Tragt ihr Ohrstöpsel?

Tragt ihr Ohrstöpsel?

  • Ja

    Abstimmungen: 60 55,0%
  • Nein

    Abstimmungen: 49 45,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    109

GurkiHDx

Dauerposter....
#1
Moin zusammen,

tragt ihr unter dem Helm Ohrstöpsel?

Habe ja nun meinen neuen Helm und bin bisher damit 3x gefahren und muss sagen, der ist echt laut ab 100km/h. War mein alter Helm zwar auch, aber nicht ganz so stark. Auf Dauer ist das sicher nicht sehr gut für die Ohren.
Nun wollte ich Ohrstöpsel unter dem Helm mal probieren. Und da gibt es ja die Alpine MotoSafe Pro (neue Version, 4 Stöpsel mit zwei verschiedenen Filtern). Die wollte ich gerne mal probieren.
Normale Schaumstoffdinger habe ich nicht ins Ohr bekommen.
Wobei ich grundsätzlich eher sehr vorsichtig bin mir irgendwas in irgendwelche Löcher zu stecken. Könnte schmerzhaft werden 😅
 

RomAUT

fühlt sich wohl hier...
#2
Seit 2 Jahren fahre ich nur mehr mit Ohrenstöpsel. Grund ist nicht der Sound der Tuono oder meiner vorherigen S1000R sondern, dass die Windgeräusche fast komplett eliminiert werden. Und dies ist ein großer Wohlfühlfaktor. Nicht mehr ohne...

Ich habe Sie mir von meinem Akustiker/Optiker anpassen lassen. 125€ ....nicht die Welt und deine Ohren werden es dir danken.
 

tecjonny

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#5
Ich fahre auch 95% mit Stöpsel, aber elektronisch angebundenen 😜. Also mit Bluetooth Ohrhörern. Hauptsächlich wegen dem extrem lautem Wind, sekundär natürlich wegen Musik und tritär hin und wieder mitm Navi unterwegs.

Greets
 

Jaki

Dauerposter....
Premium Mitglied
#12
Immer mit... Mack Dreamgirl in Pink 😊 Schmuseweich im Gehörgang. Damit kann ich sogar schlafen!
 

karzinom

ist ein V4 Fan...
#13
im alten helm ja, aber seitdem ich den rpha70 hab ist es mir leise genug, selbst bei autobahntempo. die stöpsel (auch von mack's, mit linearem filter) hab ich sicherheitshalber aber immer dabei...
 

millepatrick

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#14
Fahre schon fast 15 Jahre nur noch mit, hab mal auf der Rennstrecke damit angefangen und heute wenn ich nur mal durch den Ort ohne fahre, nervt mich mittlerweile schon die Lautstärke. Trotz Euro 4. 😂
Bei mir tuen es aber ganz normale billige für den Industriebedarf. 😉
 

Nausea

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
#15
Angepasste für Musiker, -25db. Gibt ein sehr echtes Klangbild. Ohne geht nicht mehr. Aber nur wegen den Windgeräuschen.
 

Wombat

Dauerposter....
Premium Mitglied
#16
Im wesentlichen trage ich die Dinger nur auf der Autobahn. Auf der Landstraße genieße ich dann doch lieber die Musik im V4 Vierteltakt... Sind einfache Schaumstopfen...
 

Made

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#17
Bei längeren Strecken fahre ich immer mit Ohrstöpsel.
Ich habe festgestellt, dass ich viel entpannter bin wenn die ganzen Windgeräusche
herausgefiltert werden. . . . .
 

NWGJulian

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
#18
ich habe sogar angepasste ohrenstöpsel ... kann sie aber nicht tragen, da der helm innen ganz unangenehm da drauf drückt ... die schaumstoffdinger mag ich auch überhaupt nicht.

deshalb ohne.
 

Oben Unten