Unsere besten Freunde des Menschen...

WSC-Neuss Shop

roku

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Eins muss ich noch los werden. Es gibt Tage, da hasse ich Ihn. Er ist leider ein talentierter Vogelm√∂rder. Letzte Woche lag eine Taube vor der Terassent√ľr. Danke daf√ľr. Er kann halt nicht wissen, dass ich gut zu v√∂geln bin.

Und ich liebe ihn. Ich hatte letztes Jahr sowas wie einen Schwächeanfall und bin kurz zusammen gesackt. Und er kriegt in dem Moment Panik und fängt zu schreien an, wie ich es von einer Katze noch nie gehört habe. Unsere anderen beiden Pelztiger haben nur geschaut wie ein Auto.

Und ich liebe ihn, weil er wohl den sprichw√∂rtlichen 6. Sinn hat. Ich habe aufgrund eines Bandscheibenvorfalls alle 2-3 Monate herrliche Schmerzen (Wer schon mal einen eingeklemmter Zwischennrippennerv o.√Ą. hatte, wei√ü was gemeint ist - Schmerzen kriegst Du nur noch mit Oxycodon oder √§hnlich starken Opiaten weg). Er kommt dann, ist panisch und weicht mir nicht mehr von der Seite. Sobald ich mich dann hinsetzte, f√§ngt er an mit seinen Krallen mich am R√ľcken, an meinem sp√§rlich vorhandenem Fell, zu massieren.

Der Kerl heißt Micky - ist seit letztem Jahr mein Buddy und darf von mir aus noch so viele Tauben bringen, wie er will.
 

projeck

f√ľhlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Motorrad
Aprilia RSV4 RF
Modelljahr
2017
Einer wiegt9 Kilo , der andere 7,5.
War mit denen letzte Woche beim TA. Der meinte es w√§re ok f√ľr die RasseūüėČSind BKH
British Kurzhaar Blau.
 

taucher

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Motorrad
Dark Thunder
Modelljahr
2019
Bilder habe ich nicht, kann nur unsere Tiergeschichten der Familie erzählen.
Zuerst gab es bei uns keine Tiere, da wir viel umgezogen sind, von der Eifel nach USA, dan Flensburg und erst Anfang der 70. in den Pott.
Gegen√ľber hatten wir einen kleinen Tante Emma Laden, die Besitzerin hatte einen Sch√§ferhund, wobei man auch Pferd sagen k√∂nnen, selbst meine Eltern sagen heute noch, das der ungew√∂hnlich gro√ü war.
Wenn der ich abgeschleckt hat, war das ein hieb und die Reste vom Eis waren weg.
Mein Bruder und ich waren au√üer der Besitzerin, der ihn an der Line f√ľhren durfte, die Lady h√§tte jeden anderen zerfleischt.
Da wir gebettelt haben das wir einen Hund haben wollten, hatte mein Vater von einen Freund einen Dobermann zum Aufpassen bekommen während der Besitzer im Urlaub war.
Mein Bruder und ich hatten die Dachgeschoss Wohnung, wenn wir in die erste Etage wollten, musste der Hund ins Schlafzimmer, wir ins Wohnzimmer und dann kam der Hund, durch die T√ľr w√§ren wir nie gekommen wenn der Hund frei w√§re.
Dann war der Hund das erstmal beim Einkaufen dabei, wir brauchten wieder einmal neue Hosen, da kam die Lautsprecherdurchsage, der Hund kannte das nicht und ist zitternd auf den Schoß meiner Mutter gesprungen.
Also kein Hund, da stand dann ein Hamster an und wir wussten das Hamster gerne N√ľsse essen aber wenn die so klein sind sollten die N√ľsse nicht so gro√ü sein, er starb an einer Darmverstopfung.
Wellensittiche schaffen keine N√ľsse, das war der sichere Weg, Mein Bruder war der Sittich fl√ľsterer, zu mir kam er auch aber Bruder war die Nr1
Also war ich im Park und habe Stichlinge gefangen, ein Plastikaquarium und fertig mit der Laube.
Wie wir dann im Urlaub waren hat sich Oppa um die Stichlinge gek√ľmmert, viel sp√§ter habe ich erfahren, das er ihnen die Freiheit geschenkt hat, ob die Toilette der richtige Weg war, bezweifle ich ein wenig.
Das waren die Tiere aus meiner Jugend, wie mein Sohn anfing, das er ein Haustier haben wollte, habe ich ihn ein Urzeitkrebs geschenkt und gesagt, wenn du dich darum k√ľmmerst, bekommst du ein gr√∂√üeres Tier, nach 2 Wochen blieb die Arbeit bei mir h√§ngen, zum Gl√ľck werden die Krebse max 3 Monate alt.

Ich mag Tiere gerne und ich Streichel die auch viel aber meine Zeit bzw der Familie ist doch begrenzt, wir könnten den Tier zwar die Liebe geben aber nicht die Zeit die es benötigt.
Mein Sohn hat im Pampersalter f√ľr sich eine schlechte Erfahrung gemacht, der Hund ist nah an ihn vorbei zum Spielen, doch er hat das anders gesehen und seit dem , macht er einen gro√üen Bogen um Hunde.
 

Picke

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Motorrad
RSV4 RF
Modelljahr
2015
Habe heute 2 Bilder gefunden. Das war vor 42 Jahren. Qualität = 6.
Aber es waren 2 sehr gute Freunde.
Anhang anzeigen 83236 Anhang anzeigen 83237
Die Freundschaft von Hund und Katze begann mit viel Blut. Und zwar dem Blut welches unserem Hund die Nase runtertropfte. War total lädiert.
Aber komischerweise war ab diesem ersten Zusammentreffen so ein Respekt und Freundschaft da.
Katze schlief auch beim Hund im Zwinger und sonst auch unzetrennlich.
Als Fremder war es auch nicht ratsam wenn von uns niemand dabei war die Katze anzutatschen. Der Schäfer hat auf die aufgepasst wie wenn es sein Kind ist.
 

nairolF

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2020
Mein "großer Bruder" Felix war ein Schäferhund und war ein halbes Jahr älter als ich.
Abgesehen davon, dass dieses intelligente Tier uns Kinder mit seinem Leben verteidigt hätte, war er ein Dieb.
In der Wohnung √ľber uns lebte Clerence. Ein Kater und auch ein Dieb. Ich wuchs also in einem kriminellen Umfeld auf.

Clerence hatte in unserer Wohnung nichts verloren. Felix sorgte daf√ľr. Normalerweise.

Es muss kurz vor Weihnachten gewesen sein, als Felix eine Ausnahme machte. Gemeinsam gingen sie in die K√ľche und Felix stand Schmiere.
Sp√§tere Untersuchungen bewiesen, dass Clerence wohl auf den K√ľhlschrank sprang und die gro√üe Tuppersch√ľssel mit den Weihnachtspl√§tzchen herunter stie√ü.
Da der Kater nicht in der Lage war, die Sch√ľssel zu √∂ffnen, muss wohl Felix diese Aufgabe √ľbernommen haben.
Jedenfalls wurden sie in flagranti dabei erwischt, wie sie sich br√ľderlich den Inhalt der Sch√ľssel einverleibten.

Und da sag mal einer, Viecher seien zu blöd um Zweckallianzen zu bilden!
 
Motoplex
Oben Unten