Was hast du heute mit deinem Bike gemacht...?

WSC-Neuss Shop

Armin1

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Ihr könnt Euch nicht vorstellen was derzeit in unserer Branche los ist 😔
Jeden Tag eine neue Botschaft was nicht mehr verfügbar ist, viele unserer Mitbewerber können schon nicht mehr liefern, produzieren... Preisexplosionen, wir reden nicht von 2 Cent sondern 700% und mehr... Wenn überhaupt verfügbar...
Man geht davon aus, dass es bis Mitte nächstem Jahr dauert.
Die Lebensmittelproduktion benötigt für die Herstellung hochwertige Reinigungs- und Desinfektionsmittel also wird sich das durch die komplette Versorgungskette durchziehen.
Selbst wenn die Chinesen produzieren... Es fehlt an Transportkapazitaeten und daran ist durchaus der Ami schuld.
Ich bekomme auch immer mails von einer Firma bei der ich mal einen grösseren Posten Imprägnierspray gekauft hatte. Bei denen gibt es auch Zitronensäure zum Entkalken von Kaffeemaschinen. Gestern haben sie geschrieben dass sie bedauerlicherweis die Preise erhöhen müssen, da sich der Preis für Zitronensäure in diesem Jahr verdoppelt hat
 

Ralph

gehört zum Inventar
Motorrad
Tuono
Modelljahr
2021
Zitronensäure im Sack, max 1 To abnahme, Preis 2019 rund 1,10 Euro, Preis heute, wenn überhaupt verfügbar da derzeit Lieferzeit evtl Januar 2022 liegt bei 4,75€. Ist aber egal der Preis, da keins kommt und wenn was kommt, dann ist es zu dem Preis wahrscheinlich nicht zu bekommen. Habe heute eine Anfrage über 500to bekommen.

Im Übrigen, nicht mit Zitronensäure heiss entkalken. Es bildet sich mit Kalk eine Kalciumlösug und dann mit Temperatur unlösliches Citrat=Maschine im Eimer. Im kalten Bereich aber sehr gut
 

Vince

Ehrenmitglied
Händler
Premium Mitglied
Nico Rosberg ist bestimmt froh, dass er seinen Elektroschrott für einen guten Zweck entsorgt hat, ist schließlich schon über ein Jahr her und sie scheint den Spender immer noch nicht erreicht zu haben.😉
Erstens Andreas mein lieber ist es kein Schrott, kannst gerne vorbei kommen eine probefahren , da muss du nur mit der Wheelie Kontrolle aufpassen :ROFLMAO: und zweitens Ich glaub nicht das du einen einblick hast in Noco Rosbergs termin kalender !!
 

Monty1

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2018
Erstens Andreas mein lieber ist es kein Schrott, kannst gerne vorbei kommen eine probefahren , da muss du nur mit der Wheelie Kontrolle aufpassen :ROFLMAO: und zweitens Ich glaub nicht das du einen einblick hast in Noco Rosbergs termin kalender !!
Terminkalender hin oder her, die Verlosung ist deutlich über ein Jahr her.😉
Da ich noch kein Freund der Elektromobilität bin, nenne ich alles mit Akkubetrieb immer liebevoll Elektroschrott.😊
Tatsächlich habe ich so ein Bike noch nicht gefahren, einige Elektroautos dagegen schon.
Lässt sich da die Wheeliekontrolle nicht auf 80 Grad einstellen?🤪
 

RSV4Uwe

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Motorrad
RSV4 Race
Modelljahr
2018
Man merkt wie sich die Saison dem Ende neigt.
Manche sind schon wieder ziemlich agressiv an der Tastatur.

Deswegen hab ich kein Saisonkennzeichen....nächste Woche gibt`s wieder schönes Herbstwetter 😂
😂
 

Jürgen65

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Ich hatte Samstag dann mal eine Begegnung der besonderen Art...morgens noch flott die Gussräder mit cra3 draufgepackt (weil im legalen Profilbereich und eh besser bei 15 Grad), war ich sehr motiviert und bin ne Runde gefahren.

Hab sogar nochmal legale Leuchtmittel drin, die Reifen zwar vom Verschleißbild her etwas mitgenommen, aber im legalen Bereich.
Nachdem mir wild gestikulierend Mopedtreiber entgegen kamen, hab ich dann meine Geschwindigkeit den Richtwerten angepasst und wähnte mich in absoluter Sicherheit.

Es stellte sich heraus, dass man doch über das ein oder andere Detail an meinem "wunderschönen Motorrad" diskutieren kann.
Meine Speziallösung im Bezug auf den nervigen Reflektor hinten (straßenzugelassene Klebefolie) wurde als "Graubereich" durchgewunken. "Gucken wir erstmal nach dem Rest Herr Patster..."

Akra, Blinker, Spiegel, Carbonteile, Bremshebel...alles angeguckt und für gut befunden.
Fußrastenanlage? Klar, die hat ne ABE, kba nr. sehn se da.
Durchstöbert der allen ernstes die ABE, findet dann auch endlich den Passus, dass es eine Abnahme vom TÜV braucht, wenn das Fahrzeug nicht mehr serienmäßig ist (So wie im Prinzip in fast jeder ABE zu fast jedem Teil...).
Dann hat er versucht die Rastenanlage mit dem Auspuff in Verbindung zu bringen...da mussten wir beide lachen.
Und plötzlich kam ihm der Geistesblitz: "Sie haben ja andere Hebel dran!!"

Weil ich "freundlich und sehr kooperativ" war, gabs dafür zwar ne Mängelkarte, dafür aber nen Verzicht auf ein Bußgeld und ich durfte weiterfahren...:rolleyes:

Jetzt kann ich noch bis Ende der Saison beim TÜV vortanzen.

Die Jungs warn soweit echt korrekt und wenn mans ganz genau nimmt, haben sie wahrscheinlich schon Recht damit. Sehe ich ja auch ein...trotzdem ärgerlich.


Frage in die Runde:
Wenn ich eh vor Ort bin, lass ich mir den ganzen Krams eintragen, dann erspar ich mir die Diskussionen in Zukunft.
Sehr gerne hätte ich aber auch die Schmiederäder eingetragen. Das geht aber normal nur mit irgendeinem Wisch, oder? Hat da jmd Erfahrungswerte? Sonst spazier ich mal bei meinen tüv Menschen vorbei und hau den drauf an, wie genau er das alles nimmt.
Hab irgendwo gelesen, AP will 150€ für das "Gutachten"...



Erinnerungsfoto:
Auch geil, das mit Fliegen verschmierte, per Topcase noch hässlicher gemachte goldene Rentnermobil da durfte nach vorzeigen von Führerschein und Fahrzeugschein direkt weiterdüsen.
Der hatte Spinnenweben vom Lenker bis an die Busblinker. Wüsste gern mal wie alt die Schlappen sind die da drauf warn oder wann der das letzte Mal die Bremsflüssigkeit gewechselt hat.
Aber ist wohl nicht die Klientel auf die mans da abgesehen hatte...(ganz ehrlich, kann ich auch teilweise nachvollziehen...)

Anhang anzeigen 85801




Gibt noch zwei Erinnerungsfotos von dem Tag: :)
Beim zweiten Bild das Getöse wohl zu viel für den Kameramann ;)

Anhang anzeigen 85802 Anhang anzeigen 85803
Servus mein Freund ,
das Freut mich das alles noch so glimpflich von starten ging ....mit Felgen hatte ich noch nie Ptobleme
mit AKRA und Rückstrahler schon etwas mehr...mit Reifen hatte Ich auch immer Glück ...da drückten 👮‍♂️ sie meistens
ein Auge zu ... bei Knie aufem Boden und Geschwindigkeit da siehst den Achter da ist´s heutzutage rum mit Lustig
aber das weißte Ja selber ...Ich freue mich jedenfalls wenn Ich Dich wieder treffe ...herzliche Grüße dein Bikerfreund
Jürgen (y)
😘 🏁 🏍️ 🏁 :ROFLMAO: ( Du Alter/Junger Racer )
 

Onkel Tom

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Ich hatte Samstag dann mal eine Begegnung der besonderen Art...morgens noch flott die Gussräder mit cra3 draufgepackt (weil im legalen Profilbereich und eh besser bei 15 Grad), war ich sehr motiviert und bin ne Runde gefahren.

Hab sogar nochmal legale Leuchtmittel drin, die Reifen zwar vom Verschleißbild her etwas mitgenommen, aber im legalen Bereich.
Nachdem mir wild gestikulierend Mopedtreiber entgegen kamen, hab ich dann meine Geschwindigkeit den Richtwerten angepasst und wähnte mich in absoluter Sicherheit.

Es stellte sich heraus, dass man doch über das ein oder andere Detail an meinem "wunderschönen Motorrad" diskutieren kann.
Meine Speziallösung im Bezug auf den nervigen Reflektor hinten (straßenzugelassene Klebefolie) wurde als "Graubereich" durchgewunken. "Gucken wir erstmal nach dem Rest Herr Patster..."

Akra, Blinker, Spiegel, Carbonteile, Bremshebel...alles angeguckt und für gut befunden.
Fußrastenanlage? Klar, die hat ne ABE, kba nr. sehn se da.
Durchstöbert der allen ernstes die ABE, findet dann auch endlich den Passus, dass es eine Abnahme vom TÜV braucht, wenn das Fahrzeug nicht mehr serienmäßig ist (So wie im Prinzip in fast jeder ABE zu fast jedem Teil...).
Dann hat er versucht die Rastenanlage mit dem Auspuff in Verbindung zu bringen...da mussten wir beide lachen.
Und plötzlich kam ihm der Geistesblitz: "Sie haben ja andere Hebel dran!!"

Weil ich "freundlich und sehr kooperativ" war, gabs dafür zwar ne Mängelkarte, dafür aber nen Verzicht auf ein Bußgeld und ich durfte weiterfahren...:rolleyes:

Jetzt kann ich noch bis Ende der Saison beim TÜV vortanzen.

Die Jungs warn soweit echt korrekt und wenn mans ganz genau nimmt, haben sie wahrscheinlich schon Recht damit. Sehe ich ja auch ein...trotzdem ärgerlich.


Frage in die Runde:
Wenn ich eh vor Ort bin, lass ich mir den ganzen Krams eintragen, dann erspar ich mir die Diskussionen in Zukunft.
Sehr gerne hätte ich aber auch die Schmiederäder eingetragen. Das geht aber normal nur mit irgendeinem Wisch, oder? Hat da jmd Erfahrungswerte? Sonst spazier ich mal bei meinen tüv Menschen vorbei und hau den drauf an, wie genau er das alles nimmt.
Hab irgendwo gelesen, AP will 150€ für das "Gutachten"...



Erinnerungsfoto:
Auch geil, das mit Fliegen verschmierte, per Topcase noch hässlicher gemachte goldene Rentnermobil da durfte nach vorzeigen von Führerschein und Fahrzeugschein direkt weiterdüsen.
Der hatte Spinnenweben vom Lenker bis an die Busblinker. Wüsste gern mal wie alt die Schlappen sind die da drauf warn oder wann der das letzte Mal die Bremsflüssigkeit gewechselt hat.
Aber ist wohl nicht die Klientel auf die mans da abgesehen hatte...(ganz ehrlich, kann ich auch teilweise nachvollziehen...)

Anhang anzeigen 85801




Gibt noch zwei Erinnerungsfotos von dem Tag: :)
Beim zweiten Bild das Getöse wohl zu viel für den Kameramann ;)

Anhang anzeigen 85802 Anhang anzeigen 85803
Erstaunlich, dass solch pingelige Kollegen der Rennleitung dich mit diesen Rückspiegeln haben fahren lassen. Die Kontrollgruppe Oberbayern hat solche Kisten schon stillgelegt...
 

Racing

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono 1100 Factory
Modelljahr
2016
Was stimmt jetzt mit den Spiegeln nicht?
shopping

Bin ich auch gespannt, Motogadet mit Zulassung. Wo ist da das Problem ? Ich finde @Patster seine Lösung mit dem Rückstrahler / Seitenstrahler klasse, da würde
ich annehmen, das er mit der Rennleitung eventuell Trouble bekommt ;)
 
Motoplex
Oben Unten