Einbauanleitung Lightech Fußrastenanlage

Artemis

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#23
Achtung Ironie: Ihr kauft im WSC-Shop - wenn es Fragen gibt, wird man Euch doch da auch weiterhelfen.
Daher verstehe ich solche Threads nie.
Tschö und nix für Ungut
 

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#24
Ich Verstehe die Frage sehr wohl.
Heute ist Sonntag, für einige die Zeit wo man Schrauben kann, dann kommt man in die Situation das man an etwas nicht gedacht hat und stellt die Frage im Forum der auch Sonntags aktiv ist. ;)
 

taucher

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#26
Jetzt hab ich doch vergessen zu Antworten.
Ich habe einen Stift der wie ein Prittstift aussieht von Loctide, den Benutze ich für Verkleidungsschrauben vom Kringelmotorrad und vielen anderen Schrauben, persönlich würde ich den auch da benutzen.
 

vmax300

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#27
Habe jetzt leichte Schraubensicherung genommen.

Super Anlage, deutlich besser vom Beinwinkel (sportlicher). Den Bremslichtschalter habe ich erstmal still gelegt (Ventilkappe passt 1:1), meine ist eh bald in der Werkstatt wegen der Bremspumpe, da lass ich den Schalter montieren und das System wird gleich mit RBF660 neu befüllt.
 

vmax300

fleißig dabei...
Premium Mitglied
#28
Sonst noch einer Schraubensicherung genutzt für die Rahemschrauben? Wie gesagt, bei der Explosionszeichnung steht nichts davon.
 

The Kielb

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#33
Hörmal, nimm´s mir nicht übel. Aber du schraubst diese Anlage schon seit 4 Monaten an dein Moped. Du bist zudem "Premium Mitglied" und hast Einblick auf die Ressourcen Datenbank wo alles drin steht. Bemüh´ dich doch mal ein wenig selbst, bevor du wieder die nächste Detailfrage stellst.

1522740818389.png
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#37
2012 die Grundkonstruktion (incl der Schrauben) ist aber bei allen gleich. Ich denke eher es liegt am Werkstatthandbuch, in meinem Sind auch noch Bilder von den variablen Trichtern der Mille...
 

Oben Unten