Zentralständer oder Montageständer RS 660

WSC-Neuss Shop

MrDomeHH

ist neu hier...
Motorrad
Aprilia RS660
Modelljahr
2021
Moin zusammen,

ich bin derzeit mit der Anschaffung von einem Ständer für die Überwinterung/Montage beschäftigt. Habt ihr schon irgendwelche Empfehlungen? Ich habe etwas Bauchschmerzen, meine Maschine über den Winter auf den Zentralständer zu stellen, anderseits, ist dadurch Fahrwerk & Reifen entlastet, was, soweit ich weiß, sehr gut sein soll für das Fahrzeug.
Wie sieht das aber mit der Stabilität bei solchen Teilen aus? Sind die überhaupt für längere Standzeiten ausgelegt oder geht es dabei nur um Rangieren/Montieren/Wartung. Ich tendiere bei dem Zentralständer zu einem von Bursig, welche wohl generell einen guten Ruf haben und sogar mit dem Ständer zur Überwinterung werben. ("Optimal auch zum überwintern, nicht nur die Reifen, sondern auch das ganze Fahrwerk wird entlastet !")

Alternativ zum Zentralständer, würde ich zum Bike-Lift greifen. Sowohl für das Vorderrad als auch für das Hinterrad. Preislich natürlich günstiger aber der Preis spielt eine etwas untergeordnete Rolle, wenn der Mehrwert eines Zentralständers relativ groß wäre.

Was meint ihr?

Mit freundlichen Grüßen
Dome
 

Ottovalvole

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono V4 Factory
Modelljahr
2021
Also ich hab jetzt mit der aktuellen V4 einen BikeTower geordert, bin ziemlich zufrieden, kann mir nicht vorstellen was für Nachteile haben sollte wenn das Bike
Darauf überwintert.

Grüße Tom
 

heizer65

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Moin zusammen,

ich bin derzeit mit der Anschaffung von einem Ständer für die Überwinterung/Montage beschäftigt. Habt ihr schon irgendwelche Empfehlungen? Ich habe etwas Bauchschmerzen, meine Maschine über den Winter auf den Zentralständer zu stellen, anderseits, ist dadurch Fahrwerk & Reifen entlastet, was, soweit ich weiß, sehr gut sein soll für das Fahrzeug.
Wie sieht das aber mit der Stabilität bei solchen Teilen aus? Sind die überhaupt für längere Standzeiten ausgelegt oder geht es dabei nur um Rangieren/Montieren/Wartung. Ich tendiere bei dem Zentralständer zu einem von Bursig, welche wohl generell einen guten Ruf haben und sogar mit dem Ständer zur Überwinterung werben. ("Optimal auch zum überwintern, nicht nur die Reifen, sondern auch das ganze Fahrwerk wird entlastet !")

Alternativ zum Zentralständer, würde ich zum Bike-Lift greifen. Sowohl für das Vorderrad als auch für das Hinterrad. Preislich natürlich günstiger aber der Preis spielt eine etwas untergeordnete Rolle, wenn der Mehrwert eines Zentralständers relativ groß wäre.

Was meint ihr?

Mit freundlichen Grüßen
Dome
Hab mir einen constands zugelegt.... Funktioniert bei mir einwandfrei....
 

MrDomeHH

ist neu hier...
Motorrad
Aprilia RS660
Modelljahr
2021
Moin, ja grad mal ein paar Test zum Bike-Tower gesehen. Der sieht ja doch nochmal ein gutes Stück hochwertiger und durchdachter aus. Auch toll, wie die Tuono 660 auf dem Ständer von denen gerollt wird. Gar keine Angst, dass was einkracht :D

Wisst ihr zufällig, wieviel Nm die entsprechende Schraube für die Hülse benötigt? Das ist doch in der Montageanleitung auf Seite 26 die "Nut fixing engine pin to chassis", welche mit 50Nm angezogen wird mit der entsprechenden Hülse und die untenliegende Schwingenschraube mit 110Nm, richtig? Oder seit ihr für den Einbau eurer Aufnahmehülse zur Werkstatt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Uwe R

ein treuer V4 Fan...
Servus,

wir haben für unsere beiden RS zweimal den Constands Power Evo im Einsatz. Moped lässt sich damit auch geliftet auf rauhem Estrichboden ohne Probleme bewegen.
 

Anhänge

  • 20210826_184840.jpg
    20210826_184840.jpg
    411,1 KB · Aufrufe: 73
Zuletzt bearbeitet:

aeHmmm

Probezeit bestanden...
Motorrad
Aprilia RS 660
Modelljahr
2021
Moin zusammen, knüpfe eben an die hiesige Diskussion an, da ich ebenfalls einen Montageständer für die RS660 suche.
Das Moped steht in einer Sammelgarage. Nutzung des Ständers vorwiegend zur Wartung der Kette.
Tendiere zu einem Hinterradständer und durchforste gerade etwas die Produkte von ConStands.
Ich erkenne bei den zahlreichen Produkten tbh keine Unterschiede, daher wäre ich um eine Empfehlung sehr dankbar.
Sollte alleine gut zu handhaben sein und einen sicheren Stand bieten. Passende Bobbins werden dann wohl ebenfalls benötigt.
Vielen Dank und VG
 

Patster

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Motorrad
Aprilia Tuono Factory / Daytona 675R
Modelljahr
2018 / 2011
Das beste System is mMn das von Kernstabi. Die haben sonen clip system, da rastet der ständer fest in die bobbins ein, das macht das Leben sehr viel einfacher. Hab das seit Jahren. Da kann einfach nix mehr rausrutschen und man tut sich leichter beim auf und abbocken.
 

RSV4Uwe

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Motorrad
RSV4 Race
Modelljahr
2018
Das beste System is mMn das von Kernstabi. Die haben sonen clip system, da rastet der ständer fest in die bobbins ein, das macht das Leben sehr viel einfacher. Hab das seit Jahren. Da kann einfach nix mehr rausrutschen und man tut sich leichter beim auf und abbocken.

Hab ich auch noch einen in der Garage stehn....passt vom Handling her top.
Allein auf- bzw. abbocken ohne Problem locker möglich.
Seit ich die Zentralständer von MOVE und BURSIG hab benutz ich den nimmer.
 

Kawaman

hat wirklich was drauf...
Das beste System is mMn das von Kernstabi. Die haben sonen clip system, da rastet der ständer fest in die bobbins ein, das macht das Leben sehr viel einfacher. Hab das seit Jahren. Da kann einfach nix mehr rausrutschen und man tut sich leichter beim auf und abbocken.
Kern Stabi mit Klick Adaptern, das sicherste was es gibt zum aufbocken.
 

Tuona

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono V4 Factory / RS 660 / SV 650
Modelljahr
2020 / 2020 / 2019
Kern Stabi hab ich auch, aber bei der 660 gibts ein kleines Problem mit den Klick-Adaptern. Die sitzen da so, dass der Linke beim Hinterradausbau voll im Weg ist. Umdrehen hilft auch nix. Ich hab dann einige Zeit nur rechts den Klick-Adapter verwendet und links den einfachen Race-Adapter, bis ich vor einer Weile auch mit dem rechten Klick-Adapter das Problem hatte, das der im Weg war. Ich weiss nimmer genau, warum, jedenfalls verwende ich den Kern-Stabi jetzt wieder seit längerem mit den normalen Race-Adaptern beidseitig, für alle meine Maschinen.
 

aeHmmm

Probezeit bestanden...
Motorrad
Aprilia RS 660
Modelljahr
2021
Vielen lieben Dank für die super Tipps. Das Klicksystem sieht wirklich top aus.
Durch die geschilderte Problematik von Tuona überlege ich jedoch direkt die Anschaffung des Bursig-Zentralständers.
Wäre bestimmt nicht verkehrt, wenn früher oder später kleinere Arbeiten anstehen.
 
Motoplex
Oben Unten