WSC-Shop

Tuono Wiederaufbau

Jeorch

ist ein V4 Fan...
Morgen!

Wie einige von euch vielleicht schon gelesen haben, habe ich meine geliebte '17er Tuono RR in Groß Dölln im Kiesbett versenkt. Dabei hat sie sich mehrfach überschlagen und hat ganz schön viel abbekommen. Was genau alles kaputt ist, wird sich sicherlich erst beim zerlegen zeigen. Bilder findet ihr hier: LINK


Auf den Ersten Blick gibt es aber 4 größere Baustellen.
1) komplettes Geweih der Kanzel/Tachodisplayaufnahme und alle umliegenden Kunststoffteile sind mehr oder weniger kaputt (Tacho geht noch)
2) Lenker krumm, linke Bedieneinheit & Gasgriff sind hinüber, Kupplungshebelaufnahme verbogen, Lenkerklemmböcke vermutlich auch, rechter Lenkanschlag abgebrochen
3) Linke Seite der Verkleidung & Ansaugrüssel abgerissen, Kühlerhalterung gebrochen, Tank zerschrabbelt
4) Auspuff (original aber mit den extrem seltenen, aber auch sehr geilen Carbonblenden :( ) völlig hinüber, Heckverkleidung zerbrochen, Soziussitz aufgeschlitzt, Heckrahmen ein bisschen krumm

Nun zum Posititiven:
Alle Räder drehen frei. Motor springt an und läuft gut, Getriebe lässt sich schalten, Bremse hat einen Druckpunkt, alles ist dicht.

Was ist schon verbaut:
- Brembo SSP Scheiben in 320mm mit TRW CRQ Belägen in Brembo M50 Sätteln
- große GSG Streetline Sturzpads und Achsprotektoren rundum
- Umkehrschaltung (WSC Neuss) und Gilles Shiftholder
- Öhlins Federbein mit passender Feder, Fahrwerk abgestimmt

Was habe ich neben den essentiellen Reparaturen vor umzubauen:
- Rennverkleidung einer RSV4 dranschrauben
- Carbon Rahmenschoner
- Kabelbaum verschlanken falls möglich (Licht etc. soll raus)
- Variable Fußrastenanlage
- Zentralständer
- anderes Kettenspannersystem
- eventuell andere Bedieneinheit links
- Kurzhubgasgriff
- Auspuff (Sc Projekt/Akra) mit KAT ohne Klappe, jedoch mit einsetzbarem dB-Killer
- ECU Abstimmung auf anderen Aupuff

Der Wiederaufbau soll bis April/Mai nächsten Jahres abgeschlossen sein. Von der Straße werde ich mich aus persönlichen Gründen erstmal zurückziehen. Ich habe also genug Zeit es ordentlich zu machen. Dabei werden sicherlich immer mal einige Fragen auftreten, die ich dann gerne hier Posten würde. Natürlich wird es im Gegenzug auch regelmäßig Bilder zum aktuellen Stand geben. Hoffentlich hilft das anderen die dummerweise auch in meine Situation geraten - was ich keinem wünsche!

Beste Grüße,
Jeorch
 
Zuletzt bearbeitet:

John O'Connor

Probezeit bestanden...
Hallo Jeorch,

ich fühle mit dir. Ich bin auch erst am Sonntag am Pannoniaring abgeflogen. Schaden ist ähnlich wie bei dir. Auch meine Lady hat sich überschlagen...

Werde jetzt mal Teile bestellen und den Wiederaufbau starten. Das Gute ist, dass man hier gleich ein paar Verbesserungen einbauen kann. Mein Tacho hats nicht überlebt und ich liebäugle schon mal mit einem neuen Starlane Davinci Dash. Das macht den Schmerz erträglicher :love:.

Kopf hoch!
Grüße
Matthias
 

karzinom

Dauerposter....
Motorrad
Tuono V4
Modelljahr
2014
schön zu sehen, dass du einen weg gefunden hast, das beste aus der situation zu machen 👍

aber ich hätte eine blöde frage am rande: wozu der kat? braucht man am ring doch nicht.. 😉

machst du stummel dran oder bleibt's beim hohen lenker? ohne umbau muss wohl an der rsv4 pappe was rausgeschnitten werden...
 

Jeorch

ist ein V4 Fan...
aber ich hätte eine blöde frage am rande: wozu der kat? braucht man am ring doch nicht.. 😉

machst du stummel dran oder bleibt's beim hohen lenker? ohne umbau muss wohl an der rsv4 pappe was rausgeschnitten werden...

Hey,

Ich bin mir beim KAT noch nicht so sicher... eigentlich ist GroßDölln meine Hausstrecke und im Moment (trotzdem) auch noch Lieblingsstrecke. Und die letzten 3 Jahre war es für andere ohne Originale AGA immer in Problem durch die Lärmmessung zu kommen. Obwohl da weit und breit nur Wald rundum ist.:rolleyes: Die schauen auf dein Typenschild und das was da drauf steht muss auch hinten raus kommen... ein paar dB Toleranz, aber wenns dolle drüber ist, haste Pech gehabt. Wenn es eine Anlage gibt, die mit dB-Killer und ohne KAT nicht viel lauter als Original ist, dann wirds die werden.

Die entscheidung mit den Stummeln habe ich noch nicht gefällt. da muss ich noch ein bisschen rumprobieren... ich bin mit 1,90 nicht der kleinste und bekomms immer im Handgelenk und Nacken, wenn ich auf Stummeln fahre.


Kurzhubgasgriff? - Gibts sowas für eine 17ér?

Das weiß ich noch gar nicht :D
 

Racer9

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Was auf jeden Fall hingehört sind Lenkanschlagschützer. Vielleicht hättest du dadurch einen Überschlag verhindern können.

Gruß
 

karzinom

Dauerposter....
Motorrad
Tuono V4
Modelljahr
2014
Hey,

Ich bin mir beim KAT noch nicht so sicher... eigentlich ist GroßDölln meine Hausstrecke und im Moment (trotzdem) auch noch Lieblingsstrecke. Und die letzten 3 Jahre war es für andere ohne Originale AGA immer in Problem durch die Lärmmessung zu kommen. Obwohl da weit und breit nur Wald rundum ist.:rolleyes: Die schauen auf dein Typenschild und das was da drauf steht muss auch hinten raus kommen... ein paar dB Toleranz, aber wenns dolle drüber ist, haste Pech gehabt. Wenn es eine Anlage gibt, die mit dB-Killer und ohne KAT nicht viel lauter als Original ist, dann wirds die werden.
das ist einer der gründe, weshalb ich nur auf den "oststrecken" unterwegs bin. die olle yamsel würd zwar ohne probleme auch die limits für den sari oder hhr schaffen, aber das geht mir einfach aufn sack. strasse is strasse und ring ist ring...
was du aber auch probieren könntest, wären unterschiedlich dimensionierte db killer...

Die entscheidung mit den Stummeln habe ich noch nicht gefällt. da muss ich noch ein bisschen rumprobieren... ich bin mit 1,90 nicht der kleinste und bekomms immer im Handgelenk und Nacken, wenn ich auf Stummeln fahre.

ok, dann kann der hohe sogar sinnvoll sein. ich glaube @Leon.v4 hat auf seiner tuono auch ne gekürzte rsv4 pappe...
 

Marcel95

Probezeit bestanden...
Premium Mitglied
Motorrad
Aprilia Tuono V4R 1000 APRC
Modelljahr
2012
Also SC Project mit DB Killer kommst ohne Kat ziemlich Safe auf die angegebenen Werte...
 

Zillo

fleißig dabei...
Die entscheidung mit den Stummeln habe ich noch nicht gefällt. da muss ich noch ein bisschen rumprobieren... ich bin mit 1,90 nicht der kleinste und bekomms immer im Handgelenk und Nacken, wenn ich auf Stummeln fahre.

Ich hätte noch einen Satz verstellbare Probrake Stummel anzubieten, falls du Interesse hast.
Wurden nur kurz benutzt, ich bin aber wieder auf einen Rohrlenker (Ducati 1098 SF) umgestiegen - guter Kompromiss.
 

Marcel95

Probezeit bestanden...
Premium Mitglied
Motorrad
Aprilia Tuono V4R 1000 APRC
Modelljahr
2012
Hast aber für die Rennstrecke keine Leistung mehr.😜😂

Also ich fahr den mit geänderten DB Killer und abgestimmt durch Fachmann... Leistung ist sehr gut! Natürlich ist die Leistung ohne Killer besser aber für die Straße dann doch etwas zu heftig 😅
 
Zuletzt bearbeitet:

Tomtomsen

Dauerposter....
Premium Mitglied
Wenn du die maschine im Kies " versenkt " hast, dringend im der Luft Filter kasten schauen, bevor du den Motor nochmal laufen lässt, du wirds dich wundern wie viel kies da drin sein kann
Ich finde es auch sehr spannend nach dem Crash ohne öffnen gleich wieder den Motor zu starten.... Das Motorrad hat zwar einen Emergency Stop bei Überschlag, allerdings kann es Flüssigkeiten und Dreck durch die Fliehkraft überall hin befördern, wo sie nicht hin sollen. Am Ende fährst du deinen ersten Turn auf der neu aufgebauten Maschine und hast nen Motorschaden... würde ich nicht riskieren
 

John O'Connor

Probezeit bestanden...
Ich finde es auch sehr spannend nach dem Crash ohne öffnen gleich wieder den Motor zu starten.... Das Motorrad hat zwar einen Emergency Stop bei Überschlag, allerdings kann es Flüssigkeiten und Dreck durch die Fliehkraft überall hin befördern, wo sie nicht hin sollen. Am Ende fährst du deinen ersten Turn auf der neu aufgebauten Maschine und hast nen Motorschaden... würde ich nicht riskieren

Muss der Motor nach Überschlag wirklich geöffnet werden :oops:?Hätte nach meinem Sturz auch kein schlechtes Gewissen gehabt nach der Reparatur und Wechsel der Flüssigkeiten wieder zu starten :unsure:
 

Tomtomsen

Dauerposter....
Premium Mitglied
Muss der Motor nach Überschlag wirklich geöffnet werden :oops:?Hätte nach meinem Sturz auch kein schlechtes Gewissen gehabt nach der Reparatur und Wechsel der Flüssigkeiten wieder zu starten :unsure:
Ich sag’s mal so. Müssen tut niemand irgend etwas. Aber für einen Überschlag sind die Motoren nicht gebaut. Und öffnen ohne Reparatur kostet <1000€ wenn es eine Werkstatt macht.
 

Tomtomsen

Dauerposter....
Premium Mitglied
Du meinst damit Ventildeckel und Köpfe runter oder noch mehr?
Jap, das meinte ich. Ventildeckel Inspektion würde mir persönlich in der Situation schon viel Frieden bringen, hier sieht man sehr schnell ob und was für Flüssigkeiten hineingelangt sind und ob man was absaugen muss. Köpfe würde das Thema entgültig beschließen... ist aber eben sehr aufwendig.
 

Jeorch

ist ein V4 Fan...
Hallo ihr Lieben.
Ich würde mal ein kleines Update bringen. Leider ist es wirklich ernüchternd. Die Tuono ist noch im selben Zustand wie vor einem halben Jahr. Ich bin mittlerweile Vater geworden und alles hat sich geändert. Einige von euch werden bestimmt wissen, was ich meine. :giggle:

Durch die familiäre Umstellung hatte ich mal so gar keinen Kopf für die arme Bella. Inzwischen hat sich alles so ein bisschen eingependelt und mich plagen nachhaltig Albträume und Schmach, wie ich die Gute so in der Garage zurücklassen kann.:cry:

Nach einigen Gesprächen mit meiner Lebenspartnerin, sind wir zu dem Kompromiss gekommen, doch wieder auf Straße aufzubauen und das mit der Tuono auf der Rennstrecke erstmal sein zu lassen. Ich will die Tuono auf keinen Fall abstoßen, meine Holde will wider Sozia spielen und ich habe Angst, dass mir auf der Rennstrecke doch wieder eine Dummheit passier - und jetzt hängt ja noch eine weitere Existenz dahinter.


was heißt das nun für diesen Thread... ich werde über das Jahr hinweg trotzdem Updates bringen. Bestimmt auch einige Fragen haben und nach Teilen suchen. Wer darauf Bock hat oder einfach nur hilfsbereit ist, kann ja gerne weiter Feedback geben. Allen anderen wünsche ich eine tolle Saison und die Reifen immer auf der unteren Hälfte des Mopeds! (y)
 

wizzard

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Das ist das schöne an Maschinen... Gegenüber Pferden z. B. Die stehen einfach rum und brauchen keine große Pflege, wenn man andere Sorgen hat(das erste Mal 39 Fieber z. B. 🙈😉)

Ich denke man kann beides machen Renne und Landstraße... Am Ring wirst paar Sekunden einbüßen, aber das ist ja wurscht...

Viel Freude beim Aufbau...
 
Motoplex
Oben Unten