Ich steige um von Honda VTR SP2 auf Aprilia RSV4

Aprilalex

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#1
Ich hab auch schon was gefunden, aber weiß nicht ob Baujahr zu Farbe passt, bzw Ausstattung.

Angeblich ist es eine Factory aPRC aus EZ.2011 ZD4RKB003BS000535. Bei Wendelmotorräder finde ich die Farbe wie auf dem Foto aber nicht bei Factory aPRC 2011.
Die Fotos sind vom Bike, bei Wendel sind die Schriftzüge neben dem Rot. Könnt ihr Klarheit bringen?

Kann mir einer was zur Bremspumpe und Behälter sagen? Ist glaube ich auch nicht original bei dem Modell oder?

Startschwierigkeiten wenn warm, Lima Regler und Anlasser sollen nicht mehr so prall sein laut Händler.

Bin übrigens Alex, 33 aus Celle

Grüße aus dem mittleren Norden!


$_202e.jpg $_20e.jpg $_571w.jpg
 

Uli 65

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#2
Den Halter für den Bremsflüssigkeitbehälter kenne ich von den erhöhten DPM Stummeln (original Aprilia Zubehör)
Warmstartprobleme gab es öfter mit dem Originalen 2011er Software , ein Update auf eine
neuere Version (ab 2013) hatte das Problem gelöst. Hatte eine 2011er Fasctory SE. Übrigens problemlose 75.000 Km
draufgefahren.
Gruß
Uli
 

Aprilalex

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#3
Was ist mit der Verkleidung? Passt das?

Ja schaue ich mir mal an wie die Stummel aussehen und dann vergleiche ich es vor Ort.

Wegen Update werde ich dann meinen Aprilia Händler in der Nähe fragen. TT Motorräder
 

Picke

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#5
Der Bug ist wie von der 2009-2010.
Welchen Endtopf hat sie dran ??
Hat sie einen Quickshifter ??

09-10.GIF
 

Aprilalex

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#7
Ja na klar hat sie den, ist eine Factory aPRC... nur kein ABS. Und die Verkleidung sieht nicht so aus. Guck mal genau hin. Deswegen überlege ich ja, was es ist. Guck dir mal die hier an, aber welches Modell ist das??? Bild ist ein Beispiel.

Aprilia-RSV4-Factory-9.jpg
 

Picke

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#9
Ich hab auch schon was gefunden, aber weiß nicht ob Baujahr zu Farbe passt, bzw Ausstattung.

Angeblich ist es eine Factory aPRC aus EZ.2011 ZD4RKB003BS000535. Bei Wendelmotorräder finde ich die Farbe wie auf dem Foto aber nicht bei Factory aPRC 2011.
Die Fotos sind vom Bike, bei Wendel sind die Schriftzüge neben dem Rot. Könnt ihr Klarheit bringen?

Kann mir einer was zur Bremspumpe und Behälter sagen? Ist glaube ich auch nicht original bei dem Modell oder?

Startschwierigkeiten wenn warm, Lima Regler und Anlasser sollen nicht mehr so prall sein laut Händler.

Bin übrigens Alex, 33 aus Celle

Grüße aus dem mittleren Norden!


Anhang anzeigen 35800 Anhang anzeigen 35802 Anhang anzeigen 35801
Schreib doch den WSC-Neuss, oder Vince an. Die können dir anhand der FGST-Nr. sagen was es genau ist
 

mrmike

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#12
Hi Alex

Laut der von dir oben genannten Rahmennummer, hat die Maschine Baujahr 2011 und ist eine RSV4 FACTORY APRC SHINING BLACK .

Gruss Mike
 

xx4

Dauerposter....
Premium Mitglied
#14
Man steigt nicht von einer SP auf eine RSV4 um ... man kauft sich höchstens eine zusätzlichen Freudenspender dazu ...

Ich fahre immer noch lieber meine SP als meine Tuono ... ist irgendwie so eine Herzens-Sache ...
Schade das Honda sowas nicht mehr baut und Ducati das Feld allein überlässt ...
 

Aprilalex

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#17
Die wird morgen vekauft. Hab nicht die Kohle sie mir hinzustellen. Haus gekauft, geheiratet, Kind im Anmarsch. Noch bekommt man ne SP auch gut gebraucht. Will mal was anderes fahren. Hatte sie nun 4 jahre und sie war mein erstes Moped. Original gekauft mit 4400km.
 

Anhänge

veetwotuono

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#20
Herzlich Willkommen im Forum Alex und
viel Spass mit der RSV4!

Ich muss mich den Vorrednern anschliessen, die SP2 würde ich persönlich nicht hergeben!
Die wird im Laufe der Zeit nicht den Wert verlieren!💰💷
Die Dinger haben bzw. bekommen einen Liebhaberstatus!

Zur Finanzierung der neuen (RSV4) gibts andere Möglichkeiten!
z.B. Haushaltsgeld der Frau kürzen, Kind gegen Geld zur Adoption freigeben,
Garten des neuen Eigenheims erst in 5-6 Jahren anlegen....
😂😂😂😉😉😉😉😉


Gruss Uwe
 

Oben Unten