Was ist neu

Motor geht aus

barney

Dauerposter....
Premium Mitglied
#21
Habe genau das gleiche Problem mit meinem 12er Modell, habe das Gefühl sie kriegt nicht genug Sprit. Jeweils nach viel Motorbremseinsatz (z.B. Passfahrt nach unten) kann sie das Standgas nicht mehr halten und geht aus. Bei mir springt sie dann aber auch nicht mehr gut an, braucht Überzeugungskraft im rechten Daumen...Liegt aber bei mir wahrscheinlich daran, dass sie meistens ziemlich warm ist, dann startet sie sowieso schlecht... Spannend das es das Problem immer noch gibt o_O Bei mir ist kein neues Update verfügbar...
Hatte bei meiner 12er das gleiche Problem. Schau mal ob die Batterie noch genug Spannung bringt.
Meine war hinüber.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#22
Habe genau das gleiche Problem mit meinem 12er Modell, habe das Gefühl sie kriegt nicht genug Sprit. Jeweils nach viel Motorbremseinsatz (z.B. Passfahrt nach unten) kann sie das Standgas nicht mehr halten und geht aus. Bei mir springt sie dann aber auch nicht mehr gut an, braucht Überzeugungskraft im rechten Daumen...Liegt aber bei mir wahrscheinlich daran, dass sie meistens ziemlich warm ist, dann startet sie sowieso schlecht... Spannend das es das Problem immer noch gibt o_O Bei mir ist kein neues Update verfügbar...
Falls sie Öl nimmt: Ventilschaftführungen ausgenudelt.
 

speedolli

Dauerposter....
Premium Mitglied
#23
Ich hatte mit meiner neuen 2017er das Ausgeh-Phänomen auch 4-5 Mal während der Einfahrzeit.
Ende April bei der 1000er Inspektion wurde die neueste Software aufgespielt und es war weg.
Ich musste dann allerdings mehrere tausend Kilometer mit einer grossen roten Fehlermeldung bzgl. der Schlüsselcodierung für die Wegfahrsperre rumfahren, weil eine grössere Tour anstand und das Problem vorher nicht gelöst werden konnte.
Im Zuge der Lösung des Fehlermeldungsproblem wurde die Software auch nochmals erneuert.
Das war im Juni.
Auf einer grösseren Tagestour im Juli danach kam aber leider das Ausgehen wieder 2x vor.
Bei einem Renntraining in Oschersleben gab es keine Probleme.
Puuh, schaunmama wie's weitergeht...
Die 10000er Inspektion steht bald an ...
 

Thomas74

ist neu hier...
#27
Hallo,
habe mir vor 4 Wochen eine neue RSV4 RF Bj. 2016 gekauft.
Beim heimfahren vom Händler war alles ok ca. 20km aber bei der ersten großen Ausfahrt Samstag und Sonntag 300km ging der Motor beim runterschalten 50km/h vom 3 in 2 Gang ingesamt 6 mal aus und ließ sich sofort wieder starten ohne Fehlermeldung. Innerorts und Motor war bei ca 100 grad.
Der Händler hat angeblich alles untersucht und findet keinen Fehler wollte sich aber auch nicht mit Aprilia in verbindung setzten und möchte das ich das Motorrad wieder abhole.
Habe ihm gesagt das an dem Sonntag beim letzten mal ausgehen beihnahe ein anderer Biker aufgefahren wäre und er gerade noch ausweichen konnte.
Die fronten sind etwas verhärtet und habe ihn jetzt dazu gebracht sich mit Aprilia in verbindung zu setzen da ich mit so einem Motorrad nicht fahren möchte. Er behauptet ich möchte das Motorrad nur zurück geben weil es mir nicht gefällt....Unglaublich.
Kann mir bitte jemad sagen ob er eine Lösung mit dem ausgehenden Motor kennt??????
oder einen Händler sagen der damit Erfahrung hat.
Möchte eigentlich das Motorrad behalten.
Vielen Dank für eure Hilfe
 

V4 Tirol

ist neu hier...
#28
Hab genau das gleiche Problem bei meiner 17er. Geht bei jeder Tour meist 500-800 km einmal aus. Geht immer im ersten Gang bergab aus. Habe bereits das aktuellste Update drauf. Hat nix geholfen. Gibt's irgendwelche Lösungen?
 

Onkel Tom

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#29
So wie es aussieht nicht. Hatte das Problem neulich in den Dolos auch 2 Mal, hab ebenso das aktuellste Map drauf.
 

Munky

gehört zum Inventar
#30
Hab ich mit meiner 1000er auch. Auf m pass oben anmachen und im tal unten langsamen fahren stirbt sie manchmal dann ab
 

east

ist neu hier...
#31
hatte das problem bei meiner ersten 2014 rsv4 aprc dauernd ... pro ausfahrt beim runterschalten oder kupplung ziehen einfach aus ... sofort wieder angesprungen aber war nicht erträglich...keine fehler meldung.... beim auslesen war es aber im speicher nachvollziehbar.... ventile eingestellt keine besserung... hab dann zum glück die diva zurückgeben können und eine andere gleichwertige rsv4 bekommen ... mit der kam es zum glück nicht vor bis jetzt !!!
 

Oben Unten