Was ist neu

Licht auf der Rennstrecke

kazooooom

hat wirklich was drauf...
#1
Hello,

mein erster Ringtermin wird vorraussichtlich noch mit orig verkleidung.
Darum meine Frage wie ihr das mitn Licht macht....
Ist das licht bei der Rsv4 immer an? Heisst..,wenn ich nicht will dass mir da was einbrennt, muss ich die Sicherung fürs Licht rausziehen?
Hab mal im Netz so vorgeschnittene Klebefolien für die verschiedensten Bikes bzw. zum abkleben deren Frontscheinwerfer gesehen, find ich aber nicht mehr, weiss wer was?

lg
 

Headnut

fleißig dabei...
#2
Mach dir bitte nicht ins Hemd ;)

Alles was geht abschrauben und für alles was an Glas dranbleiben muss nimmst man panzertape + cutter fertig. Scheinwerferstecker hintem am Scheinwerfer abziehen und gut.
 

kazooooom

hat wirklich was drauf...
#3
Ich mach mir deswegen "ins Hemd" wie du so schön dazu sagst......, weil ich bei meinen vorigen bikes das Licht einfach abdrehen konnte und ich hier im Forum gelesen habe dass bei manchen der scheinwerfer eingebrannt ist......
Panzertape + cutter nehme ich sonst auch immer aber diese vorgeschnittenen Klebedinger fürn Scheinwerfer haben optisch echt was hergemacht......, aaaaber ich finds nicht mehr. :(
 

harD2geT

ist ein V4 Fan...
#6
ich würd sagen wir testen an deiner bissl rum mit kabel abzwicken etc bis ma wissen welches das richtige is, und ich werde bei mir dann isi tschisi den stecker raus machen xD is ja schon beschlossene sache das deine RSV4 ersatzteillager für meine wird und zum testen verwendet wird. -huch-
 

Blacky

ein treuer V4 Fan...
#7
ich würd sagen wir testen an deiner bissl rum mit kabel abzwicken etc bis ma wissen welches das richtige is, und ich werde bei mir dann isi tschisi den stecker raus machen xD is ja schon beschlossene sache das deine RSV4 ersatzteillager für meine wird und zum testen verwendet wird. -huch-
das ist gut!! -huch-
 

kazooooom

hat wirklich was drauf...
#9
OK
Frage eins beantwortet: " Kabel abziehen, keine Fehlermeldung" Danke
Frage zwei..... Kennt hier einer diese von mir erwähnten vorgeschnittenen Folien dies in 7 milliarden mustern gibt?

lg
 

Jonny90

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
#10
Wie siehts denn aus mit dem Rücklicht, muss das auch deaktiviert und abgeklebt werden? Bin leider (zum Glück) jetzt auch in der Situation, am 26.6. in Hockenheim zum erstenmal Rennstreckenduft zu schnuppern. Mit Rennpappe wirds bis dahin nix mehr (ja hätte man früher wissen können). Aber irgendwann muss es ja mal losgehen. Danke
 

EaxRR

kommt öfter vorbei...
#11
Einfach Stecker raus und etwas Tape drüber für den Splitterschutz, falls das Glas bricht. Wenn du die Soziusabdeckung bzw. Soziussitz öffnest, siehst du direkt den Stecker für Brems- u. Rücklicht (weiß). Einfach abziehen und dann passt es :)

Kriegst auch keine Fehlermeldung im Display, dass ist echt klasse.

Viel Spaß Ende des Monats in Hockenheim. Berichte doch mal, wie es war! 👍
 

Jonny90

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
#15
also Sicherungen ziehen gibt mal auf jeden Fall eine Service Meldung. die ich nicht wegbekommen... zur Info
 

Jonny90

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
#16
Mach die Sicherungen wieder rein, und klemm die Lampe direkt ab.

Motor 7 x Starten dann sollte der Fehler weg sein wenn es den davon kommt.

funktioniert einwandfrei
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#17
Als ich noch mit original Verkleidung gefahren bin habe ich einfach alle Stecker angezogen und fixiert. Abgesehen von den Blinkern (wenn man sie einschaltet) kommt keine Fehlermeldung, oder sonstige Probleme.
 

Common1990

kommt öfter vorbei...
#18
Bei meiner 17er konnte ich die Sicherung E ohne probleme ziehen, jedoch die Sicherung A ergibt einen fehler. P1306 zu niedrig

Also bei der 17er sicherung E ziehen und unter dem sozius den stecker ziehen. Finito
 

Oben Unten