PS Ausgabe 5/20 Test DUC Streetfighter und Fahrbericht des Pikes Peak Sieger Motorrades Aprilia Tuono 1100 Factory

SilverSurfer

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
In der aktuellen PS 5/20 gibt es einen Test der neuen Duc SF und einen Fahrbericht mit Hintergrundinfos des Pikes Peak Siegermotorrades Aprilia Tuono 1100 Favtory.
 

mrk

Dauerposter....
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono V4 1100 RF
Modelljahr
2018
An Stelle der Tuono würde ich der Duc in ner Pause heimlich das Öl ablassen 😬
 

mrk

Dauerposter....
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono V4 1100 RF
Modelljahr
2018
Wenn es ein seriöser Test ist würde ich vermuten, dass die Fahrbarkeit und damit die Abstimmung der Elektronik den Ausschlag geben wird. Das Aussehen ist rein subjektiv und wird daher keine Rolle spielen.
 

SilverSurfer

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Wenn es ein seriöser Test ist würde ich vermuten, dass die Fahrbarkeit und damit die Abstimmung der Elektronik den Ausschlag geben wird. Das Aussehen ist rein subjektiv und wird daher keine Rolle spielen.
Darauf wird es hinaus laufen. Allerdings spielt die Optik dann doch bei der Kaufentscheidung eine Rolle. Und bei dem Duc SF werde ich beim Anblick sehr an die 90 ziger Jahre und dem damals gängigen Umbauen von verunfallten Supersportlern erinnert. Und das war schon damals nicht mein Ding.
 

mrk

Dauerposter....
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono V4 1100 RF
Modelljahr
2018
Darauf wird es hinaus laufen. Allerdings spielt die Optik dann doch bei der Kaufentscheidung eine Rolle. Und bei dem Duc SF werde ich beim Anblick sehr an die 90 ziger Jahre und dem damals gängigen Umbauen von verunfallten Supersportlern erinnert. Und das war schon damals nicht mein Ding.
Ja, die alten Street/Speed Triples sahen ja auch so aus, als hätte man bei nem verunfallten Supersportler einfach die Verkleidung nicht wieder drangebaut und eine breite Lenkstange statt der Stummel montiert, fertig war das Power Naked. Ich finde freistehende Lampenmasken generell ein ästhetisches Problem. Sei es diese hervorstehenden Doppelglubschaugen der Triumph, das eingedellte Gesicht der Z 1000 oder wie jetzt bei der SF die rausgeschnittene LED-Maske, die ebenso seltsam in der Luft hängt. Aprilia hat es besser gelöst, weil die Front optisch an den unteren Teil der Maschine besser angebunden ist. Geschmack ist verschieden, aber ich glaube die SF wird neben dem Preis auch aufgrund der Optik nur einen begrenzten Käuferkreis haben.

Ich persönlich finde die SF häßlich wie die Nacht, aber das hatte ich ja glaube ich auch vorher schon mal geäußert. 😇
 

SakuraKira81

hat wirklich was drauf...
Motorrad
RSV4 1100 Factory
Modelljahr
2019
In natura gefiel mir die V4 überhaupt nicht. Die winglets aus unlackiertem ABS (fühlt sich so an) sehen deplaziert und leider auch qualitativ minderwertig aus.
Ansonsten hätte man (wie bei vielen Bikes) ruhig 1-2 teile mehr lackieren können. Aber insbesondere der untere Teil der lampenmaske hatte schwarz Glanz oder Carbon matt vertragen können.

Finde es auch bei der V4S übel, dass dort die winglets aus ABS (vielleicht ist es auch fiberglas verstärkter Kunststoff - fühlt sich nicht toll an) verbaut wurden. Ohne war es hübscher und wenn hätte man die zwei Teile auch in Carbon machen können.
 

Ralph

wohnt im Forum...
Motorrad
Tuono
Modelljahr
2019
Ich weiss nicht, wie gut nach meinem Geschmack ein Moped für >30k Euros aussehen muss, das ich das kaufen will. Aber das habe auch mal von 20k Euros behauptet. Aber derzeit ist das für mich einfach ein zu grosser Schritt für ein Motorrad. Auf jeden Fall können die Italiener Design.
Ich würde mir die V4 auch interessiert mal anschauen, aber leider ist in unserer Gegend nicht ein kompetenter Ducati Fachhändler. Allerdings mindestens 2 sehr kompetente Apriliahändler.
 

Bike-Werner

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Ich weiss nicht, wie gut nach meinem Geschmack ein Moped für >30k Euros aussehen muss, das ich das kaufen will. Aber das habe auch mal von 20k Euros behauptet. Aber derzeit ist das für mich einfach ein zu grosser Schritt für ein Motorrad. Auf jeden Fall können die Italiener Design.
Ich würde mir die V4 auch interessiert mal anschauen, aber leider ist in unserer Gegend nicht ein kompetenter Ducati Fachhändler. Allerdings mindestens 2 sehr kompetente Apriliahändler.
Beim Preis....Naja was kostet denn eine 2020 Tuono Factory SAS , da fehlt zu Duc in S Version 22900.- die schon Schmiederäder hat, eigentlich nicht so viel...
 

Ralph

wohnt im Forum...
Motorrad
Tuono
Modelljahr
2019
Beim Preis....Naja was kostet denn eine 2020 Tuono Factory SAS , da fehlt zu Duc in S Version 22900.- die schon Schmiederäder hat, eigentlich nicht so viel...
die Duc hat wenn ich alles richtig gemacht habe und mir den Akra durch den Kalkulator geschickt habe ganz schnell 30k gekostet. Ich glaube, mann muss die Tuono mit der V4S vergleichen.
 

Bike-Werner

fleißig dabei...
Premium Mitglied
die Duc hat wenn ich alles richtig gemacht habe und mir den Akra durch den Kalkulator geschickt habe ganz schnell 30k gekostet. Ich glaube, mann muss die Tuono mit der V4S vergleichen.
Das hatte ich vorher ja geschrieben....
Vergleichbare Ausstattung V4S 22900.- inclusive. Schmiederäder....an der Tuono wird ja auch immer noch rangeschraubt.. Ohne Extras sehr vergleichbarer Preis.
Bei der Tuono musst ja auch drauf hoffen das dir der Akra geschenkt wird....
 

Ralph

wohnt im Forum...
Motorrad
Tuono
Modelljahr
2019
na, dann mach mal den Akra an die Duc ;) Ich habe meine Tuono Ausstattung bei der Duc angeglichen und das waren es dann ca 20 bis 21 k Euro real zu 31k Liste bei der Duc. Da hab ich aufgehört zu denken
 
Oben Unten