Zeilen. Ob die eine angegraute S1000R zum Testsieger erklären, interessiert mich NULL Komma NULL.
 

V4_LE

ist ein V4 Fan...
auf Testergebnisse von Motorrad geb ich nix... die gehen doch zum Lachen in den Keller (der selbstverständlich von BMW gesponsert ist)...
Da gibt's keinen Funken Emozione... und sollte hier tatsächlich eine S1000R vor der Tuono liegen, so ist das nur ein weiterer Beweis dafür, dass die Jungens nen Sponsor haben... pardon, ich wiederhole mich💩
Und für die Nutzung der Kellertreppe ist ein neonfarbener Klapphelm Vorschrift 😁...
 

vmax300

wohnt im Forum...
Leute, überlegt doch mal. Wir alle wissen wie die Tuono auf der LS bewegt wird, das können die schlecht in das Heft schreiben.
Somit wird bei realer Landstraßengeschwindigkeit getestet, vll 20-30Kmh darüber.

Die RSV4 liegt beim Landstraßentest auch immer auf dem letzten Platz, zu bockig, zu hart, ruckelt zu sehr.
Wenn man die RSV4 aber volley nimmt dann funktioniert sie auch auf der Landstraße ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

V4_LE

ist ein V4 Fan...
Mittlerweile habe ich (zumindest die Einführung zur Tuono) gelesen. Über diese Redaktion kann man denken was man will. Aber die sogar in Teilen emotionale Beschreibung der Tuono trifft es zu 100 Prozent. Und genau deshalb ziehe ich die Tuono den anderen Bikes vor und freue mich schon wieder auf das Wochenende mit der Fahrmaschine. Zitat: "ein V4-T-Rex" einfach geil 😜😜😜
 

MeisterYoda

Dauerposter....
Also ich habe schon alle 4 Mopeds besessen, 2 davon besitze ich aktuell und meine Reihenfolge wäre

1+. Duc SF V4S
1-. Aprilia Tuono BJ 17
2.
3 KTM 1290R zumindest die BJ 17
4 BMW S1R BJ 14
5
6 BMW S1R BJ 17
 

Renaud

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono V4 1100 RF; Moto Guzzi V11 Le Mans Rosso Corsa
Modelljahr
2017; 2003
Der grosse Vorteil von die Motorrad Punktewertung ist, dass jeder die Kriterien sein eigenes Gewicht geben kann und so seinen eigenen "Sieger" berechnen kann (unabhängig von die emozione während einer Probefahrt die nicht im Punktewertung enthalten sind). Dass große Unterschied in der Punktzahl für Ausstatung (Aprilia: 6; KTM: 21) ist mir nicht ganz klar....
 
Oben Unten