WSC-Black Friday

Serienbereifung

WSC-Neuss Shop

Klaus P.

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Motorrad
RS 660 Acid Gold
Modelljahr
2021
Tschuldigung Leute, hat ein bißchen gedauert.
Alles was ich hier schreibe ist natürlich subjektiv 😉
Habe laut Hersteller den Luftdruck um 0,5 vorne und hinten gesenkt da es nicht so warm war: windige 21°C 🥶
Da ich keine Reifenwärmer hatte, bin ich 2 Runden vorsichtiger gefahren. Aber ich muss sagen, der Kaltgrip ist schon sehr ordentlich.
Leider ist es meiner Angsthasen-Fahrweise geschuldet, dass ich den Reifen schwer auf die gefühlt richtige Temperatur gebracht habe.
Für die "Krabbelgruppe" ist das ein sehr ordentlicher Reifen. Konnte weitaus mehr als ich mir zutraute. Reifenbild war auch sehr schön.
Falls meine Zeiten irgendwann mal besser werden, nehme ich aber definitiv einen anderen Reifen. Die Serienreifen sind wirklich nur zum Rumrollen gemacht.

Das Moped hat super funktioniert, ist quasi die Handlichkeit in Person 🙂
Mit der Bremse bin ich nicht ganz zufrieden gewesen. Könnte aber auch daran liegen, dass ich das erste Mal so richtig gebremst habe und ich mich erst daran gewöhnen muss. Oder gleich eine größere Pumpe drauf oder zuerst mal andere Beläge probieren?
Fahrwerk gehört meiner Meinung nach überarbeitet. Die Hinterhand bringt einen sehr oft aus dem Tritt. Hinten und Vorne harmoniert überhaupt nicht.

@mcsolar
Lichter blieben bei mir alle oben, hatte ich nur abgeklebt.

Fazit:
Schnell war ich nicht, aber das Moped ist einfach ein Hingucker. Da waren sogar die RSV4 Typen neidisch 😜
 

mcsolar

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Motorrad
Aprilia RS 660
Modelljahr
2021
[...] Mit der Bremse bin ich nicht ganz zufrieden gewesen. Könnte aber auch daran liegen, dass ich das erste Mal so richtig gebremst habe und ich mich erst daran gewöhnen muss. Oder gleich eine größere Pumpe drauf oder zuerst mal andere Beläge probieren?
Fahrwerk gehört meiner Meinung nach überarbeitet. Die Hinterhand bringt einen sehr oft aus dem Tritt. Hinten und Vorne harmoniert überhaupt nicht.

@mcsolar
Lichter blieben bei mir alle oben, hatte ich nur abgeklebt.

Fazit:
Schnell war ich nicht, aber das Moped ist einfach ein Hingucker. Da waren sogar die RSV4 Typen neidisch 😜
Was meinst du mit "das HR bringt dich aus dem Tritt"?

Hast du die Lichter einfach angesteckt gelassen?

Das Wichtigste ist, dass du Spaß hattest und sitzen geblieben bist. Hau doch mal ein Bild raus :)
 

Klaus P.

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Motorrad
RS 660 Acid Gold
Modelljahr
2021
Das Fahrwerk ist nicht stimmig, das Federbein macht was es will.
Yep, waren angesteckt die Lichter. Aber wie schon geschrieben waren sie zugeklebt.
Bilder gibts keine 😟
 

mcsolar

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Motorrad
Aprilia RS 660
Modelljahr
2021
Das Fahrwerk ist nicht stimmig, das Federbein macht was es will.
Yep, waren angesteckt die Lichter. Aber wie schon geschrieben waren sie zugeklebt.
Bilder gibts keine 😟
Deine Erkenntnis aus der Krabbelgruppe: "Das Fahrwerk macht, was es will" 😅
Wow, Lichter an und einfach abgeklebt (in dem Fall mit Fehlermeldung am Display, oder?). Ich muss entspannter werden ...
 

businesskasper

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Also ich bin auf der LS mit dem Federbein auch nicht wirklich Freunde geworden und ich war noch einiges gemäßigter unterwegs.
 

Georgslicht

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Moin,

was taugt die Serienbereifung im Regen?

Hintergrund ist ,das ich im September in den Motorradurlaub starte und null Erfahrung mit dem Rosso 2 habe.
Was hat der Rosso 2 an Laufleistung?

Danke und Gruß

Bestimmt haben Dir alle anderen Beiträge sehr viel mehr geholfen, weil sie sich auf andere Motorräder oder Reifen in anderen Situationen beziehen.
Dazu kann ich leider nichts beitragen.

Ich fahre den Rosso Corsa 2 jetzt als Erstbereifung auf der RS 660 über 5.000 Kilometer. Die letzten 400 Kilometer hauptsächlich bei Nässe/Regen.
Der Reifen ist also so langsam an seiner Verschleißgrenze.
Fazit: Ein wirklich toller Reifen. Es gab keine einzige kritische Situation - auch nicht im Regen.

Es gibt eigentlich nur einen einzigen Reifen, der besser sein könnte als meiner - nämlich ein Neuer. Hersteller egal ;-)

Lass Dich nicht von den Schwätzern belabern - die Tuono 660 ist mehr als solide für jeden Urlaub bereift. So um die 5.000 Kilometer Laufleistung sind drin. Plus/Minus wie immer abhängig von 1.000 Faktoren.

Und mal ganz ehrlich: Das Hirn hast Du - nicht der Reifen ;-)

Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub - berichte gerne mal ;-)

Viele Grüße,

Georg
 

businesskasper

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Hast du es vielleicht unterfordert?
Ich hab dir ja jetzt die ultimative Strecke zum Abstimmen gezeigt :LOL:
Eher nicht. Fett genug bin ich auch bei moderatem Tempo. Was mir halt extrem aufgefallen ist, ist das Ansprechverhalten. Also gerade dieser erste Moment, wo die Unebenheit kommt. Das fühlt sich poltrig an als würde man das Bike gerade nervös machen und das kann ich mir auf der Rennstrecke als eher ungünstig vorstellen.

Bevor jetzt hier aber einige in Panik verfallen: Nein, es ist nicht katastrophal, es ist nicht unfahrbar und es ist auch nicht unzumutbar. Wenn ich mich da ein paar hundert km drauf einschießen kann, komme ich damit klar. Dann ist das ein gutes Mittelklassefahrwerk. Und überhaupt, wo kämen wir hin, wenn das Fahrwerk am 12000EUR Bike besser währe als am 20.000EUR Bike.
 

mcsolar

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Motorrad
Aprilia RS 660
Modelljahr
2021
Also ich bin auf der LS mit dem Federbein auch nicht wirklich Freunde geworden und ich war noch einiges gemäßigter unterwegs.
Auf der Landstraße :eek: Kann es vielleicht sein, dass das Setup deines Fahrwerks einfach komplett nicht stimmt? Hast du an der Grundeinstellung etwas verändert?
Wie schwer bist du denn? Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen, was einige hier schreiben. Wie muss man denn fahren, dass man auf der Landstraße dieses Fahrwerk an die Grenzen bekommt. Scheint hier ja wilde Mädels zu geben 🙊
 

businesskasper

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Auf der Landstraße :eek: Kann es vielleicht sein, dass das Setup deines Fahrwerks einfach komplett nicht stimmt? Hast du an der Grundeinstellung etwas verändert?
Wie schwer bist du denn? Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen, was einige hier schreiben. Wie muss man denn fahren, dass man auf der Landstraße dieses Fahrwerk an die Grenzen bekommt. Scheint hier ja wilde Mädels zu geben 🙊
Erstmal war es ein Vorführer, da war gar nichts auf mich eingestellt. Und dass es an der Grenze war, hab ich nicht gesagt, hab nur gesagt, es fühlt sich komisch an. Das ist halt auch anders als ein Öhlins von einer RSV4 Factory.
 

Klaus P.

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Motorrad
RS 660 Acid Gold
Modelljahr
2021
SO, genug der Fahrwerkdiskussion, da spürt jeder was anderes. Bringt nix das hier auszudiskutieren.

Bitte weiter mit dem Reifenthema.
Danke
 

Klaus P.

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Motorrad
RS 660 Acid Gold
Modelljahr
2021
Guten Morgen alle!

Wo sonst kannst die Reifen vergleichen? 🤭
Spaß beiseite, an dem Tag wurden auch Cuprennen ausgetragen. Jetzt weiß ich auch woher das Foto ist.
 
Motoplex
Oben Unten