Was ist neu

Zentralständer

m88

hat wirklich was drauf...
#1
Moin Gemeinde,

die Zentralständer von Bursig, Constands und Co. kennen bestimmt die meisten hier. Doch hat jemand schonmal versucht sich so einen Ständer selbst zu bauen? Ich hab einen Schlosser in meiner Familie und mit Ihm habe ich auch schon über die Konstruktion gesprochen, welche kein Problem darstellt.
Das Know how steckt im Mechanismus der das Bike anhebt.
Hierzu überleg ich schon ein paar Tage wie man das lösen könnte...
Wie ist es denn bei den von Bursig und co gelöst?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Tuono

Dauerposter....
Premium Mitglied
#2
Dann überleg noch ein paar Tage. Bursig und Co. sind ja auch von allein drauf gekommen. Du bist schlimmer als die Chinesen.. Die kaufen das wenigstens was sie kopieren. Du willst es auch noch umsonst haben.
 

Henning #17

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#3
100% Zustimmung Tuono! Deshalb verkauft Sebastian Bursig auch keine Adapterplatten an Leute, die nicht irgendwann einen Bursig Ständer gekauft haben. Meiner ist bereits 10 Jahre alt, und immer noch jeden Cent wert. Der Wechsel des Ständers von RN12 auf RSV4 hat problemlos geklappt.
 

onlytwins

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#4
@r1racer
Wobei mir das echt auf den Sa... ging. Ich habe mir günstig zwei original Bursig gebraucht gekauft.
Habe aber erst Adapterplatten bekommen als ich den Namen des erst Käufers durch gegeben habe.

Das war ein Akt von dem was zu bekommen. Fotos der Ständer waren Ihm nicht ausreichend genug.

Gruß Markus
 

bolzi

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#5
@Markus,
und so ne Adapterplatte is ja kein Schnapper, für nicht mal n Kilo Verzinkten Baustahl.

So ein teil in Eigenregie nachzubauen ist doch meiner Meinung nach um einiges aufwendiger bzw.
teurer.

Ich habe mittlerweile, einen Bursig, einen Constands und einen Move, der Move ist der
stabilste. Die anderen beiden werde ich mit einer neuen sabilen Fusskonstruktion ausstatten.

Das Moped schaukelt schon extrem an den Ständern, Bursig und Constands.

Tuten Gag
Andreas
 

Renner

Dauerposter....
#7
Dann überleg noch ein paar Tage. Bursig und Co. sind ja auch von allein drauf gekommen. Du bist schlimmer als die Chinesen.. Die kaufen das wenigstens was sie kopieren. Du willst es auch noch umsonst haben.
Fertig kaufen kann jeder.
Es geht nicht darum Geld zu sparen, das wird er bei einer Einzelanfertigung und ohne die richtige Ausrüstung vermutlich nicht.
Es geht darum, oder mir geht es immer darum, wenn ich etwas baue, dass ich das selbst gemacht habe. Und nicht nur Scheine rüber reiche und etwas von der Stange kaufe, was ganz nebenbei auch noch oftmals enttäuschend ist. Ich denke das ist bei vielen Motorradfahrern so, sonst würden alle Maschinen gleich aussehen.
 

Tuono

Dauerposter....
Premium Mitglied
#8
Fertig kaufen kann jeder.
Es geht nicht darum Geld zu sparen, das wird er bei einer Einzelanfertigung und ohne die richtige Ausrüstung vermutlich nicht.
Es geht darum, oder mir geht es immer darum, wenn ich etwas baue, dass ich das selbst gemacht habe. Und nicht nur Scheine rüber reiche und etwas von der Stange kaufe, was ganz nebenbei auch noch oftmals enttäuschend ist. Ich denke das ist bei vielen Motorradfahrern so, sonst würden alle Maschinen gleich aussehen.
Jeder wie er es mag.. Aber du verwechselst hier etwas. Selber machen am Motorrad oder Zeitverschwendung durch den Nachbau von Werkzeugen die ich preiswerter und besser kaufen kann als wenn ich sie selbst Herstelle , sind hier nicht das Thema. Dieses steht ganz oben damit man es sich durchliest bevor man antwortet.
 
Zuletzt bearbeitet:

poss

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
#9
Hi Renner,

du merkst man ist hier nicht in einem Oldtimer-Forum o.ä. Da wird auch mal etwas unkoventionelles gebaut und sich gefreut, wenn man etwas selbst geschaffen hat.
 

Renner

Dauerposter....
#10
Jeder wie er es mag.. Aber du verwechselst hier etwas. Selber machen am Motorrad oder Zeitverschwendung durch den Nachbau von Werkzeugen die ich preiswerter und besser kaufen kann als wenn ich sie selbst Herstelle , sind hier nicht das Thema. Dieses steht ganz oben damit man es sich durchliest bevor man antwortet.
Eins hast du zumindest erkannt "preiswerter und besser als du sie herstellen kannst. Du solltest es nur nicht auf andere bezeihen deren Fähigkeiten du nicht kennst.
Ich weiß nicht was ich verwechsle, aber ega, kauf du dein Zeug und verurteile aber andere nicht die sich Gedanken machen um etwas selbst zu bauen. Zum Thema Nachbau kann ich nur lachen. Nicht nur die Chinesen kopieren etwas. Schau mal wie viele verschiedene Ständer es gibt. Mit Sicherheit hatten alle die gleiche Idee, nur mit kleinen Unterschieden.
 

bolzi

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#11
Also ich kann das schon auch nachvollziehen wenn sich jemand etwas das es zu kaufen gibt selbst
baut.

Für mich wäre das in vielen Fällen auch kein Problem, nur isses bei mir so ich verdiene in der Zeit
wo ich zum Beispiel einen Zentralständer selbst baue oder eine Hebebühne, eigentlich mehr Geld
wenn ich meine Kunden zufrieden stelle.

Da gibts es eben viele Aspekte die man abwägen muss.

Aber an diesen labberigen Zentralständer ist auf jeden Fall verbesserungsbedarf;)

Fui Spazz beim bruzzeln(y)
 

tiger

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#12
Ich hatte mal nen Bursig und nachdem ich einen Fehler gemacht hatte ist mir das Bike auf die rechte Site gefallen :cry:o_O:unsure::censored:. Ich hatte versucht das am Ständer eingeklemmte Bike alleine wieder vom Zentralständer zu trennen.:mad: Der Bursig hat das nicht überlebt weil ich derartig angep...........st war, dass ich das Ding auf dem Hof kaltverformt hab und sofort entsorgt habe. :confused:
Dann hab ich einen Constand gekauft. Da passte die erste Adapterplatte nicht und ich musste eine Bohrung mit der Feile in ein Langloch verwandeln. Das ist aber zwischenzeitlich kein Problem mehr bei Denen und der Kundenservice funktionierte sehr gut, ich hab ne neue Platte bekommen und musste nix zurückschicken.
Wenn ich die beiden Konstruktionen vergleiche ist der Constand deutlich einfacher aufgebaut, solider und vor allem klappbar. Aus meiner Sicht ist es das wesentlich bessere Produkt wenn verglichen mit dem von Bursig. Generell sehe ich das wie bolzi.............viel Zeitaufwand für eigentlich nix, wenn man es selbst macht ...............es gibt jede Menge und die für an sich kleines Geld.
 

Tuono

Dauerposter....
Premium Mitglied
#13
Also ich kann das schon auch nachvollziehen wenn sich jemand etwas das es zu kaufen gibt selbst
baut.

Für mich wäre das in vielen Fällen auch kein Problem, nur isses bei mir so ich verdiene in der Zeit
wo ich zum Beispiel einen Zentralständer selbst baue oder eine Hebebühne, eigentlich mehr Geld
wenn ich meine Kunden zufrieden stelle.

Da gibts es eben viele Aspekte die man abwägen muss.

Aber an diesen labberigen Zentralständer ist auf jeden Fall verbesserungsbedarf;)

Fui Spazz beim bruzzeln(y)
Besser kann man es nicht ausdrücken. [emoji106] Jeder hat halt ein eigenes Qualitätsverständnis [emoji12]
 

Tuono

Dauerposter....
Premium Mitglied
#14
Eins hast du zumindest erkannt "preiswerter und besser als du sie herstellen kannst. Du solltest es nur nicht auf andere bezeihen deren Fähigkeiten du nicht kennst.
Ich weiß nicht was ich verwechsle, aber ega, kauf du dein Zeug und verurteile aber andere nicht die sich Gedanken machen um etwas selbst zu bauen. Zum Thema Nachbau kann ich nur lachen. Nicht nur die Chinesen kopieren etwas. Schau mal wie viele verschiedene Ständer es gibt. Mit Sicherheit hatten alle die gleiche Idee, nur mit kleinen Unterschieden.
Sorry, aber in meinen Augen ist dein Ständer nur ein schlechter Notbehelf. Wenn du damit zufrieden bist ist es für dich wohl ok. Aber hier von Fähigkeiten zu sprechen ist wohl eher Selbstüberschätzung. Schau dir mal die Lösungen beim move an. Bei dir alles Fehlanzeige. uploadfromtaptalk1447075047969.JPG uploadfromtaptalk1447075059965.JPG uploadfromtaptalk1447075073162.JPG uploadfromtaptalk1447075083650.JPG uploadfromtaptalk1447075094252.JPG uploadfromtaptalk1447075104192.JPG uploadfromtaptalk1447075124671.JPG uploadfromtaptalk1447075140296.JPG Aber.. Jeder wie er es mag. [emoji2]
 

Henning #17

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
#15
Eben, jeder wie er mag, oder meint. Die Diskussion über Nachbau usw. wurde bereits ohne Ergebnis in anderen Foren geführt.
 

Renner

Dauerposter....
#16
@Tuono
Da sieht man eben das du keine Ahnung hast.
Die Mechanik ist die gleiche.
Meine Grundplatte ist aus gefrästem Aluminium und nicht aus einer verzinkten Stahlplatte.
Feinjustierung über Stellschraube.
Bolzen und Buchse am Motorrad aus Edelstahl und nicht aus verzinktem Baustahl.
Schlitten ist gleitgelagert. Mehrere Höhen einstellbar.
All das kannst du auf meinem Bild gar nicht sehen. Aber anscheinend bist du Hellseher.
Die Räder sind Kugelgelagert und darauf und auf die Tragfähigkeit kommt es an.
Geht auch ohne Räder zu nutzen.

Du Notbehelf.
Wenn man von nichts Ahnung hat, einach mal die Sch.......ze halten.
 

tiger

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
#17
Okay............und ich hol jetzt die Chips raus und hol mir en Bier aus dem Kühlschrank...............es wird interessant.:sneaky::p

Falls jemand einen Ständer bauen sollte..........ich hätte gerne einen aus Alu, klappbar/Accu betrieben und wenn ich eine vernünftige Runde hinbekommen habe sollte das Ding ne Melodie spielen........oder gibt es das etwa auch schon?????????????????:(
 

berndb

ist ein V4 Fan...
#20
Steckt schon Hirnschmalz drin.
Ich bezweifle dass sich da 1 Hunni sparen lässt.
Und von irgendwas sollten die Jungs ja auch leben.
Also Kaufempfehlung.
(nur die Scweißnähte würden bei mir nicht das Haus verlassen) :)
 

Oben Unten