Welche ECU für AKRA KOMPLETT Anlage auf 14er Factory

RR-Racer

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#1
Wie in einem anderem Thread beschrieben fuchse ich mich nach gefühlten Jahrzehnten mit den Aprilia V2 gerade in die Feinheiten der V4 ein. (14er APRC/ABS Factory)

Das mir zugelaufen Krad besitzt eine AKRA Komplettanlage ohne Klappe und Kat.

Ein erster Blick unter das Kleidchen hat jetzt gezeigt, dass die Standard - ECU verbaut ist. Gefühlt fährt sich das auch ordentlich. Aber eigentlich gehört das anders, oder?

Jetzt die Frage : passt die ECU im Bild zum Krad? Und was muss ich beachten, wenn ich die einbauen wollen würde? Geht das Plug & Play. Und was, außer dem zum Auspuff passenden Map, bringt so eine Race-ECU auch noch mit sich?

Danke im Voraus

RR-Racer
Screenshot_20190527-170004~2.png
 

Timo

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#2
Nun ob’s wirklich ein standard map ist weist du erst wenn du wenn du es ausgelesen hast.
Supper wäre das sst map oder ein garbo map.
 

mathe

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
#3
Vllt hast du auf deiner Serien ECU auch schon das Race-Map drauf (dann müsste Race im Display stehen).
Bei dem Mapping ist soweit ich weiß die Sekundärluft und Lambdasonde deaktiviert ebenso die Auspuffklappe (Bei dir eh nicht mehr vorhanden. Daher gehe ich mal davon aus, dass du schon ein anderes Map drauf hast sonst würde ein Fehler im Display stehen.) Das Mapping ist für Betrieb ohne Kat ausgelegt und läuft dementsprechend fetter.
 

RR-Racer

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#4
Moin,

danke erstmal für die Antworten. Für mich klingt das sehr analog zum V2. Auch da war es bei gebrauchten Krädern immer so eine Sache heraus zu finden was für ein Eprom, den nun verbaut ist und wie individuell es angepasst wurde.

Für mich ergeben sich zwei Schlussfolgerungen aus den Antworten.

1) am Besuch beim Freundlichen führt kein Weg vorbei, um den Ist-Zustand des Maps heraus zu finden

2) wahrscheinlich ist keine ECU-Lösung eine 100% Lösung. Bleibt für den Winter wieder nur die Option auf den Prüfstand zu gehen und mittels PC zylinderselektiv abzustimmen. Nur dann passt so ein Mapping wirklich.

RR
 
Zuletzt bearbeitet:

SashRSV

Dauerposter....
Premium Mitglied
#8
Wie in einem anderem Thread beschrieben fuchse ich mich nach ...
Jetzt die Frage : passt die ECU im Bild zum Krad? Und was muss ich beachten, wenn ich die einbauen wollen würde? Geht das Plug & Play. Und was, außer dem zum Auspuff passenden Map, bringt so eine Race-ECU auch noch mit sich?


RR-Racer
Anhang anzeigen 46741
Die Ecu wäre zumindest die richtige für Dein Bike. Ist das Akra Race-Map.
Wie schon geschrieben mußt Du schauen ob RACE im Tacho eingeblendet wird.
Auch wenn das auf Deiner ECU nicht drauf steht kann die geflasht sein. Ansonsten müßtest Du einen Klappeneliminator verbaut haben damit keine Fehlermeldung wegen dem Racekrümmer ohne Klappe kommt.
 

Timo

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#9
Ja genau Kabel und dann guzzidiag, Iw Reader usw runterladen. Dann kannste fast alles selbst machen.
Wie gesagt mal schauen ob unten im Cockpit Race steht dann wäre schon ein anders map drauf.
Dafür brauchst du erstmal keinen Händler.
 

RR-Racer

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#13
Dann ist der Teil ja erstmal geklärt u d die Vorbesitzer habe eine Runde Sache gemacht👏.
Jetzt noch die Software und das Kabel und dann werden Details sichtbar
Langsam werden wir vertrauter die RSV4 und ich

Danke
 

Oben Unten