Vergleich GSXR1000K5 gegen die Neue

Monty1

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2018
https://www.gaskrank.tv/tv/werkstat...000-k5-mit-mototech-und-dario-giuseppetti.htm

Nur mal als Anmerkung, die Zeit in dem Video von 1:39 in Oschersleben kann man mit 58 Jahren auch fast noch auf einer handelsüblichen Tuono Factory 1100 fahren und das mit abgefahrenen Metzeler CompK Slicks.
Damit ist auch die Tuono für die Rennstrecke deutlich besser geeignet, wie viele glauben und von der Sitzposition sogar altersgerecht.😍
Ich möchte nicht wissen, wie schnell der Dario Giusepetti mit der Tuono fahren würde, wahrscheinlich deutlich schneller.😉

1571048768904.png
 

Monty1

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2018
Die richtig schnellen jungs fahren teilweise 33er und 34er Zeiten mit ihren K5s... also was solls.
Das war ja auch nur ein Beispiel, dass selbst eine Tuono besser für die Rennstrecke geeignet ist, wie viele glauben. Es muss also nicht immer ein Bückeisen sein.😜
 

dickermann

hat wirklich was drauf...
Ups, höre ich da Kritik?
Hat nicht so ein Pfeife rauchender Greis mal gesagt auf der Tuono kann jeder schnell fahren? :D
Ja die Tuono ist schon gut auf der Rennstrecke und vermutlich auf der richtigen Strecke auch so schnell/schneller wie manche SSP .
Liegt vielleicht daran, das es eine RSV4 mit anderer Abstimmung, Verkleidung und Lenker ist? Wer hätte das gedacht :D
 

Monty1

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2018
Da muss sich der Dario Giusepetti ja schon fast schämen mit seinen 1:39 und natürlich kann auf der Tuono jeder schnell fahren, dafür ist sie ja gebaut.😜

Es geht aber auch mit deutlich weniger Ps, schneller😉
1571124825552.png
 

LowRaider

kommt öfter vorbei...
Wie du schon sagst kommt es nicht unbedingt auf die Leistung an. Sie kompensiert bis zu einem gewissen fahrerischen Level auf der Geraden. Im Umkehrschluss macht sie aber auf dem höherem Level nachher wieder den Unterschied, ob es eine 1:30 oder 1:32 ist. Viel hängt eben auch von der Handlichkeit in Paarung mit richtigem Fahrer und "fahrbarer" Leistung ab.
 

dickermann

hat wirklich was drauf...
Da muss sich der Dario Giusepetti ja schon fast schämen mit seinen 1:39 und natürlich kann auf der Tuono jeder schnell fahren, dafür ist sie ja gebaut.😜

Es geht aber auch mit deutlich weniger Ps, schneller😉
Anhang anzeigen 51758

Ich bin echt froh dass es sowas wie den T-Cup noch gibt, nachdem die "weniger teuren" Rennserien immer mehr aussterben.
Und die Speed Triples sind auch ech tolle Mopetten.
 
Oben Unten