NBR GP Strecke Touristenfahrten

matomo

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#1
Hallo Jungs

auf der HP vom NBR steht führ Fahrten GP Strecke ein DB Limit von 95.
Da brauch ich mit meiner RSV4 ja gar nicht erst hin fahren.....
Ist das mittlerweile wirklich so schlimm ? Oder habe ich eine Chance dort zu fahren ?

Wenn einer eine aktuelle Info hat wäre cool....

Danke und Gruß
Rolf
 

knidda

kommt öfter vorbei...
#2
moin, bin zu Ostern dort gefahren, da gab es keine Messungen.. Bin aber wahrscheinlich mit dem akra sowieso unter 95 :D
 

Poser Jupp

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#6
@Renaud: das ist bei ner 2016er aber definitiv anders. Bin am Flugplatz mit 132db raus gezogen worden an Döttinger.
Verweis auf Originalauspuff wollten die garnicht gelten lassen.
Somit hat sich für mich die Nordschleife nach > 1500 Runden erledigt.

Das Gute daran:
Umbau der Ape auf Renne für 2020!🤘
 

Poser Jupp

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#8
@Picke: Tja, wollte ich denen auch nicht glauben.
Aber deren Arroganz hat in den letzten Jahren bezüglich Motorrädern schon sehr stark zugenommen.
Sind eben nicht mehr auf Motorradfahrer angewiesen.

Aber egal, war ein Wink mit dem Zaunpfahl für mich.
Hatte seit 2006 neben dem Spass, auch ne Menge scheiß Situationen, bei denen ich ne Menge Glück hatte.
BTM, Crash, Rücksichtslosigkeit at its Best, ect.
Dieses Jahr war es besonders haarig.

Ich habe für mich also entschieden, mit 56 Jahren, auf reine Rennstrecke umzusatteln.
Soll auch Spass bereiten.

@all: hätte noch 21 Runden Nordschleife// GP-Strecken Turns abzugeben. Wer Interesse hat, bitte per PN melden.
 

Monty1

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#10
Gefühlt war meine 2018 Tuono mit original Akra in Oschersleben auch so laut.😜
Ich hatte einen Turn meine Ohrenstöpsel vergessen und hinterher fast einen Knallschaden. Gut, meine Kumpels haben auch gesagt, ist schon verdammt laut das Moped und es ist alles original (also Mapping und so). So ein geiler V4 ist halt nichts für Weicheier.😉
 

Kawaman

fühlt sich wohl hier...
#11
bei den Touristenfahrten auf der Nordschleife sind da jetzt Autos und Moppeds getrennt worden. War gestern an der Nordschleife und hab kein einziges Mopped auf dem Ring gesehen.
 

FrankW

Dauerposter....
Premium Mitglied
#12
Ich war jetzt 3x mit eine 2017 mit standardauspuff beim Motorrad Action Team "Koenner" training auf die Nordschleife (wobei mann ziemlich flotte runden dreht) (mit transponder), und niemahls problemen...
Ich war auch dieses Jahr bei Action Team und hatte keinerlei Probleme. Da hat man Dinger gehört, dagegen klang eine Tuono wie ´ne Aquariumpumpe und ich hätte nicht gesehen, dass irgendwer rausgezogen wurde. Auch die Bimota 500 Vdue dreht unangefochten Ihre Runden.
132 db entspräche, nach Lärmempfinden, ca. einer ver4fachung der Lautstärke gegenüber dem Zulassungswert einer 18ér Tuono. Kann also nicht sein, wenn nicht dein Auspuff ausschließlich aus den Auslassventilen bestand. Aber klar: Wie das den Holzköpfen beibringen?
 

FrankW

Dauerposter....
Premium Mitglied
#14
Soviel ich weiß, gibt es eine exklusive Nutzung, nur für Motoräder, pro Jahr lediglich bei 2 Events von je 2 Tagen . Das ist einmal de Veranstaltung des ADAC (durchgeführt durch Doc Scholl) und zum Zweiten die des Motorrad Action Teams.
 
Zuletzt bearbeitet:

matomo

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#15
eine (organisatorische) Frage habe ich noch:
Wer ist denn Veranstalter für die Touri-Fahrten auf der GP-Strecke ? Die Strecke ist ja z. B. am 18.09. von 18-20:00 Uhr geöffnet, ist da die Anmeldung im Paddock an einer Box ?

Oder wie funktioniert so etwas ?
Habe solch eine Veranstaltung noch nie besucht, daher meine Fragen....
Vielen Dank für eure Antworten (und Geduld...)

Gruß
Rolf
 

Spritfass

Dauerposter....
Premium Mitglied
#16
eine (organisatorische) Frage habe ich noch:
Wer ist denn Veranstalter für die Touri-Fahrten auf der GP-Strecke ? Die Strecke ist ja z. B. am 18.09. von 18-20:00 Uhr geöffnet, ist da die Anmeldung im Paddock an einer Box ?

Oder wie funktioniert so etwas ?
Habe solch eine Veranstaltung noch nie besucht, daher meine Fragen....
Vielen Dank für eure Antworten (und Geduld...)

Gruß
Rolf
Nürburgring GmbH selber.
Einfahrt Fahrerlager dort gibts alle infos.
Gruss Rolf
 

Oben Unten