Was ist neu

Erster Ritt auf meiner Bella !

Ricozrules

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#1
Hallo Leute ,Samstag meine dicke noch schnell angemeldet , und das ganze wochenende 550km rumgeritten , ich bin wirklich extrem überrascht wie schön die fährt , auch wenn ich die ersten 150km jeden meter ein motorschaden erwartet habe wegen den geklimper und das rascheln im motor ,ist alles gut gegangen :) ich habe viele bikes durch und fahre seit meiner mofa zeit 2 rad , ich hätte nicht gedacht das man in der kurve liegend sein bike aufstellt und noch korigieren kann :) unglaublich ! Das gas geben muss ich noch was üben , beim durchladen geht sie mir bis in den 3. Vorn hoch ,sieht bestimmt gut aus aber ich komm hinter meinen jungs nicht nach :) alternativ hab ich auch überlegt ob ich sie länger übersetze damit der reifen unten bleibt ! Ein paar wehrmutstropfen gibts trotzdem ,der verbrauch ist extrem , tut sich ca 11 liter weg , sitzpositzion trotz DPM handlebar sehr sportlich , der rahmen geht mir bissel aufn sack , weil man schon mit dem fingernagel einen kratzer reinkriegst , ansonsten bin ich schwer verliebt :)
 

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#3
Vorn hoch ,sieht bestimmt gut aus aber ich komm hinter meinen jungs nicht nach :) alternativ hab ich auch überlegt ob ich sie länger übersetze damit der reifen unten bleibt !
Gegen Wheelie-Neigung: Kette verlängern um 2 Glieder, dann kommt die Achse etwa 15 bis 20mm nach hinten. Wirkt wunder. Dass dir deine Kollegen davon fahren, hängt aber sicher nicht damit zu tun, da die wahrscheinlich das selbe Problem haben. Ich mutmaße, deine Linie ist Mist und deswegen kannst du erst spät ans Gas und verlierst am Kurvenausgang.
Alternativ: Primärziel ist sitzen bleiben. Die Kollegen werden schon irgendwo warten. Also nicht übertreiben und weiterhin viel Spaß.
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#4
Gegen Wheelie-Neigung: Kette verlängern um 2 Glieder, dann kommt die Achse etwa 15 bis 20mm nach hinten. Wirkt wunder. Dass dir deine Kollegen davon fahren, hängt aber sicher nicht damit zu tun, da die wahrscheinlich das selbe Problem haben. Ich mutmaße, deine Linie ist Mist und deswegen kannst du erst spät ans Gas und verlierst am Kurvenausgang.
Alternativ: Primärziel ist sitzen bleiben. Die Kollegen werden schon irgendwo warten. Also nicht übertreiben und weiterhin viel Spaß.
Oder aber nach vorne rutschen & lehnen und nicht festhalten , sondern in die Rasten stellen. Ich denke mal das das "Problem" eher dort zu suchen ist.
 

Ricozrules

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#7
Ja das problem lag definitiv an mir , die kommt recht brutal , beim gas geben beschleunigt sie recht drehmomentstark , ab ner bestimmten drehzahl fühlt sich das an als wenn mir ein Auto mit 200 ins heck fährt , das krieg ich nicht ganz auf die kette , eher mental :) :) *vollweichei* meine japsen beschleunigten eher wie an ner schnur gezogen
 

Ricozrules

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#8
Gegen Wheelie-Neigung: Kette verlängern um 2 Glieder, dann kommt die Achse etwa 15 bis 20mm nach hinten. Wirkt wunder. Dass dir deine Kollegen davon fahren, hängt aber sicher nicht damit zu tun, da die wahrscheinlich das selbe Problem haben. Ich mutmaße, deine Linie ist Mist und deswegen kannst du erst spät ans Gas und verlierst am Kurvenausgang.
Alternativ: Primärziel ist sitzen bleiben. Die Kollegen werden schon irgendwo warten. Also nicht übertreiben und weiterhin viel Spaß.
Meinste durch die Einstellmöglichkeit zum kette spannen , oder kriegt ich die schwinge auch ausm Rahmen nach hinten eingestellt ?
 

roku

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#11
Das Ding will einfach wheelisieren und hat mich beim Straßenmofa auch nie gestört. Die Kiste muss vor lauter Kraft nicht mehr laufen können und wenn ich dann auf meiner Hausrunde 5s langsamer bin, ist das vollkommen ok. Ritt auf der Kanonenkugel und so ... (y)
 

Ricozrules

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#13
Das Ding will einfach wheelisieren und hat mich beim Straßenmofa auch nie gestört. Die Kiste muss vor lauter Kraft nicht mehr laufen können und wenn ich dann auf meiner Hausrunde 5s langsamer bin, ist das vollkommen ok. Ritt auf der Kanonenkugel und so ... (y)
Hahahahaha :) gute einstellung , das problem ist das ich die jungs mit meiner R6 Rj15 andauernd stehen lasse , was meinste wie breitbrüstig die Honda Brüder gestern neben mir hergelaufen sind :) ich muss es in der griff kriegen hahaha :)
 

businesskasper

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#14
Hahahahaha :) gute einstellung , das problem ist das ich die jungs mit meiner R6 Rj15 andauernd stehen lasse , was meinste wie breitbrüstig die Honda Brüder gestern neben mir hergelaufen sind :) ich muss es in der griff kriegen hahaha :)
Den Umstieg hab ich auch hinter mir. Eine 1000er ist halt keine 600er. Du musst früh aufrichten um dann Feuer zu machen. Eine 1000er kannste nicht so rund fahren wie eine 600er.
 

Ricozrules

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#15
Den Umstieg hab ich auch hinter mir. Eine 1000er ist halt keine 600er. Du musst früh aufrichten um dann Feuer zu machen. Eine 1000er kannste nicht so rund fahren wie eine 600er.
Ich hab die R6 immernoch , brings irgendwie nicht übers herz die wegzu tun , macht auch mega laune der staubsauger , von meiner R1 musst ich mich trennen . Der unterschied von r1 zur r6 war nicht so immens wie jetzt mit meiner Bella , die Rsv4 ist echt ein Monster , jetzt grad noch eben an der Tanke gewesen , echt ein mega spektakuläres teil , jeder aber wirklich jeder guckt mit nem grinsen im gesicht :)
 

Phil1286

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#18
Genau umgekehrt.
T: voller Hafer
S: Gang 1 & 2 Drehmoment reduziert (wie höchst wahrscheinlich bei deiner R1)
R: kastriert auf etwa 120/130PS und deutlich weniger Drehmoment.
Gasannahme ist im T auch am bösartigsten.
 

Ricozrules

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
#19
Genau umgekehrt.
T: voller Hafer
S: Gang 1 & 2 Drehmoment reduziert (wie höchst wahrscheinlich bei deiner R1)
R: kastriert auf etwa 120/130PS und deutlich weniger Drehmoment.
Gasannahme ist im T auch am bösartigsten.
Ok ?! Dacht S wie Street , R wie Race und T wie Track , also S modus und alles wird gut ! Dankeschön
 

Oben Unten