Verbrauch der Kleinen

Ducmomo

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Hallo,
hatte die Frage schon in dem Themenbereich Media gestellt.

Kann mir jemand Infos zu dem Verbrauch der 660er geben?
Reichweite etc.?

Vielen Dank

Ciao Chris
 

nairolF

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2020
Wird wohl schwierig werden.
Außer einigen Auserwählten hat das Ding doch noch keiner gefahren. Und die haben bei dieser Fahrt in Italien sicher nicht getankt.
Da heißt es entweder ins kalte Wasser springen und gleich bestellen oder die Testberichte abwarten und dann in Gefahr zu laufen für kommende Saison keine mehr zu bekommen.
Heute hat Aprilia angeblich die Vorbestellliste geschlossen. Waren wohl selbst überrascht von der großen Nachfrage.

Ich hatte mir das auch überlegt, aber da die 660er wie die 1100er 96dB Standgeräusch hat, sehe ich keine Veranlassung für ein Downgrade ;)
 

gufaga

Dauerposter....
Premium Mitglied
Naja was erwartest du, wird wohl zwischen ca. 4,5 und 8 Liter liegen je nach Fahrweise. Wenn der Tank ca. 16 Liter fasst sind das 200-350 km.
 

Vince

Ehrenmitglied
Händler
Premium Mitglied
Heute hat Aprilia angeblich die Vorbestellliste geschlossen. Waren wohl selbst überrascht von der großen Nachfrage.
Das stimmt nicht so ganz, Die pre-booking aktion war einen aktion vom Aprilia um die priorität vom die erst lieferungen an fzge zu steuern, um sicher zu sein das die leute die kaufen wollen, auch die Fzge bekommen, diese aktion war auf ein monat begrentzt,
Der große nachfrage hat niemanden überrascht, besonder die leute die die RS 660 bereits gefahren sind 😃
Die RS 660 wird erst im Dezember / Januar an händlern in ausreichende stuckzahl geliefert um Lager bestände aufzufüllen
 

Stiffmaster

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Motorrad
RSV 4 1100 Factory
Modelljahr
2020
Hallo,
hatte die Frage schon in dem Themenbereich Media gestellt.

Kann mir jemand Infos zu dem Verbrauch der 660er geben?
Reichweite etc.?

Vielen Dank

Ciao Chris
Kommt denke ich stark auf die Fahrweise an wie @gufaga schon gesagt hat.

Nur bin ich ehrlich war das bei einem Motorrad noch nie ein Verkaufsargument für mich geschweige denn überhaupt von Interesse 😅
Was sie schluckt das schluckt sie :LOL:

Nur mal so aus Interesse hast du längere Touren bzw. Langstrecken vor oder wie kam dein Gedanke bezüglich des Verbrauches?🤔
 

Ducmomo

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Hallo und guten Morgen,
@Stiffmaster: yops, stimmt schon das der Verbrauch nicht Kaufentscheidend war bzw ist. Aktuell ist dies meine dritte Tuono, die erste war noch der Zweizylinder, mega gut. Dann die 1100er V4.
Nur finde ich es nicht mehr ganz so zeitgemäß wenn der Verbrauch bei über 7 ltr. liegt.
Touren ja, aber nicht mehr so wie vor ein paar Jahren, langsam kehrt, leider, die Ruhe ein. Aber schön ist es nicht wenn du bereits nach 180 km in den Bergen nach einer Tanke suchen musst und die Kollegen die Strecke fast nach den Tankstellen planen ;-) Habe jedesmal einen Schlauch als Nothelf dabei :giggle:

Aber, und das ist und war für mich entscheidend, die Tuono macht dermaßen Spaß, da kommt nichts mit.

Beste Grüße
Chris
 

Kurvenguide

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2019
Wie viel ein Motorrad schluckt ist mir auch eher "secondär".
Nur die Tankgröße und demzufolge die Reichweite ist mir wichtig.....und da kann es mit 16 Liter schon knapp werden.

Alles unter 200km Reichweite nervt mich persönlich.....dieses gefühlte "ständige Tankstellen suchen", ärgert mich durchaus.

Ist man dann in einer Gegend wo Tankstellen etwas seltener sind und es noch dazu nicht sicher ist, das die angestrebte Tankstelle, offen hat oder funktioniert.....fängt man bereits bei ca. 160km "zu suchen" an und fährt im Spar-Modus.
Echt nervig,....geile Kurven, schöne Strecken, aber man fährt im Spar-Modud und hoft, daß es reicht!

Kommt dadurch dann noch der Kurven-Schmankerl-Tourplan durcheinander..... wird's schlimm,.... zum 🤮.
 
Zuletzt bearbeitet:

Könich

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono 11 RR E4
Modelljahr
17
Die Kosten wegen Spritverbrauch interessieren mich überhaupt nicht. Lieber wäre mir, wenn der Anteil "Reserve" wenigstens für 40 anstatt 20-30km reichen würde.
2 x hat es mich schon erwischt, und ich durfte schieben bzw. betteln.

Sie 96 dB finde ich da schon eher enttäuschend bzw. ein Griff ins Klo. 95 dB hätten es auch getan. So darf auch der 660er Fahrer vor Streckensperrungen zittern :-/
 

Könich

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono 11 RR E4
Modelljahr
17
Ihr stellt euch das auch immer so einfach vor mit der Zulassung und Entwicklung eines Motorrades. Es ist wohl schwer davon auszugehen dass die 96dB schon geprüft wurden weit bevor die ganze Diskussion in Österreich losging.

Ich gestehe, dass ich von dem Prozedere keine Ahnung habe. Am Ergebnis ändert das jedoch nichts. Einige werden aus o.g. Gründen darüber grübeln. Und einige % deswegen dann doch nicht kaufen.
Schließlich gibt man viele Kohle aus, die vielleicht in ein paar Jahren keinen Gegenwert mehr bringt.
Hoffen wir mal, dass es nicht soweit kommt.....

Hübsch ist das Möppi dennoch.
 

Sivano2303

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Motorrad
Vitpilen 701 & RS 660
Modelljahr
2018 & 2020
Moinsen, zum Thema Verbrauch kann ich mal beisteuern das ich heute nach 163km 9,4l nachgetankt habe, sprich einen Verbrauch von ca. 5,8l/100km.
Da ich noch einfahre "eigentlich" nur mit Halbgas gefahren, max 7500RPM, aber trotzdem Spaß gehabt.

Der Tank hat meines Wissens übrigens nur 15 und nicht 16l.
 

Sivano2303

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Motorrad
Vitpilen 701 & RS 660
Modelljahr
2018 & 2020
So, heute nochmal 167km mit 8,9l, sprich 5,3l/100km. Gemütlich gefahren mit Sozius (Sohnemann, Fliegengewicht)
 

Sivano2303

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Motorrad
Vitpilen 701 & RS 660
Modelljahr
2018 & 2020
Schnegge hat beim Einfahren unter 5Liter, eher 4,5L gebraucht. Nach 200km waren noch "2 Bällchen" in der Tankanzeige
Hab ich gelesen, habt geschrieben erster Balken weg bei 74km, hab heut nicht drauf geachtet nur irgendwann mal gesehen das der erste Balken weg war und da hatte ich erst 54km, weiß aber nicht genau wann er weg war.

Aber gut, ich bring knapp 95-100kg auf die Waage und der Sohnemann auch noch mal 35 ca.

Hab heute aber kaum stark beschleunigt, wirklich sachte gefahren. Aber bei der Kälte ist der Verbrauch auch nochmal höher.
 

Sivano2303

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Motorrad
Vitpilen 701 & RS 660
Modelljahr
2018 & 2020
Als ich zum tanken gefahren bin nach 167km waren auch bloß noch 2 Balken da.
 

Ducmomo

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Hallo,
vielen Dank für Eure Erfahrungen. Hochgerechnet müsste die Reichweite bei moderater Fahrweise bei ca. 250 km liegen.
Vlt. sogar noch etwas mehr.
Und ich muss zugeben, die 660er gefällt mir immer mehr, ohne sie live gesehen zu haben.
Mal schauen wann die Tuono kommt ;-))
Ciao Chris
 

Kurvenguide

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2019
Hallo,
vielen Dank für Eure Erfahrungen. Hochgerechnet müsste die Reichweite bei moderater Fahrweise bei ca. 250 km liegen.
Vlt. sogar noch etwas mehr.
Und ich muss zugeben, die 660er gefällt mir immer mehr, ohne sie live gesehen zu haben.
Mal schauen wann die Tuono kommt ;-))
Ciao Chris
Im Kurvengeschlängel, wenn sie auf dich "zufliegt" oder um die Kurve platzt.......sieht sie ungemein gut aus, optisch echt was Besonderes.....und hört sich "dick" an!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten